Autor Thema: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!  (Gelesen 7622 mal)

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1212
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« am: 23. Mai 2012, 19:34:06 »
Hallo Leute!

Endlich ist es soweit! Das Bernard-C64-Starterpak ist endlich fertiggestellt und bereit zum Download.
Vor allem ist es jetzt reif, in die offizielle Liste der Ressourcen aufgenommen zu werden.
Hier der Link:

http://www.file-upload.net/download-4425247/Bernard_C64_v1_0.rar.html




WAS GILT ES BEIM ARBEITEN MIT DEM STARTERPAK ZU BEACHTEN:

1) Für die Sprachausgaben (Speeches) gilt nun der Befehl "Talk", anstelle von "Display...".

2a) Beim erstellen von Grafiken, egal ob Sprites oder Hintergründe, ist zu berücksichtigen, dass jeder Pixel in der Breite 2 Punkte breit sein muss.
2b) Ausnahmen gelten für Zeichensätze. Dafür besteht ein Zeichen komplett nur aus einer Farbe. Ein Zeichenblock hat eine Größe von 8x8.
2c) Der Grafik des C64 stehen nur 16 Farben zur Verfügung, die fest vorgegeben und nicht variierbar sind. Die Farbpalette sieht folgendermaßen aus:



3a) Sprites, die in Form von Charakteren, Objecten, InventoryItems, zum Einsatz kommen, dürfen aus maximal 3 Farben bestehen. 2-Punkt-Pixel-Breite dabei berücksichtigen!
3b) Die 3-Farben-Regel bei Sprites darf unter dem Vorwand gebrochen werden, wenn man "einen" Sprite bspw, übereinanderlappend aus 3 Sprites zusammensetzt (was in dem Beispiel insgesamt 9 Farben erlauben würde). Bei Maniac Mansion ist diese Technik allerdings nicht angewendet worden. Im Zak-McKracken-Demo von Onslaught bspw. kann man diese Technik begutachten:



Des weiteren habe ich eine Änderung der DoorScripts vorgenommen, da diese ja NUR dann korrekt hingehauen haben, wenn man Bernards Zimmer als Startkulisse hatte. Startete man in einem anderen Raum, so kam es vor, dass eine Tür grafisch als geöffnet angezeigt wurde, im Script aber noch geschlossen war. Durch das neue DoorScript passiert das jetzt nicht mehr. Das neue DoorScript sieht nun folgendermaßen aus:

[ags]MovePlayer(270, 133); FaceDirection(GetPlayerCharacter(), DIR_RIGHT);
if (UsedAction (A_WALK_TO)) {
  if (DoorBritneysRoom == 1) {
    Wait(5);
    EnterRoom(2, 48, 133, DIR_DOWN);
  }
}

else if (UsedAction(A_OPEN)) {
  if (DoorBritneysRoom == 1) player.Talk("Die Tür ist bereits offen!");
  else {
    ObjectOn(0);
    PlaySound(2);
    DoorBritneysRoom = 1;
  }
}

else if (UsedAction(A_CLOSE)) {
  if (DoorBritneysRoom == 1) {
    ObjectOff(0);
    PlaySound(3);
    DoorBritneysRoom = 0;
  }
  else player.Talk("Die Tür ist bereits zu!");
}

else Unhandled();[/ags]


Features:

- Alle Hintergründe vom Bernard-Starterpak im C64-Look
- 32 Charaktere im C64-Look
- Verben-GUI optisch angepasst nach dem Prinzip der Blockgrafik mit Hilfe von Zeichensatzänderung
- Sound und Music im C64-SID-Style
- Original mit C64-Ladebildschirm

Also in diesem Starterpak steckte schon die Arbeit einer ganzen Episode.

Wer sich also an eine C64-Episode heranwagen möchte und noch Unterstützung beim Erstellen von Grafiken oder noch C64-Sounds und Music benötigt, der darf sich gerne bei mir melden.


P.S.: Über eine Nominierung für die Veröffentlichungen des Jahres 2012 würde ich mich auch sehr freuen. :)


BG
der Volltanker


« Letzte Änderung: 07. Juni 2012, 23:17:55 von 1mal_volltanken »
"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1212
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion !!!
« Antwort #1 am: 25. Mai 2012, 22:25:14 »
Und nicht zu vergessen:

Einen ganz besonderen Dank möchte ich auch an KhrisMUC und Endres aussprechen, ohne deren Hilfe dieses Starterpak noch nicht das wäre, was es jetzt ist.


