Autor Thema: Fragen und Anregungen zum Spiel?  (Gelesen 25926 mal)

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3005
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geht's um Profit, zieht jeder mit!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #60 am: 12. Februar 2012, 03:45:06 »
Wir sind auf jeden Fall bemüht den morbiden Charme von MM soweit möglich in NotM einzufangen.

Wenn ich so lese, was du schreibst, erinnere ich mich jetzt auch daran, dass das Scrollen dieser sehr langen Räume auch zur Gruselatmosphäre beigetragen hat.  :cl
Das wird (auch durch den neuen Grafikstil bedingt) in dieser Form nicht so ausgeprägt vorkommen, aber ein bisschen Nervenkitzel ist definitiv dabei.  :-*

Mancomb

  • Tentakelschleim
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #61 am: 12. Februar 2012, 17:59:36 »
Zitat
Das wird (auch durch den neuen Grafikstil bedingt) in dieser Form nicht so ausgeprägt vorkommen
Es ist allem Anschein kein bloßer Klon, sondern ein Remake mit Schwerpunkten und Stärken, die ein klein wenig anders gelagert sind trotz der Nähe zum Original. Und das ist gut. Ich bin schon gespannt und freue mich darauf. Der Trailer war ja bereits umwerfend. Lasst euch Zeit, damit es gut wird! :)
« Letzte Änderung: 12. Februar 2012, 18:06:28 von Mancomb »

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1211
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #62 am: 27. Februar 2012, 22:30:33 »
Hallo Leutz!

Wie sieht denn beim Projekt der derzeitige Zwischenstand aus?


BG
der Volltanker
"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3005
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geht's um Profit, zieht jeder mit!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #63 am: 27. Februar 2012, 23:15:12 »
Momentan stagniert die Produktion leider ein wenig.
Bòógieman hat jedoch in den letzten Wochen einige sensationelle Figuren-Animationen fertig gestellt. Es geht also nach wie vor vorran, allerdings nicht unbedingt in dem Tempo, das wir uns wünschen würden.  :-[




saintjuste

  • Tentakelschleim
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #64 am: 29. Februar 2012, 11:50:45 »
Da ich neu hier im Forum bin zunächst mal riesiges Lob an die Entwickler!

Alles was ich bisher gesehen hab ist von Stil genauso professionell wie das original Day of the Tentacle! Ich freu mich auch schon extrem auf ein Release (auch wenn das noch dauern könnte)!

Ich muss zugeben, dass ich Maniac Mansion noch nicht selber gespielt habe (Schande über mein Haupt). Ein Grund ist, dass die Dead-Ends mich abschrecken (vor allem nicht zu wissen, ob man ein Dead-end erreicht hat). Da ich vor kurzem aber DotT nochmal gespielt habe, wollte ich Maniac Mansion dann doch mal ausprobieren und bin dann aber auf Night of the Meteor gestoßen (zum Glück). Jetzt überlege ich sogar zu warten, bis NotM erscheint um es dann zum ersten mal und ohne Dead-Ends zu spielen!

Eine Frage noch zur Entwicklung: Wie läuft das eigentlich genau ab, also werden alle Hintergründe erst auf Papier gezeichnet? Falls ja, wie werden die dann in den Computer übertragen? Oder werden die Hintergründe direkt mit einem Grafikprogramm am Computer erstellt? Oder passiert alles (zeichnen und programmieren) innerhalb von Adventure Game Studio?

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3005
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geht's um Profit, zieht jeder mit!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #65 am: 29. Februar 2012, 22:27:37 »
Danke für die Blumen!  :D

AGS selbst bietet keine Möglichkeit Grafiken direkt im Programm zu erstellen. Wir nutzen eigenständige Grafikprogramme wie z.B. GIMP oder Photoshop, um die Grafiken und Animationen zu erstellen.
Während wir zu Beginn des Projektes hauptsächlich bestehende Grafiken aus 'Day of the Tentacle' und 'Sam & Max' für unser Projekt umgemodelt haben, verwenden wir inzwischen größtenteils komplett neu gestaltete Grafiken.

Im Gegensatz zu Spielen wie 'Monkey Island 2' wo die Screens zuerst auf Papier gezeichnet und koloriert wurden, entstehen unsere direkt am PC, höchtens eine grobe Skizze wird vorher auf Papier festgehalten.

Ich denke, es lohnt sich auf jeden Fall das Original heute noch zu spielen. Die Dead-Ends sind natürlich aus heutiger sicht ein Motivationskiller. Andererseits ist 'Maniac Mansion' kein besonders umfangreiches Spiel, man kann einen Neustart also durchaus verkraften.

Mein Tipp: Nimm Bernard mit ins Spiel und befolge den Rat von Al Lowe: "Save early - Save often"  ;D

JPS

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1033
    • Profil anzeigen
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #66 am: 01. März 2012, 16:32:37 »
AGS selbst bietet keine Möglichkeit Grafiken direkt im Programm zu erstellen.

Oh doch! Aber das willst du nicht.  ;)

Gaoli

  • Tentakelschleim
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #67 am: 24. Mai 2012, 22:33:22 »
Hihi.

