Maniac Mansion Mania Forum

Night of the Meteor => Deutsch => Thema gestartet von: Mister L am 31. Oktober 2010, 01:18:28

Titel: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 31. Oktober 2010, 01:18:28
Hallo Leute!
das neue Forum ist hiermit eröffnet!

Wer etwas zu 'Night of the Meteor' sagen möchte, der möge es hier tun!

Auf der Webseite zum Spiel wird es nun regelmäßig aktuelle News geben.
http://www.night-of-the-meteor.de
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: FireOrange am 31. Oktober 2010, 01:25:58
Tolle Website! :)

Edit: Warum heißt das deutsche Forum eigentlich "German" und das englische Forum "Englisch"? Wären "Deutsch" und "English" net sinnvoller? ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Rocco am 31. Oktober 2010, 02:04:33
typischer fall von nicht mitgedacht.  :-[ danke für den hinweiss.  :-*
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Bòógieman am 31. Oktober 2010, 10:53:38
feine sache, wie weit seit ihr denn schon?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 31. Oktober 2010, 11:07:07
Es ist noch viel zu tun, aber das was wir jetzt haben kann sich qualitativ sehen lassen.  8)
SeltsamMitHut übertrifft sich momentan selbst, was die Überarbeitung der Backgrounds angeht und unser Animator Wei arbeitet fleißig an den Animationen der Spielerfiguren.

Mit der Website wollen wir versuchen neue Talente mit ins Boot holen zu können. Vor allem der musikalische Bereich ist noch ziemlich verwaist...  :-\
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Bòógieman am 31. Oktober 2010, 11:12:22
nur der musikbereich oder gibt es noch andere bereiche wo ich euch evtl. mit einem meiner zahllosen talenten helfen kann?  8)
wenn meine halloween epi raus ist, hab ich wieder etwas mehr zeit...
aber aufdrängen will ich mich natürlich auch nicht  ;)
irgendwie möchte ich bei diesem meilenstein der spielgeschichte mehr beisteuern als nur den titel  :cl
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: 1mal_volltanken am 31. Oktober 2010, 11:17:13
Also, ich bin von der Website wirklich begeistert. Super Design, gut strukturiert und schon wirklich vielversprechende Screenshots. Also da juckts einem schon in den Fingern. ;)


BG
der Volltanker
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: laverne86 am 31. Oktober 2010, 14:24:04
finde es sehr gut, dass es endlich eine i-net-seite zum projekt gibt. Es wäre schön, wenn man erfahren könnte,wer alles am projekt arbeitet oder etwas sinnvolls beigetragen hat. Wer hat die schönen comic-grafiken gezeichnet, wer erstellt die hintergründe etc. Vielleicht mal ein tutorial, falls jemand etwas beisteuern möchte.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 31. Oktober 2010, 14:45:09
Es wäre schön, wenn man erfahren könnte,wer alles am projekt arbeitet oder etwas sinnvolls beigetragen hat.

Hmm, werden wir mal drüber nachdenken.  8)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: JPS am 31. Oktober 2010, 15:13:14
@laverne86: Auf der Website ist von einem fünfköpfigen Team die Rede, vermutlich bestehend aus:
MisterL, Kruttan, SeltsamMitHut, fl0rian und Wei.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 31. Oktober 2010, 15:17:53
Tausche Fl0rian gegen Rocco aus und du liegst gar nicht so falsch.  8)
Von Fl0rian haben wir (leider) schon lange nix mehr gehört...  :-[
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Rayman am 31. Oktober 2010, 17:14:05
Die Website gefällt mir richtig gut, auch das Cover von Mister L wurde super übertroffen! :)

Eine Frage hätte ich noch:

Was werden denn alles für Mitarbeiter gesucht?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: JPS am 31. Oktober 2010, 17:24:50
Ich vermute mal in erster Linie Musik (weil hier schon aktiv gesucht wurde) und Animatoren (weil ein hochwertiges
DoTT-Style-Spiel nie genug Animationen mit hoher Framezahl haben kann und obwohl Wei wohl nicht als einziger
Animationen zu dem Spiel beigetragen hat, wird das Team mit der Arbeit überfordert sein).
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Rayman am 31. Oktober 2010, 17:31:42
Animatoren

