Umfrage

Eure Meinung zu der Episode...

5 Punkte (super)
28 (75.7%)
4 Punkte (gut)
6 (16.2%)
3 Punkte (so lala)
2 (5.4%)
2 Punkte (netter Versuch)
0 (0%)
1 Punkte (mies)
1 (2.7%)

Stimmen insgesamt: 36

Autor Thema: Episode 75 - Das Necronomicon  (Gelesen 12007 mal)

Larry Wolf

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Episode 75 - Das Necronomicon
« am: 12. Dezember 2008, 17:36:34 »
So... pünktlich zum Wochenende eine neue Episode:

Das Necronomicon


Story:
Wendy findet ein merkwürdiges Päckchen vor ihrer Tür.
Von wem kommt es?
Was wird sie darin finden?
Und warum verhält Syd sich so merkwürdig?
Wer ist dieser merkwürdige Typ und was will er von Razor?
Rätsel über Rätsel!

Download:
www.darkwolves.de/spiele/mmm75.zip

jetzt auch auf MMM-Webspace:
http://www.maniac-mansion-mania.com/index.php?option=com_docman&task=doc_download&gid=301


Nach ein wenig Verzögerung ist sie nun draußen ;)
Ein herzlichen Dank an alle die mir beim Spiel geholfen haben!

Viel Spaß :)
« Letzte Änderung: 13. Dezember 2008, 16:43:31 von Mister L »

NsMn

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1646
  • Geschlecht: Männlich
  • überzeugter Paint-Nutzer
    • ICQ Messenger - 404385098
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2008, 18:01:41 »
Woh!!! gleich laden!

Aber wenn man doch schon den Tipp mit dem buchrücken bekommt, wie schaut man den buchrücken dann an?
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2008, 19:11:26 von edna_mausi »

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2517
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2008, 19:24:42 »
jupidu!  :D
gleich mal saugen!  :-*
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

Link2005

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1777
  • Geschlecht: Männlich
  • Guck mal Mami - Ohne Blog!
    • Profil anzeigen
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2008, 20:27:39 »
Uuuuuund...DOWNLOAD! ;D
Mal schauen, was ein Necronomicon ist...


...aha? Ein Fiktives Buch ?? ? ???

Hmmm...

MMM Epi 63: B-DUN DX
10% - AGS-Rohdateien von B-DuN finden
25% - Story
60% - Scripten, Grafiken
85% - Betatest
100%

Larry Wolf

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #4 am: 12. Dezember 2008, 20:56:16 »
@ Link1991
Ursprünglich ist das Necronomicon ein fiktives Buch, erschaffen vom Horror-Autor H.P. Lovecraft. Ist eigentlich ziemlich bekannt weil es doch ziemlich "rumgekommen" ist. Wird gerne in Horrorfilmen oder Büchern genommen. In Wikipedia steht relativ viel dazu drinnen ;)

@edna_mausi
was meinst du genau mit Buchrücken?
Wenn man die Markierungen im Bücherregal sieht kann man da einfach das Buch, das dazugehört, nehmen. War es das was du meintest?

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3035
  • Geschlecht: Männlich
  • "Geht's um Profit, zieht jeder mit!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #5 am: 12. Dezember 2008, 23:31:52 »
Ah, endlich!  :D
Wurde ja Zeit, dass diese Episode auf die MMM-Welt losgelassen wird!  ;D

