Autor Thema: Razor and the Scummettes - Girl Band?  (Gelesen 138 mal)

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1434
    • Profil anzeigen
Razor and the Scummettes - Girl Band?
« am: 30. Oktober 2017, 16:19:37 »
Vor 11 Jahren hatte Razors Band ihren ersten Auftritt in Episode 40. Die Band besteht aus Razor und drei männlichen Mitgliedern.
Damals, als ich der englischen Sprache noch gar nicht mächtig war, fiel mir gar nicht auf, dass in "Scummettes" die Endung "ette" (Singular) bzw. "ettes" (Plural) eine weibliche Endung ist.
Z.B. Schlumpfine heißt im Original "Schtroumpfette" und in englisch "Smurfette".

Würdet ihr die Scummettes eher als Girl-Band sehen oder war das okay so, wie ich es damals gemacht habe, dass Razor das einzige weibliche Mitglied ist?
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2017, 16:21:32 von Rayman »

Cone Arex

  • Mod
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1867
  • Geschlecht: Männlich
  • Erhabener Prokrastinator
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Razor and the Scummettes - Girl Band?
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2017, 17:11:50 »
Eine Girl-Band wäre treffender gewesen, but what's done is done. Und ein richtiger wegen dem Namen ist das auch nicht. Bandnamen spiegeln nicht zwangsläufig das Geschlecht seiner Mitglieder wieder. Ein ehemaliger Klassenkamerad von mir hat auch eine Band die "Sisters" in ihrem Namen trägt, obwohl alle Mitglieder männlich sind.

Außerdem ist Geschlecht ein Spektrum! Nur weil die anderen Mitglieder männlich sind, heißt das nicht das sie nicht weiblich sind, du transphober Misogynisten-Sexist!!!  >:D >:D /s



Lebende MMM-Projekte:
The Hamsterman
Britnard

Folge mir auf Twitter

MalleTheRedPhoenix

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1160
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Razor and the Scummettes - Girl Band?
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2017, 17:43:41 »
Anderes klassisches Beispiel wäre Queen. Nur weil eine Bandgruppe die Bezeichnung einer weiblichen Herrscherin trägt, heißt es noch lange nicht, dass die Bandmitglieder weiblich sein müssen.
Wie Phönix aus der Asche

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1434
    • Profil anzeigen
Re: Razor and the Scummettes - Girl Band?
« Antwort #3 am: 31. Oktober 2017, 13:48:49 »
Eine Girl-Band wäre treffender gewesen, but what's done is done. Und ein richtiger wegen dem Namen ist das auch nicht. Bandnamen spiegeln nicht zwangsläufig das Geschlecht seiner Mitglieder wieder. Ein ehemaliger Klassenkamerad von mir hat auch eine Band die "Sisters" in ihrem Namen trägt, obwohl alle Mitglieder männlich sind.

Außerdem ist Geschlecht ein Spektrum! Nur weil die anderen Mitglieder männlich sind, heißt das nicht das sie nicht weiblich sind, du transphober Misogynisten-Sexist!!!  >:D >:D /s

Anderes klassisches Beispiel wäre Queen. Nur weil eine Bandgruppe die Bezeichnung einer weiblichen Herrscherin trägt, heißt es noch lange nicht, dass die Bandmitglieder weiblich sein müssen.

Stimmt, da dran habe ich nicht mehr gedacht. Wenn man es aus diesem Blickwinkel betrachtet, dann ist es ja völlig in Ordnung mit Razors Band. :D
Auch die Band "Twisted Sister" nennt sich so, obwohl sie nur aus Männern besteht.

Ich persönlich finde es auch blöd, nur weil jetzt ein Bandname weiblich ist, dass dann auch nur wortwörtlich Frauen in der Band sind. Umgekehrt genauso.
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2017, 13:49:42 von Rayman »

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2978
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geht's um Profit, zieht jeder mit!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Razor and the Scummettes - Girl Band?
« Antwort #4 am: 23. November 2017, 13:29:30 »
Im Grunde hat Ron Gilbert in Thimbleweed Park selbst bestätigt, dass es keine Girlband ist.
Der Song, der dort in Endlosschleife gespielt wird, gibt es auch mit Gesang und da ist der Sänger ein Mann.  8)
« Letzte Änderung: 23. November 2017, 13:30:14 von Mister L »

Cone Arex

  • Mod
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1867
  • Geschlecht: Männlich
  • Erhabener Prokrastinator
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Razor and the Scummettes - Girl Band?
« Antwort #5 am: 23. November 2017, 16:18:49 »
Der Song, der dort in Endlosschleife gespielt wird, gibt es auch mit Gesang und da ist der Sänger ein Mann.  8)
Zitat
Razor - Frontsängerin der Band "Razor and the Scummettes".
Das heißt...Razor ist ein Mann?  :o ;D



Lebende MMM-Projekte:
The Hamsterman
Britnard

Folge mir auf Twitter

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2978
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geht's um Profit, zieht jeder mit!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Razor and the Scummettes - Girl Band?
« Antwort #6 am: 23. November 2017, 19:26:02 »
Naja, Razor würde ich dann eher als Lead-Sängerin ansehen.
Aber gibt ja genug Bands wo nicht immer der Selbe vor dem Mikro steht.  ;D
« Letzte Änderung: 23. November 2017, 19:26:25 von Mister L »