Wenn noch ein Animator gesucht wird, könnte ich mich anbieten.
Ich liebe es Dingen Leben einzuhauchen. ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Shoben am 31. Oktober 2010, 17:36:36
Ich auch, wobei ich behaupten muss, zwar im MM-Style richtig gute Animationen hingebracht zu haben,
mich am Dott-Style aber leider noch nicht versucht habe, aber ich werds mal versuchen ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 31. Oktober 2010, 18:22:04
...obwohl Wei wohl nicht als einziger Animationen zu dem Spiel beigetragen hat, wird das Team mit der Arbeit überfordert sein.
Nun, überfordert trifft es nicht wirklich. Es ist nur so - je mehr Leute sich beteiligen, desto früher werden wir fertig sein.  8)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Domi am 02. November 2010, 11:26:02
ich hab ne frage: wann ist das voraussichtliche release? :)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Siel am 02. November 2010, 11:51:19
"When it´s done"?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Domi am 02. November 2010, 11:53:41
hmm dachte eher an ein "MONAT" aber auch egal... Danke Siel :)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Kruttan am 02. November 2010, 13:18:12
@Domi: Naja, etwas mehr als ein Monat wirds wohl sein ;) Die Frage ist nicht, ob es noch ein oder zwei Monate dauert, sondern ob es eher ein oder zwei Jahre sind. In dem Spiel steckt noch ne ganze Menge Arbeit, es wäre einfach nur unrealistisch, irgendeinen Zeitpunkt jetzt schon abschätzen zu können. Besser, wir veröffentlichen das Spiel, wenn es fertig ist, als wenn wir irgendwelche Ankündigungen machen und die dann nicht einhalten können.
Wir sind alle sehr perfektionistisch und arbeiten in unserer mittlerweile kostbar gewordenen Freizeit, daher ist auf jeden Fall noch einige Geduld gefordert...
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: SeltsamMitHut am 02. November 2010, 14:16:54
Kruttan bringt es auf den Punkt. Erst die Arbeit und dann das Vergnügen das Werk (oder Teile des Werkes) zu veröffentlichen. Daher haben wir u.a. auch erst jetzt eine Homepage ins Netz gestellt. :)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Tribble am 02. November 2010, 15:22:55
Wie jetzt? Erst solange an einem Spiel arbeiten bis man wirkliche Resultate hat, dann es vorsichtig ankündigen, und danach erst irgendwann Material zeigen?  :o

Das sind ja mal vollkommen neuartigen Methoden und Ideologien. Hoffentlich überfordert ihr Domi damit nicht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Demoniac am 08. November 2010, 00:45:18
Nach langer zeit melde ich mich auch mal wieder hier. :) Ich finde die Seite sehr gelungen und bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis. :)

Vor allem ist es bestimmt interessant und auch witzig Maniac Mansion á la DotT zu spielen. =)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: blount am 23. November 2010, 12:54:51
Ich hätte mal ne echte Frage ;D

Wird das Spiel mit AGS 2.x oder AGS 3.x realisiert. Weil soweit mir bekannt gehen AGS 2.x spiele nicht im Vollbild. >:D
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: KhrisMUC am 23. November 2010, 13:03:07
Die späteren 2.x-Versionen haben bereits den x2-Filter mit dem sich 320er-Spiele problemlos im Vollbildmodus spielen lassen, auch unter Vista/7.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: blount am 23. November 2010, 13:09:10
echt  ;D Stark :-)
weißt du ab welcher Version das geht? Ich würde das gerne im Maniac Wiki (http://wiki.maniac-mansion-mania.com/wiki/AGS) hinterlegen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: KhrisMUC am 23. November 2010, 22:18:02
Die erste Version mit Filtern, die ich noch auf der Platte habe, ist 2.72 RC1, ca. März 2006.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Endres am 24. November 2010, 00:50:22
Allerdings konnte man ja schon sehr früh die Auflösung ändern, was zwar nicht immer ein gutes Ergebnis brachte (zumeist bei den Texten) aber immerhin müsste es somit eigentlich bei jeder Version ohne Probleme gehen. Und wenn nicht, hilft ein anständiger alter Monitor mit anständiger alter VGA Karte. Tatsächlich läuft auf meinem zweit-Monitor (CRT an PCI-Karte mit 4MB) jedes AGS-Spiel auch in Originalauflösung im Vollbildmodus. ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: blount am 24. November 2010, 07:57:18
Kannst du die Version 2.72 RC1 irgendwo hochladen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Bòógieman am 24. November 2010, 08:20:38
ihr seit hier im falschen thread/forum mit eurer AGS erörterung  ::)
hier gehts zwar um fragen zum spiel, aber diese frage ist jetzt schon sehr offtopic ;)

und um den thread wieder ontopic zu lenken:
plant ihr eigentlich, ne demo zu veröffentlichen?
wenn ja, wann ungefährt und wie umfangreich wird die dann?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 24. November 2010, 09:31:20
Bei on-topic bin ich dabei!  ;D

Demo ist auch geplant. Wahrscheinlich in der Art, wie die original MM-Demo.
(Startet bei MM-Deluxe auch, wenn man im Auswahlscreen länger wartet).  8)