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2517
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #6 am: 13. Dezember 2008, 17:37:20 »
bin noch fleißig am spielen und gebe deshalb noch keine wertung ab  ;)
aber bis jetzt gefällt mir diese epi ganz gut  :)

aber ein paar bugs sind mir mittlerweile untergekommen:
* in wendys bibliothek (der obere bereich) habe ich mir eines der bücher angesehen (eines mit der evolution des menschen) und beim zurückwechseln in den raum hat sich die musik verändert aber das bild blieb schwarz und selbst der cursor war eingefroren  :o
nur ein neustart konnte mir da noch helfen (und natürlich hatte ich bis dahin kein einziges mal gespeichert  ;) )
* der alte inventory bug ist wie üblich wiedermal enthalten, somit ist mir das spiel mal abgestürzt als ich ein inventory item ausgewählt hatte und die maus dabei aus dem inventory rausbewegt habe  ::)
* wenn man stan in die dusche gehen lässt und dann die flöte verwendet, kommt er kurze zeit später wieder raus und diese cutscene bringt das GUI durcheinander
* einige unhandled events beim verwenden von inventory items, allerdings weiß ich nicht mehr genau wo  ;)
* als ich als syd die leiter beim leeren pool runtersteigen wollte, ist mir beim ersten mal das spiel abgestürzt (die fehlermeldung war etwas in der art wie "ChangeRoom wurde ein zweites mal aufgerufen obwohl es schonmal aufgerufen wurde")
* man wird von stan ein weiteres mal begrüßt, wenn man sich nur das notizbuch ansieht und wieder rausgeht während man bei ihm ist
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2517
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #7 am: 13. Dezember 2008, 21:03:27 »
so, ein paar kleinigkeiten noch
bei den credits wenn bernard rumläuft und AU schreit, macht das perpetuum mobile während dem raum-cross-fade nicht mit und bleibt die ganze zeit voll sichtbar
wenn man als ash durch syds schlüsselloch schaut und das necronomicon anguckt, sagt er "Da ist Buch! ...", klingt irgendwie nach achmed  ;D


bin nun endlich durch  :)
da hat sich wohl jemand ordentlich von der "X days a XXX"-reihe und diversen LA-adventures inspirieren lassen :P

hier ein paar + und - punkte, weils anscheinend sonst keiner macht:
die rätsel waren manchmal etwas unklar, so dass man nur durch reines rumprobieren rausfinden konnte, was man eigentlich tun soll (zb pepsi automat + fernseher), aber im großen und ganzen ein gutes rätseldesign
leider auch ein paar bugs und sonstige weh wehchen (siehe oben)
sehr lange spielzeit
schöne animationen
technisch 1a umgesetzt
stimmungsvolle musik
sehr viel bezug zu früheren episoden
gute umsetzung der charaktere der charaktere  ;D ;)
mal wieder spaß mit lorian  ;D
die aufteilung in einzelne kapiteln mit jeweils eigenen spieler-chars fand ich sehr gelungen  :D
die story kam ganz gut rüber, obwohl sie mal wieder etwas abgedreht war, aber das ist man ja mittlerweile bei MMM gewohnt  ;)
ich hatte ja immer schon die befürchtung, dass ash's gastauftritt bei MMM irgendwann zu einer tanz der teufel folge führen würde, und jetzt ist es nun schließlich wahr geworden, aber das war eigentlich ganz gut gelöst, da es ja hauptsächlich doch immer um die MM-kids gegangen ist   :)

ich will eigentlich gar nicht weiter aufzählen
5 punkte  :)

ich denke ich hab da ein paar eastereggs gefunden, aber keine ahnung ob das wirklich welche sind  ;)

für was war eigentlich die dialogauswahl für die worte beim necronomicon am schluss?
ich hab da nicht wirklich einen unterschied feststellen können  :-\

ach übrigens: ZENSIERT und BlueGryphon sind die selbe person
ich fands irgendwie witzig dass ihr ihn bei den credits 2 mal drin hattet  ;D
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

Larry Wolf

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #8 am: 13. Dezember 2008, 21:15:55 »
Danke schön! :)

Die Fehler die du noch gefunden hast werde ich noch in Angriff nehmen und verbessern ;)

Würde mich mal interessieren was du für Eastereggs gefunden hast (oder meinst gefunden zu haben *g*)

