Autor Thema: Science-Fiction Film als Vorlage zu Maniac Mansion  (Gelesen 2962 mal)

Ernie22

  • Tentakelschleim
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Science-Fiction Film als Vorlage zu Maniac Mansion
« am: 18. Februar 2012, 13:18:42 »
Hallo zusammen,

das Thema Maniac Mansion hat mich in den letzten 25 Jahren im Prinzip nie richtig los gelassen.

So bin ich seit vielen vielen Jahren auf der Suche nach dem Namen des Spielfilms der eventuell als Vorlage zu Maniac Mansion diente.
Leider habe ich den Film nur einmal duch Zufall vor vielen Jahren im Fernsehen gesehen und kann mich leider nicht mehr an den Namen erinnern.

Der Film muss aus den 60er Jahren sein und spielt in einer alten Villa mit einer undurchsichtigen Familie und einem Wissenschaftler. Auch hier ist auf dem Grundstück ein Meteor eingeschlagen, der Teil der Handlung ist. Ich meine mich zu erinnern, dass auch Pflanzen eine Rolle spielten. Leider kann ich mich an Details nicht mehr erinnern. In jedem Fall gab es sehr viele parrallelen zur Maniac Mansion Handlung.

Ich versuche schon seit Jahren den Namen des Films heraus zu bekommen, leider ohne Erfolg. Wie gesagt eigentlich muss dieser Film als Vorlage zu MM gedient haben. (nicht offiziell)

Gruß
Ernie

Kann mir jemand helfen?

Ernie22

  • Tentakelschleim
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Science-Fiction Film als Vorlage zu Maniac Mansion
« Antwort #1 am: 18. Februar 2012, 13:24:32 »
Ich glaube ich bin hier "Der Meteor und sein Ursprung" bereits fündig geworden.... ;D

Der Film heißt "Die, Monster, Die" und ist von 1965 mit Boris Karloff. Ein Traum ist wahr geworden...  ;D
« Letzte Änderung: 18. Februar 2012, 13:34:01 von Ernie22 »

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • "Reden ist Schweigen - Silber ist Gold!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Science-Fiction Film als Vorlage zu Maniac Mansion
« Antwort #2 am: 18. Februar 2012, 15:26:29 »
Was den Ursprung des Meteors angeht, hat Mancomb auch eine interessante Entdeckung gemacht:

Über den Meteor sagte Ron Gilbert, Stephen King habe die Inspiration geliefert. Über Stephen King wiederum steht in der Wikipedia:
Zitat
Stephen King called Lovecraft "the twentieth century's greatest practitioner of the classic horror tale." King has even made it clear in his semi-autobiographical non-fiction book Danse Macabre that Lovecraft was responsible for King's own fascination with horror and the macabre, and was the single largest figure to influence his fiction writing.
Warum ist das wichtig? Weil Lovecraft eine Geschichte geschrieben hat, die womöglich Stephen King inspiriert hat, nämlich die Geschichte “The Colour Out of Space” (von 1927). Darin geht es um einen Meteoriten, der in der Nähe eines Landhauses einschlägt. Die Familie in diesem Landhaus gerät in den Einfluss des Meteoriten, wird wahnsinnig und bösartig. Klingt vertraut, oder?

Die Geschichte wurde übrigens mindestens viermal verfilmt, zuletzt vor zwei Jahren: http://www.die-farbe.com/


Sven

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 860
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Science-Fiction Film als Vorlage zu Maniac Mansion
« Antwort #3 am: 29. Februar 2012, 01:04:51 »
Habe den Film jetzt gestern zum Geburtstag bekommen.:)

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • "Reden ist Schweigen - Silber ist Gold!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Science-Fiction Film als Vorlage zu Maniac Mansion
« Antwort #4 am: 07. März 2012, 21:39:29 »
Der Film heißt "Die, Monster, Die" und ist von 1965 mit Boris Karloff. Ein Traum ist wahr geworden...  ;D

Ich habe mir diesen Film jetzt auch zugelegt.
Ein echter B-Movie, der durchaus parallelen zu Maniac Mansion enthält.  :)

Erstmal war ich positiv überrascht, dass Hauptdarsteller Nick Adams mit der deutschen Synchronstimme von Woodie Allen spricht (einer meiner Lieblingssprecher).  ;)
Auch den Meteor-Krater auf dem Weg zum alten Landhaus könnte man direkt so in einer MM-Verfilmung platzieren.
Boris Karloff hat hier sozusagen die Rolle von Dr. Fred. Allerdings ist er kein verrückter Wissenschaftler, sondern einfach nur verblendet.

Der Film an sich hat mich aber nicht vom Hocker gehauen.
Spoiler (hover to show)
Boris Karloff ist ohnehin der einzige Lichtblick hier, er spielt diese nicht sehr anspruchsvolle Rolle sehr inbrünstig.
Das Ende ist, wie es sich für einen B-Movie gehört, total übertireben und (imho) total albern. Für Sammler von kuriosen Horror-Filmen ist er sicher interessant.  :)

Sven

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 860
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Science-Fiction Film als Vorlage zu Maniac Mansion
« Antwort #5 am: 10. März 2012, 22:09:07 »
Anno 1927 schon?  :o

Syd83

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Science-Fiction Film als Vorlage zu Maniac Mansion
« Antwort #6 am: 07. Januar 2015, 13:34:01 »
Ich war mal so frei und hab eine Playlist mit Trailern von älteren Filmen zusammengestellt deren Handlung und Charaktere mich immer wieder an Maniac Mansion / Day of the Tentacle erinnern...



« Letzte Änderung: 07. Januar 2015, 13:44:18 von Syd83 »

Kruttan

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Teenie Tentakel
  • **
  • Beiträge: 259
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Science-Fiction Film als Vorlage zu Maniac Mansion
« Antwort #7 am: 07. Januar 2015, 17:06:48 »
"The Colour Out of Space" ist übrigens in der Hörspielreihe Gruselkabinett erschienen:
www.amazon.de/Gruselkabinett-Die-Farbe-aus-dem/dp/3785750226

Lohnt sich zu hören, zumindest, wenn man auf Gruselgeschichten der alten Schule steht.

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • "Reden ist Schweigen - Silber ist Gold!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Science-Fiction Film als Vorlage zu Maniac Mansion
« Antwort #8 am: 07. Januar 2015, 17:22:46 »
Wer es sofort hören will:
  ;)