Eine spielbare Demo dann irgendwann später.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: blount am 24. November 2010, 09:51:31
Freu mich schon tierisch auf das Spiel.  Wenn ich Helfen kann (uns sei es nur Hosting/Mirror) dann sagt bescheid.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Sven am 04. Dezember 2010, 18:30:31
Ist wirklich gut kein Release festzulegen. Lieber spät als nie... ;) Lieber 3 Jahre Entwicklung, wie 1 Jahr und mit vielen Fehlern.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: laverne86 am 31. Januar 2011, 22:45:40
sind die hintergründe eigentlich komplett neu gezeichnet oder aus vorhandenen screenshots zusammenge....sammelt?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 31. Januar 2011, 22:55:29
Sowohl als auch.  8)
Angefangen haben wir tatsächlich mit Screens, die aus den Grafiken von Dott, Sam&Max und Vollgas zusammengesetzt wurden und nur ganz wenig eigenes Material enthielten. Inzwischen wurden die meisten Räume komplett überarbeitet und enthalten nun nur noch wenig Stückwerk aus anderen Games.  8)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: laverne86 am 01. Februar 2011, 10:52:38
interessant, wie habt ihr es denn geschafft dem stil treu zu bleiben, ich meine, die screenshots die man bereits kennt, hätten auch aus dem original-lucasarts-dott-universum stammen können, jeder pixel ist nämlich da wo er sein sollte, gibts es ein tutorial, oder macht ihr das tatsächlich so wie hier:
http://www.youtube.com/watch?v=O5ZRRPmw2Sw
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 01. Februar 2011, 11:21:07
Bei uns war es eher 'learning by doing'.  :-\
Auf diesem Video wird ja gezeigt, wie man einen bekannten Screen nachbaut.
Einen Screen komplett neu zu entwerfen ist dann nochmal was anderes...  :-[
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: laverne86 am 01. Februar 2011, 11:25:01
ich meinte die rein handwerliche umsetzung, zeichnet ihr auch mit einem grafiktablett?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 01. Februar 2011, 11:27:54
Ich kann da nur für mich sprechen: Nein.
Das wird bei mir seit jeher alles mit der Maus gepixelt.  :police:
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: SeltsamMitHut am 01. Februar 2011, 21:20:29
Bei den Größenverhältnissen, benutze ich auch die Maus. Finde das einfach praktischer. Sofern ich mein Tablett einfach als Maus-Ersatz nehmen würde, würde das damit auch gehen. ;)
So Zeichnen/Malen wie man es sonst mit dem Tablett tut, tue ich bei den Grafiken nicht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: blount am 16. Februar 2011, 13:15:22
Eine Anregung. Ich weiß das ja schon öfter darüber Diskutiert wurde ob man Sterben kann oder nicht etc. wie wäre es wenn man z. B. Vergraben werden kann aber sich wieder ausgraben kann. Das alle drei Spielfiguren Tod sind ist doch etwas unwahrscheinlich. Man könnte das wie bei Monkey Island 1 als Running Gag immer "erweitern". Erst nur lebendig begraben. Dann in einem Holzsarg (Schaufel + z. B. Messer oder Hammer etc.), dann in einem Stahlsicherheitssarg ...


...Naja wenn ich das so lese ist es doch nicht mehr so lustig. War wohl ne  blöde Idee.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 16. Februar 2011, 19:42:07
Hmm, ich denke, das wird so nicht passieren.  8)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: JPJF am 31. März 2011, 17:36:25
freu mich auf ne dott animation vom hamster in der mikrowelle
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Champ am 31. März 2011, 18:35:43
Sollte die Möglichkeit zu sterben nicht rausgenommen werden?
(Andreseits,könnte der Grabstein auch dem Hamster gehören. ;D)

[Schleichwerbung] Für (fast) explodierende Hamster im DotT Stil,spielen sie bitte das Spiel DotT
oder Epi 78 "Dumm geholfen",danke. [Schleichwerbung]
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: JPJF am 31. März 2011, 18:47:25
das weiß ich, aber ich freu mich trotzdem drauf
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Nanokruemel am 22. April 2011, 21:08:42
wird das spiel eigentlich auf englisch sein ? weil der trailer ist ja auch auf englisch ...
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 22. April 2011, 21:15:01
Wir entwicklen zuerst mal in Deutsch, eine englische Version folgt dann.
Der Trailer musste zwangsläufig in Englisch sein, da wir ihn 'international' vorstellen wollten.  8)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Alex1975 am 22. April 2011, 22:24:43
Ich war mal so frei und hab eueren Trailer auf Gamersglobal.de gepackt :)

http://www.gamersglobal.de/news/34759/maniac-mansion-neues-remake-in-arbeit-video


bleibt bitte da am Ball :)

Schöne Grüße aus Nürnberg

Alex
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Nanokruemel am 23. April 2011, 08:38:59
noch ne frage was ich immer noch nicht ganz mitbekommen habe ist ob das spiel freeware wird...

p.s.: was für eine art von sound sucht ihr vlt kann ich mich ja mal dran machen meine ferien sind mitlerweile echt öde geworden
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Champ am 23. April 2011, 09:04:49
Das Spiel wird Freeware sein.