Für die Dialogauswahl am schluss:
Einmal im Spiel wird die Richtige Antwort für die Auswahl gegeben. Wenn man diese Richtig auswählt bekommt man während den Credits noch eine kleine Bonussequenz (mit Ash, Razor und Dr. Fred) als Easteregg ;)

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2517
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #9 am: 14. Dezember 2008, 15:09:16 »
aja, jetzt hab ich die szene auch gesehen  ;D

2 bugs sind mir noch eingefallen
wenn stan in der dusche eingesperrt ist, wird sein sprachtext teilweise außerhalb des sichtbaren bereichs angezeigt
die türklingel bei bernards haus war bei mir während der cutscene sichtbar, aber als ich bernard steuern konnte war sie unsichtbar, der hotspot war jedoch da


die vermeintlichen eastereggs die ich gefunden habe und an die ich mich noch erinnern kann sind:
die zauberer tv-show beim s-mart
das mutierte energizer bunny
die bernard-voodoo-puppe
die syd-indy-venedig szene
daves dusche
gameboy-look in achmeds badezimmer des spiegeluniversums
die "ed will sich käse holen" szene
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

EinFanVonMMM

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2008, 13:23:01 »
Moin,

komme nicht weiter: Brauche etwas damit ich Vibrationen für den Zeittressor erzeugen kann
Wer kann mir helfen?

Rotkaeppchen

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Weiblich
  • »^,^«
    • ICQ Messenger - 137997769
    • Profil anzeigen
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2008, 13:54:50 »
@EinFanVonMMM:
Schau mal hier: http://www.maniac-mansion-mania.de/forum/index.php?topic=1092.msg21262#new

Um die Frage direkt zu beantworten: Wo würdest Du denn was vibrierendes suchen, bei Bernard zu Hause?
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2008, 13:56:54 von Rotkaeppchen »
"Pulchra enim sunt ubera quae paululum supereminent et tument modice,
nec fluitantia licenter, sed leniter restricta, repressa sed non depressa."
- Ubertin von Casale, Spirituale und Mystiker (fiktiv)

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1533
    • Profil anzeigen
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2008, 15:54:52 »
Deine Beste Episode bisher, Larry Wolf, du hast ein Meisterwerk erschaffen! :D
Sie verdient 5 Punkte!

Tribble

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 411
    • Profil anzeigen
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2008, 21:22:20 »
Bin durch.

Das Spiel fängt sehr gut an, und ist gegenüber Dreiauge eine echte Verbesserung.

Das Skript ist über weite Teile tadellos, und es kommt auch zu keiner sinnlosen Inventaranhäufung.

Statt dessen werden mehrere kleine Mini-Episoden geboten. Kleine Spielereien (wie das sich ändernde Fernsehprogramm) und Verweise auf frühere Folgen runden dass ganze ab.

Die Rätsel sind über weite Strecken recht fair. Wie man im Hilfe-Thread sehen kann habe ich an lediglich drei Stellen gehangen. Und zu allen drei Stellen stehe ich mit voller Überzeugung.

Darauf, dass man im Mansion den Pepsi-Automaten öffnen soll gibt es nicht den geringsten Hinweis. Und selbst nachdem ich es zufällig entdeckt hatte brauchte ich noch eine ganze Zeit, da die dadurch freigespielte Szene mit Ed mehr nach einem Easteregg als nach einem Hinweis aussah.

Wozu man den Koffer braucht, um eine Mobilfunk-Attrappe zu bauen ist mir ebenfalls schleierhaft. Telefonhörer und Fernbedienung sind nahe liegend und meiner Meinung nach auch völlig ausreichend. Dass man den Uhu erst benutzen kann wenn alle Teile zusammen sind macht die Sache auch nicht einfacher oder logischer.

Eine Rätseltechnisch einfach nur Unverschämtheit ist jedoch, dass lediglich Razor die Schuhe auf die Treppe stellen kann. Diese Stelle hat mich drei volle Tage gekostet.