BG
der Volltanker

« Letzte Änderung: 07. Juni 2012, 22:38:02 von 1mal_volltanken »
"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2542
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Bernard-C64-Starterpak V0.98 AGS 3.2.1
« Antwort #2 am: 27. Mai 2012, 13:12:29 »
Zitat
coole sache, parker
da hast du dich ja richtig ins zeug gelegt mit dem starterpack  :o
schon das intro bringt richtig schönes c64-feeling mit sich  ;D
und dann erst die echt gelungenen char-animationen und hintergrundgrafiken sowie die c64-sounds  8)
weiter so, wenn ich irgendwann mal wieder zeit habe, werde ich dieses starterpack definitiv für eine epi verwenden  :-*

EDIT: 2 kleine verbesserungsvorschläge:
- der spielerchar sollte nicht klickbar sein
- das F8 GUI "wollen sie wirklich neu starten? (j/n)" sollte auch so gestaltet werden wie das pause GUI

lässt du das befehlts-GUI jetzt so im DOTT-style oder bastelst du da auch noch die C64-version nach?  ???
« Letzte Änderung: 27. Mai 2012, 13:21:44 von Bòógieman »
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1212
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Re: Bernard-C64-Starterpak V0.98 AGS 3.2.1
« Antwort #3 am: 28. Mai 2012, 11:40:16 »
Danke schon mal.
Klar, das muss ja einigermaßen echt wirken. ;)

Ups! Hatte ich etwa noch nicht die Neustart-Option im C64-Style umgewandelt? Ich dachte, das hätte ich ebenfalls erledigt. Gut, da muss ich noch einmal schauen.

Fürs erste Starterpak wollte ich das Dott-GUI so belassen. So wie ich es bearbeitet habe, wäre das ja auf C64 mit Hilfe der Zeichensatzänderung umsetzbar gewesen. Allerdings plane ich noch ein weiteres Starterpak mit 15 Verben zu schreiben. Die Verben "Unlock" und "Fix" wollte ich dafür aber nicht verwenden, weil dafür das Scripten zu kompliziert wird und diese Verben auch gar nicht nötig wären. Bei ZakMcKracken bspw. kamen diese Verben schon gar nicht mehr vor. Dafür ließen sich andere, sinnstiftendere Verben einsetzen. Das "What is" kann man sich wohl auch getrost sparen.
Mal sehen, wann ich wieder dazu komme.

Jedenfalls beim Cracktro kann man auch problemlos einen anderen Startbildschirm via Grafikprogramm einsetzen, sofern man unten 8px für den Lauftext freilässt.

Das vollständige Starterpak wird dann auch mit KhrisMUCs neuesten Scripts versehen werden. Die Türenscripts müssen auch noch neu überarbeitet werden, da ja bspw. Britney in ihrem Zimmer startet, die Türenscripts aber so gescriptet wurden, als wenn man stets in Bernards Zimmer startet.

Die Restarbeiten sollten also überschaubar sein. ;)


BG
der Volltanker



P.S.: Fänd ich super, wenn schon bald die erste C64-Epi in Arbeit gehen würde. :)
"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1212
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« Antwort #4 am: 07. Juni 2012, 23:15:07 »
Neu:

siehe oben
"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« Antwort #5 am: 08. Juni 2012, 23:57:24 »
Hey du hast es geschafft, grossartig was du(ihr) da vollbracht habt.  :-*

Werds die nächsten Tage hochladen.
Selbstverständlich bist du damit auch bei den Nominierungen dabei und wenn so weiter geht dieses Jahr,
bist du auch ziemlich weit vorne, obwohl ich schon hoffe das noch ein bisschen "Konkurrenz" dazukommt.  ;D

Ich hab auch noch einiges auf der Platte, was hilfreich ist beim erstellen von C64-Grafiken,
werd ich ebenfalls die Tage mal zusammensuchen und hochladen wenn es hilfreich ist.

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1212
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« Antwort #6 am: 09. Juni 2012, 00:22:50 »
Danke! Freut mich Rocco, dass es Dir zusagt.