Zitat von der Webseite NotM:
Zitat
Alles Freeware!

'Night of the Meteor' ist ein nicht kommerzielles Fan-Adventure in der Produktionsphase.
Das fertige Spiel darf nicht zum Kauf angeboten oder in ein Produkt integriert werden, das zum Verkauf steht.
Es darf nicht für kommerzielle Zwecke benutzt werden.
Ansonsten ziehen wir dann nur ungewollte Aufmerksamkeit von
LucarsArts auf uns. ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Danny am 03. Mai 2011, 21:12:43
Finde euer Projekt echt klasse!

Wenn ihr ein Outro-Thema im Metalsytle wollt (Abwandlung vom Hauptthema), evt. noch mit Gesang,
Würde ich meine Band anbieten :)

Einfach unter Youtube nach All Will Know suchen und irgendeinen (neueren) Song auschecken :)

Sollte Interesse bestehen schreibt mir einfach :)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Alex1975 am 05. Juni 2011, 14:42:22
Huhu :) Gibts schon was neues von euch?  ;D
Titel: Huhu?
Beitrag von: Nanokruemel am 11. Juli 2011, 17:44:51
Seit ihr noch da? Vermiss euch =D.
Titel: Re: Huhu?
Beitrag von: JPS am 11. Juli 2011, 19:53:28
Seit ihr noch da? Vermiss euch =D.

Natürlich sind die noch da. Die NotM-Entwicket besuchen auch alle bis auf eine Ausnahme regelmäßig dieses Forum. Und nur weil sie uns nicht mit News bombadieren, bedeutet das noch lange nicht, dass sie aufgegeben hätten. Die Beteiligten haben auch schon mehrfach erwähnt, dass sie sich mit Veröffentlichung von Materialien aus mehreren Gründen bewusst zurückhalten.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Tobynator am 14. August 2011, 20:16:59
Zwar bin ich schon vor einigen Monaten auf das Projekt aufmerksam gemacht worden, jedoch habe ich mich erst vor kurzem damit beschäftig und möchte voller Euphorie nun auch meinen Senf dazu beitragen.
Ideen und Verbesserungsvorschläge, auf die Handlung und Interaktion der Charaktere bezogen wären vermutlich falsche Ansätze und würden das Flair des Ur-Maniac Mansion zu nichte machen, bzw. das Remake vermutlich verschlimmbessern.
Was ich mir jedoch gut vorstellen könnte, wären Gastauftritte anderer Lucas Arts Charaktere. Vielleicht Ben, aus Vollgas, der wegen seines leeren Benzintanks Rast am Tollhaus macht, oder Sam & Max, die wegen einer Befragung zur Vermissten Wendy an der Haustür klingeln etc.

In sämtlichen Lucas Arts Spielen gab es ja versteckte Gags, wie das Gemälde von Sam & Max in Day of the Tentacle.

Nunja, abschließend kann ich nur sagen, ich freue mich auf ein fertiges Ergebnis, in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft. Macht weiter so und viel Erfolg
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 14. August 2011, 21:05:43
Es wird auf jeden Fall Verweise auf andere LucasArts-Adventures in NotM geben.
Wir halten es jedoch nicht für klug, die Figuren aus anderen LA-Spielen mit den Figuren aus MM interagieren zu lassen.  :-\

Solche Verweise auf Figuren der anderen Adventures wurden bei LucasArts immer nur in Bildern oder Dialogen gemacht (Ein Bild von Max hing im Tollhaus in Dott, Zak konnte bei Enda anrufen, das Hochzeitsbild der Edisons gab es in Indy 3, etc.).
Wirklich 'getroffen' haben sich die Charaktere jedoch niemals. Das Würde unserer Meinung nach einfach fehl am Platze sein.  :-X

Gerade Vollgas spielt ja in einer ganz anderen Zeit als MM. Das würde es irgendwie unglaubwürdig machen.  :cl
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Nanokruemel am 24. August 2011, 19:56:30
aber es waere richtig witzig. :D