Leider versucht das Spiel im letzten Kapitel meiner Meinung nach mehr zu sein als es ist. Die Idee zwischen zwei Universen zu wechseln ist recht innovativ, und sorgt am Anfang auch für einige originelle Rätsel. Wenn man sie aber später schon allein dreimal einsetzen muss, nur um von A noch B zu kommen kann sie schon etwas schlauchen.

Auch Nebenplotts wie die Geschichte mit Clouso/Achmed/Sam und der "Kampf" mit dem Dämon wollen sich meiner Meinung nach nicht recht in die Handlung fügen. Und irgendwie will das ganze Konzept vom Necronomicon nicht in mein Bild von MMM-Universum passen. Aber das sind wohl meine persönlichen Probleme.

Kommen wir noch zu den üblichen Kleinigkeiten:

- Altbekannter Fehler: Obwohl es in dem Spiel vor Büchern nur so wimmelt, lässt sich keines von ihnen öffnen.
- Will man mit Bernard telefonieren redet er irgendwas davon das er eine CD wieder finden will. Auch, wenn man seinen Computer noch gar nicht benutzt hat.
- Ich hatte mit Razor versucht die Flöte zu benutzen, doch nichts passierte. Trotzdem wunderte sie sich plötzlich, dass die Melodie auf Ash keinen Effekt hätte (welchen Effekt?) und schreibt in ihr Buch dass man mit damit Leute verschwinden lassen kann.
- Das die wichtigen Melodien durch Buttons automatisch gespielt werden können ist eine gute Eigenschaft. Seltsamerweise erscheinen diese aber erst, wenn nachdem man die Melodie zum zweiten mal gespielt hat.
- Stan begrüßt einen auch, wenn man sich das Notenbuch ansieht oder kurz zu Ash wechselt (Razor sich also eigentlich nicht von der Stelle bewegt)
- Steht Stand in der Dusche (ohne dass sie abgesperrt ist) und man will den Raum verlassen bleibt er vor der Dusche stehen.
- Hat man Stan in der Dusche eingesperrt und Spielt die Verschwinde-Melodie wird die auflöse-animation gestartet. Man Ende steht er sichtbar vor der Dusche.
- DisplaySpeechBackground ignoriert das obere GUI. Alle Sätze von Stand die länger als zwei Zeilen sind sind somit nicht komplett zu lesen.
- Razor kann sich die Musik vom Tonband nur merken, wenn sie sie selber abspielt, obwohl sie doch direkt neben Ash steht. Sehr ärgerlich hier, dass ein klick auf das Tonband es immer neu startet, man also extra „gib“ auswählen muss, um es ihr auszuhändigen.
- Will man Syds Tür öffnen spielt Razor die Melodie immer erst kurz an, bevor ihr einfällt dass man die Musik da ununterbrochen spielen muss (übrigens hat das kurze Anspielen später keinen Effekt mehr auf die Barriere)
- Steht man auf der Treppe zum dritten Stock wenn man die Barriere verschwinden lassen will läuft Razor durch die Luft.
- Um Syd zu schalgen muss man ihn "benutzen". "Drücken" währe meiner Meinung nach genauso logisch.


Das Spiel war für mich lange Zeit ein ganz heißer 4er-Kandidat. Das in meinen Augen jedoch recht schwache Finale lassen es dann doch nur zu einer guten 3 werden.
Don't feed the Troll-Haus

Indy

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Episode 75 - Das Necronomicon
« Antwort #14 am: 15. Dezember 2008, 21:54:03 »
Ich bin auch durch. Die Episode hat mir sehr gut gefallen. Vor allem, dass man in die Rolle mehrerer verschiedener Charaktere schlüpfte fand ich gut, vor allem, da man Ash vorher noch nicht spielen konnte.

Von mir gibt es fünf Punkte. :D
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2008, 14:54:54 von Indy »
Please don't feed trolls.