Ich habe kurz diesen Thread quergelesen und auch mit der Suchfunktion nach zwei Sachen gesucht. Ich versuche es kurz zu machen, um keinen zu nerven:

1) Werdet ihr Laverne und Hoagie als Zusatzcharaktere einfügen?
2) Wird es eine Karte geben?

Bei Leisure Suit Larry 7 gab es eine Karte mit der man einfach sich durch Klicken einfach von einem Raum in den nächsten begeben konnte ohne durch zwischen A und B liegende Räume zu gehen. So etwas fände ich auch hier recht gut. Ich fand es bei Maniac Mansion sehr nervig, dass man teilweise gefühlte Ewigkeiten mit den Charakteren unterwegs war um irgendwo hin zu kommen und zB. Items auszutauschen.

Bei der Karte stand unten rechts dann welcher Raum gerade hervorgehoben wird, ansonsten war die Karte ein Standbild. Tut mir Leid falls diese Fragen schon gestellt wurden und ich sie überlesen habe.


Tribble

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 410
    • Profil anzeigen
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #68 am: 24. Mai 2012, 22:46:03 »
Ich denke mal nicht, dass sich eine solche Teleportations-Karte mit MM und seiner bloß-nicht-von-der-Familie-auf-den-Gängen-erwischen-lassen-Mentalität vereinbaren lässt.  :-\
Don't feed the Troll-Haus

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1211
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #69 am: 24. Mai 2012, 22:59:45 »
Meines Wissens sind Hoagie und Laverne nicht dabei.

Eine Map lässt sich einbauen, wenn man bspw. ein Spielprinzip hat, wie bei Monkey Island vielleicht auch noch bei Zak McKracken.
So nervig es auch sein mag, es würde bei ManiacMansion den Thrill herausnehmen. Denn als Einbrecher im Mansion (was die Kids in dem Falle ja auch sind) soll ja stets auch die Gefahr bestehen, einem Edison in die Arme zu laufen. Nehmen wir das Beispiel, wenn man die Klingel benutzen würde und danach die Map um in Ed Zimmer zu kommen nachdem er es verlassen hat. Oder auch wenn sich der Spieler im Tresorraum über Ednas Schlafzimmer befindet und dann durch die Map plötzlich herauskommt. Klar, programmiertechnisch gibt es mehrere Möglichkeiten, sowas zu unterbinden, aber ich meine, dieses Laufen durch die Villa gehört auch mit zur Atmosphäre.
Um Gegenstände schneller tauschen zu können, könnte man ja evtl., einbauen, dass man Gegenstände z.B. aus dem Fenster werfen und unten wieder aufgesammelt werden können.


BG
der Volltanler

"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3005
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geht's um Profit, zieht jeder mit!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #70 am: 25. Mai 2012, 00:07:25 »
1) Werdet ihr Laverne und Hoagie als Zusatzcharaktere einfügen?

Nein, es wird doch ziemlich klar gesagt, dass Laverne und Hoagie das "Mainac Mansion" in Dott zum ersten mal betreten.
Wäre ja unlogisch, wenn sie in Dott plötzlich nicht mehr wissen, was Tentakel sind oder sie Eds Hamster nicht erkennen.  :cl

Aber is gibt ja noch "Chester" und "Moonglow"...  O0

Zu 2)
Eine Karte wird's nicht geben. MM war nicht zuletzt auch ein taktisches Spiel. Wo platziere ich wann welche Figur und was muss diese im Inventar haben?
Da soll man sich schon ein paar Gedanken machen und nicht einfach hin- und her teleportieren.  :police:  

blount

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 518
    • Profil anzeigen
    • Maniac Wiki
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #71 am: 25. Mai 2012, 10:56:35 »
@MisterL: Vielen Dank für beide Antwort sie entsprechen zu 100% wie ich es mir gewünscht habe.

JPS

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1033
    • Profil anzeigen
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #72 am: 25. Mai 2012, 16:23:07 »
Was natürlich mölich wäre, dass während des Spiels automatische eine Karte gezeichnet wird, die jedoch nur zur Orientierung zu gebrauchen ist, damit Leute, die das Spiel nicht kennen, sich nicht verirren.

Kruttan

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Teenie Tentakel
  • **
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #73 am: 25. Mai 2012, 17:33:12 »
Was natürlich mölich wäre, dass während des Spiels automatische eine Karte gezeichnet wird, die jedoch nur zur Orientierung zu gebrauchen ist, damit Leute, die das Spiel nicht kennen, sich nicht verirren.

Naja, so ein Labyrinth ist das Haus nun auch nicht, aufgrund der Architektur ist eine Karte verwirrender als das Original. Wir werden sowiso die bekannten Barrieren einbauen (Grün, Stahltür, etc.), so dass die einzelnen Areale erst nach und nach betreten werden können, der Spieler sollte die Räume also schon nach und nach kennenlernen. Außerdem gibt es eine Speed-Funktion, wenn man schnell von einem Punkt zum anderen will.

JPS

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1033
    • Profil anzeigen
Re: Fragen und Anregungen zum Spiel?
« Antwort #74 am: 25. Mai 2012, 20:00:47 »
Bekommt die Stahltür etwa ein neues Rätsel? Ich denke mal eine Code-Abfrage wie im Original ist wenig sinnvoll und wenn ihr die Tür wie in Deluxe einfach offen lasst ist es ja keine Barriere.