---EDiT---
Okay, dieser Beitrag entstand wohl aus uebereifer. eigentlich hast du ja recht mister l.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: NsMn am 24. August 2011, 20:56:13
Außerdem spricht Hoagie ja in DotT von Monkey Island auch als Film, also spielen alle LA-Adventures in anderen Realitäten.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 24. August 2011, 22:40:07
Wenn überhaupt würde ich noch bei Sam&Max einen Schnittpunkt erkennen. Der Grafikstil ist sehr ähnlich und zumindest hat es das Bernard-Sprite als Snuckley-Verkäufer bis ins Spiel geschafft.  :cl
Aber es bleibt dabei - ein direktes Zusammentreffen mit andren LA-Charakteren wird es nicht geben.  :-X
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mancomb am 11. Februar 2012, 18:57:46
Moin,

das “Night of the Meteor”-Projekt finde ich spitze. :) Hier meine Anregung:

Als ich Maniac Mansion damals gespielt habe, habe ich mich beträchtlich gegruselt — obwohl ich bereits in der Pubertät war. Einem Cousin ging es ähnlich; er hatte sogar Alpträume.

Bei Maniac Mansion Deluxe hat mir genau das gefehlt. Klar, ich bin jetzt so alt, dass ich mich kaum gruseln werde. Dennoch: Bei Maniac Mansion Deluxe war die DOTT-Musik unpassend, weil sie nicht die Stimmung in Maniac Mansion getroffen hat. In DOTT ist man Gast in einem bekannten Haus. In Maniac Mansion ist man Einbrecher in einem unbekannten (und unheimlichen) Landhaus.

Es lag ständig eine gewisse Bedrohung in der Luft. Was ist, wenn einer der Hausbewohner unerwartet herumspaziert oder gar gezielt nach mir sucht? Was ist hinter der nächsten Tür? Was wird sichtbar, wenn der Bildschirm weiterscrollt? Hoffentlich ist da niemand  … *schlotter, zähneklapper*

Kurz und knapp: Versucht bitte, wenigstens ab und zu mit der Musik diese Unheimlichkeit auszudrücken. Natürlich ist das Spiel vor allem absurd und spaßig, aber eben auch gruselig.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 12. Februar 2012, 03:45:06
Wir sind auf jeden Fall bemüht den morbiden Charme von MM soweit möglich in NotM einzufangen.

Wenn ich so lese, was du schreibst, erinnere ich mich jetzt auch daran, dass das Scrollen dieser sehr langen Räume auch zur Gruselatmosphäre beigetragen hat.  :cl
Das wird (auch durch den neuen Grafikstil bedingt) in dieser Form nicht so ausgeprägt vorkommen, aber ein bisschen Nervenkitzel ist definitiv dabei.  :-*
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mancomb am 12. Februar 2012, 17:59:36
Zitat
Das wird (auch durch den neuen Grafikstil bedingt) in dieser Form nicht so ausgeprägt vorkommen
Es ist allem Anschein kein bloßer Klon, sondern ein Remake mit Schwerpunkten und Stärken, die ein klein wenig anders gelagert sind trotz der Nähe zum Original. Und das ist gut. Ich bin schon gespannt und freue mich darauf. Der Trailer war ja bereits umwerfend. Lasst euch Zeit, damit es gut wird! :)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: 1mal_volltanken am 27. Februar 2012, 22:30:33
Hallo Leutz!

Wie sieht denn beim Projekt der derzeitige Zwischenstand aus?


BG
der Volltanker
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 27. Februar 2012, 23:15:12
Momentan stagniert die Produktion leider ein wenig.
Bòógieman hat jedoch in den letzten Wochen einige sensationelle Figuren-Animationen fertig gestellt. Es geht also nach wie vor vorran, allerdings nicht unbedingt in dem Tempo, das wir uns wünschen würden.  :-[



Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: saintjuste am 29. Februar 2012, 11:50:45
Da ich neu hier im Forum bin zunächst mal riesiges Lob an die Entwickler!

Alles was ich bisher gesehen hab ist von Stil genauso professionell wie das original Day of the Tentacle! Ich freu mich auch schon extrem auf ein Release (auch wenn das noch dauern könnte)!

Ich muss zugeben, dass ich Maniac Mansion noch nicht selber gespielt habe (Schande über mein Haupt). Ein Grund ist, dass die Dead-Ends mich abschrecken (vor allem nicht zu wissen, ob man ein Dead-end erreicht hat). Da ich vor kurzem aber DotT nochmal gespielt habe, wollte ich Maniac Mansion dann doch mal ausprobieren und bin dann aber auf Night of the Meteor gestoßen (zum Glück). Jetzt überlege ich sogar zu warten, bis NotM erscheint um es dann zum ersten mal und ohne Dead-Ends zu spielen!

Eine Frage noch zur Entwicklung: Wie läuft das eigentlich genau ab, also werden alle Hintergründe erst auf Papier gezeichnet? Falls ja, wie werden die dann in den Computer übertragen? Oder werden die Hintergründe direkt mit einem Grafikprogramm am Computer erstellt? Oder passiert alles (zeichnen und programmieren) innerhalb von Adventure Game Studio?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 29. Februar 2012, 22:27:37
Danke für die Blumen!  :D

AGS selbst bietet keine Möglichkeit Grafiken direkt im Programm zu erstellen. Wir nutzen eigenständige Grafikprogramme wie z.B. GIMP oder Photoshop, um die Grafiken und Animationen zu erstellen.
Während wir zu Beginn des Projektes hauptsächlich bestehende Grafiken aus 'Day of the Tentacle' und 'Sam & Max' für unser Projekt umgemodelt haben, verwenden wir inzwischen größtenteils komplett neu gestaltete Grafiken.

Im Gegensatz zu Spielen wie 'Monkey Island 2' wo die Screens zuerst auf Papier gezeichnet und koloriert wurden, entstehen unsere direkt am PC, höchtens eine grobe Skizze wird vorher auf Papier festgehalten.

Ich denke, es lohnt sich auf jeden Fall das Original heute noch zu spielen. Die Dead-Ends sind natürlich aus heutiger sicht ein Motivationskiller. Andererseits ist 'Maniac Mansion' kein besonders umfangreiches Spiel, man kann einen Neustart also durchaus verkraften.

Mein Tipp: Nimm Bernard mit ins Spiel und befolge den Rat von Al Lowe: "Save early - Save often"  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: JPS am 01. März 2012, 16:32:37
AGS selbst bietet keine Möglichkeit Grafiken direkt im Programm zu erstellen.

Oh doch! Aber das willst du nicht.  ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Gaoli am 24. Mai 2012, 22:33:22
Hihi.

Ich habe kurz diesen Thread quergelesen und auch mit der Suchfunktion nach zwei Sachen gesucht. Ich versuche es kurz zu machen, um keinen zu nerven:

1) Werdet ihr Laverne und Hoagie als Zusatzcharaktere einfügen?
2) Wird es eine Karte geben?

Bei Leisure Suit Larry 7 gab es eine Karte mit der man einfach sich durch Klicken einfach von einem Raum in den nächsten begeben konnte ohne durch zwischen A und B liegende Räume zu gehen. So etwas fände ich auch hier recht gut. Ich fand es bei Maniac Mansion sehr nervig, dass man teilweise gefühlte Ewigkeiten mit den Charakteren unterwegs war um irgendwo hin zu kommen und zB. Items auszutauschen.

Bei der Karte stand unten rechts dann welcher Raum gerade hervorgehoben wird, ansonsten war die Karte ein Standbild. Tut mir Leid falls diese Fragen schon gestellt wurden und ich sie überlesen habe.

(http://www.mobygames.com/images/shots/l/18005-leisure-suit-larry-love-for-sail-windows-screenshot-world-map.jpg)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Tribble am 24. Mai 2012, 22:46:03
Ich denke mal nicht, dass sich eine solche Teleportations-Karte mit MM und seiner bloß-nicht-von-der-Familie-auf-den-Gängen-erwischen-lassen-Mentalität vereinbaren lässt.  :-\
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: 1mal_volltanken am 24. Mai 2012, 22:59:45
Meines Wissens sind Hoagie und Laverne nicht dabei.

Eine Map lässt sich einbauen, wenn man bspw. ein Spielprinzip hat, wie bei Monkey Island vielleicht auch noch bei Zak McKracken.
So nervig es auch sein mag, es würde bei ManiacMansion den Thrill herausnehmen. Denn als Einbrecher im Mansion (was die Kids in dem Falle ja auch sind) soll ja stets auch die Gefahr bestehen, einem Edison in die Arme zu laufen. Nehmen wir das Beispiel, wenn man die Klingel benutzen würde und danach die Map um in Ed Zimmer zu kommen nachdem er es verlassen hat. Oder auch wenn sich der Spieler im Tresorraum über Ednas Schlafzimmer befindet und dann durch die Map plötzlich herauskommt. Klar, programmiertechnisch gibt es mehrere Möglichkeiten, sowas zu unterbinden, aber ich meine, dieses Laufen durch die Villa gehört auch mit zur Atmosphäre.
Um Gegenstände schneller tauschen zu können, könnte man ja evtl., einbauen, dass man Gegenstände z.B. aus dem Fenster werfen und unten wieder aufgesammelt werden können.


BG
der Volltanler

Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 25. Mai 2012, 00:07:25
1) Werdet ihr Laverne und Hoagie als Zusatzcharaktere einfügen?

Nein, es wird doch ziemlich klar gesagt, dass Laverne und Hoagie das "Mainac Mansion" in Dott zum ersten mal betreten.
Wäre ja unlogisch, wenn sie in Dott plötzlich nicht mehr wissen, was Tentakel sind oder sie Eds Hamster nicht erkennen.  :cl

Aber is gibt ja noch "Chester" und "Moonglow"...  O0

Zu 2)
Eine Karte wird's nicht geben. MM war nicht zuletzt auch ein taktisches Spiel. Wo platziere ich wann welche Figur und was muss diese im Inventar haben?
Da soll man sich schon ein paar Gedanken machen und nicht einfach hin- und her teleportieren.  :police:  
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: blount am 25. Mai 2012, 10:56:35
@MisterL: Vielen Dank für beide Antwort sie entsprechen zu 100% wie ich es mir gewünscht habe.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: JPS am 25. Mai 2012, 16:23:07
Was natürlich mölich wäre, dass während des Spiels automatische eine Karte gezeichnet wird, die jedoch nur zur Orientierung zu gebrauchen ist, damit Leute, die das Spiel nicht kennen, sich nicht verirren.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Kruttan am 25. Mai 2012, 17:33:12
Was natürlich mölich wäre, dass während des Spiels automatische eine Karte gezeichnet wird, die jedoch nur zur Orientierung zu gebrauchen ist, damit Leute, die das Spiel nicht kennen, sich nicht verirren.

Naja, so ein Labyrinth ist das Haus nun auch nicht, aufgrund der Architektur ist eine Karte verwirrender als das Original. Wir werden sowiso die bekannten Barrieren einbauen (Grün, Stahltür, etc.), so dass die einzelnen Areale erst nach und nach betreten werden können, der Spieler sollte die Räume also schon nach und nach kennenlernen. Außerdem gibt es eine Speed-Funktion, wenn man schnell von einem Punkt zum anderen will.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: JPS am 25. Mai 2012, 20:00:47
Bekommt die Stahltür etwa ein neues Rätsel? Ich denke mal eine Code-Abfrage wie im Original ist wenig sinnvoll und wenn ihr die Tür wie in Deluxe einfach offen lasst ist es ja keine Barriere.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Mister L am 26. Mai 2012, 00:33:54
Ich würde sagen, du hast deine Frage selbst beantwortet.  8)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Helli78 am 23. Oktober 2012, 09:09:28
schöner neuer Screen  ;)

*Webseite anschau*
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: CYROGENiX am 28. Oktober 2012, 02:49:49
Der Screen ist super und ich bin erleichtert, dass es endlich wieder ein Lebenszeichen gibt. Hab schon befürchtet das Projekt wäre eingeschlafen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: sociosqu am 30. Oktober 2012, 19:06:48
Ich möchte mich in die Liste der stillen Bewunderer, gedultig Wartenden und unendlich Erleichterten einreihen.

JUCHUUUUUUUU!!
Es lebt noch :-D
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Voodoo am 29. Mai 2013, 13:10:07
Es ist schon wieder verdächtig ruhig um dieses geniale Projekt geworden. Ich hoffe ihr habt inzwischen nicht aufgegeben. Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Durchhaltevermögen, Spaß und Erfolg bei der Entwicklung dieses Adventures. Egal wann es erscheint und ob es Geld kosten wird. Mit mir könnt ihr rechnen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: MalleTheRedPhoenix am 29. Mai 2013, 13:51:47
Also Geld wird es bestimmt nicht kosten, da es ein Fan-Remake ist. :)

Von daher kann sich deine Brieftasche mal freuen. :D
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Kruttan am 29. Mai 2013, 16:22:05
Es ist schon wieder verdächtig ruhig um dieses geniale Projekt geworden. Ich hoffe ihr habt inzwischen nicht aufgegeben. Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Durchhaltevermögen, Spaß und Erfolg bei der Entwicklung dieses Adventures. Egal wann es erscheint und ob es Geld kosten wird. Mit mir könnt ihr rechnen.

Hi,

wir sind noch am Werkeln. Das letzte Homepage-Update war übrigens vor 9 Tagen ;)
Die meisten Räume der Villa sind final und schon im Spiel. Momentan haben wir auch schon über 5000 Sprites im Projekt. Jeder AGS-Entwickler kann sich vorstellen, was das für ein Batzen ist. Vor allem die vielen noch anstehenden Animationen sind aber auch eine dermaßen riesige Arbeit, dass das Projekt noch sehr viel Zeit fressen wird. Geld wird es selbstverständlich nicht kosten.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Kiwa am 29. Mai 2013, 22:07:45
... Momentan haben wir auch schon über 5000 Sprites im Projekt. Jeder AGS-Entwickler kann sich vorstellen, was das für ein Batzen ist. Vor allem die vielen noch anstehenden Animationen sind aber auch eine dermaßen riesige Arbeit, dass das Projekt noch sehr viel Zeit fressen wird.

WOW !!! Da ich ja mitlerweile auch AGS Entwickler bin, kann ich mir Vorstellen was für ein GIGANTISCHES Projekt ihr da habt.

Und gerade Animationen fressen sehr viele Bilder. Dafür sind sie auch eine echte Bereicherung  :D

Ich bin gespannt auf das fertige Projekt. Nehmt euch die Zeit die ihr braucht um es nach euren Wünschen fertig zu stellen. In der Ruhe liegt die Kraft  :)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: 1mal_volltanken am 26. Februar 2014, 21:51:59
Wie stehts inzwischen um das Projekt?

Lässt sich schon so etwas wie einen Fortschrittsstatus in % wiedergeben?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Kruttan am 26. Februar 2014, 22:06:48
Hi, so ein Prozentstatus ist schwierig bis unmöglich anzugeben und in der Regel gerade bei Fangames überhaupt nicht aussagekräftig.

Aber wenn es um Zahlen geht:
Es wird die Tage mal wieder ein Update geben, weil bald das 6666. Sprite im Spiel ist. (derzeit 6657). Und dieses Wochenende war sehr produktiv, es sind grob gerechnet 1555 Zeilen im Script dazugekommen (wobei natürlich manche Zeilen nur aus einer Klammer oder Kommentaren bestehen).
Titel: R
Beitrag von: Gurkenbier am 27. Februar 2014, 13:33:35
 :-X
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: 1mal_volltanken am 27. Februar 2014, 22:44:25
Ja find ich schon klasse!


Ich freu mich drauf! ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Hurrican am 04. März 2014, 17:18:09
Super, dass es nach wie vor voran geht! :-)
Braucht Ihr eigentlich noch Sprecher?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Kruttan am 04. März 2014, 19:10:43
Braucht Ihr eigentlich noch Sprecher?

Hi Hurrican,
um Sprecher werden wir uns erst richtig kümmern, wenn der Rest fertig ist. Sonst müsste ja immer wieder was verändert, neu eingesprochen werden etc.
Sobald wir Sprecher suchen, wird es da auch entsprechend Aufrufe auf der Website und hier im Forum geben. Aber bis dahin wird noch einige Zeit vergehen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Hurrican am 06. März 2014, 17:30:27
Braucht Ihr eigentlich noch Sprecher?

Hi Hurrican,
um Sprecher werden wir uns erst richtig kümmern, wenn der Rest fertig ist. Sonst müsste ja immer wieder was verändert, neu eingesprochen werden etc.
Sobald wir Sprecher suchen, wird es da auch entsprechend Aufrufe auf der Website und hier im Forum geben. Aber bis dahin wird noch einige Zeit vergehen.

OK, dann behalte ich Eure Website mal weiter im Auge. ;-)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: MalleTheRedPhoenix am 28. Juli 2015, 13:17:19
Da ich keine Antworten von Mister L und Edison Interactive (man muss auch sagen, dass die beiden schon länger hier nicht aktiv sind) per PN erhalten habe, schreibe ich es nun offen hier im Forum:

Wie sieht es derzeit mit dem Projekt aus und benötigt ihr noch Unterstützung?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Kruttan am 29. Juli 2015, 13:02:49
Hi,

können gerade bei Anis immer Unterstützung gebrauchen. Sorry, checken den Edison Interactive Account nicht so oft. Daher stattdessen einfach PN an mich.
Du bekommst gleich noch ne PN. Vielen Dank!
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: MalleTheRedPhoenix am 29. Juli 2015, 13:38:53
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich euch direkt angeschrieben habe oder auf SeltsamMitHuts Account. Ist schon etwas länger her, dass ich euch angeschrieben habe.

Aber ich helfe euch gerne bei eurem Projekt. :)
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: JPS am 20. September 2016, 12:03:27
Wie läufts? Man hört schon ewig nichts mehr vom Projekt. Lebt ihr noch?
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Kruttan am 10. Oktober 2016, 18:53:12
Ja, sind noch dabei :)

Wird die Tage auch ein Upate geben...
Titel: Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
Beitrag von: Syd83 am 16. September 2017, 19:04:40
Gibt es schon wieder was neues? Neue Bilder zum Vorrreuen? Geniale Arbeit was ich bisher sehen konnte. Vielen Dank. Macht weiter so :D Cya, Philipp