Klar, wenn Du C64-taugliches Material hast, immer her damit.
Die einfachste Form, eine Grafik von der Auflösung her C64-gerecht zu gestalten, ist, das Bild im "Pixel Resize"-Modus auf die "halbe" BREITE zu verkleinern (die Höhe bleibt unverändert) und im Anschluss das Bild danach wieder in die Ursprungsbreite zurückzusetzen. Mit der Technik ist in der Breite wirklich jeder Pixel 2 Punkte breit.

Ich bin mal gespannt, bis wann ich es hinkriege, ein Starterpak mit 15-Verben-GUI zu präsentieren. Dann haben wir das C64-Feeling wirklich bis aufs optimalste rausgekitzelt. ;)


BG
der Volltanker

"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« Antwort #7 am: 13. Juni 2012, 20:22:56 »
So jetzt ist es endlich auch auf der Homepage.  :)
Hab ein paar C64 Sachen dazugegeben,
unter anderem ist auch ein Script fürn Photoshop dabei (das ich allerdings noch nicht getestet habe),
das diesen C64 Doppelpixeleffekt den du beschreibst erzeugt.

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1212
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« Antwort #8 am: 13. Juni 2012, 20:39:39 »
Hey super!

Das hört sich ja schon mal nach einem richtigen Komplettpaket an. ;)


BG
der Volltanker
"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

Kaktus

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 743
  • Geschlecht: Männlich
  • Waaaah!
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« Antwort #9 am: 18. Juni 2012, 11:49:35 »
Wow, das ist echt mal eine tolle Sache.
Gibt doch auch noch eine alte Dos-Version, eine Apple-II-Version, etc.
Wie unterscheiden die sich eigentlich von der C64-Version?
Die Farbpalette wird, denke ich mal, anders sein. Und ich meine in Erinnerung zu haben, dass ein Charakter in einer Version grinst  und in einer anderen nicht.

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1212
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« Antwort #10 am: 18. Juni 2012, 22:54:57 »
Wow, das ist echt mal eine tolle Sache.
Gibt doch auch noch eine alte Dos-Version, eine Apple-II-Version, etc.
Wie unterscheiden die sich eigentlich von der C64-Version?
Die Farbpalette wird, denke ich mal, anders sein. Und ich meine in Erinnerung zu haben, dass ein Charakter in einer Version grinst  und in einer anderen nicht.

Ja. Die Farbpaletten unterscheiden sich auf den verschiedenen Versionen.
Du meinst wahrscheinlich Syd. In der C64-Version (die orginalste von allen MM-Versionen) grinst diese Char nicht. In den neueren Versionen, wie bspw. Amiga oder in der VGA-Version schon. Ich finde, der kühle Blick von Syd passt besser zu ihm. Aus allen Versionen hat mir der C64-Syd am besten gefallen.


BG
der Volltanker

"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1212
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Verbesserte Version des C64-Bernard-Starterpaks v1.1
« Antwort #11 am: 02. Juli 2013, 23:47:59 »
Hallo Leutz!

Ich präsentiere hier eine verbesserte Version des C64-Bernard-Starterpaks:

http://www.megafileupload.com/en/file/431620/Bernard-C64-v1-1-rar.html



Neu ist:

Der originale C64-Font wurde mit Font-Edit nachkonstruiert. Somit hat wirklich JEDES Zeichen die originale C64-Größe von 8x8.
Daraus ergibt sich, dass für den Speech immer nur 40 Zeichen zur Verfügung stehen. Über 2 Zeilen stehen pro Speech-Seite also insgesamt 80 Zeichen zur Verfügung.
Der Zeilenumbruch muss manuell mit \n (Backslash und N) direkt innerhalb Sprechblase eingefügt werden. Aber das seht Ihr dann ja im Editor, wie es in der Praxis aussieht.
Zudem beinhaltet der Font offiziell keine Umlaute. Für die Umlaute sind folgende Zeichen überschrieben worden:
ä = ^ ; Ä = ` (SHIFT+Apostroph) ; ö = { ; Ö = } ; ü = | ; Ü = ~ ; ß = # Auch jederzeit in der Keyboard.ash einsehbar.


Befehlsvorwahlen (wie bspw. das "Öffne" auf Türen) sind nun für alle Charaktere und Inventory-Items komplett entfernt worden. Es passt eben nicht zum C64-Stil.


Individuelle Sprechblasen (insbesondere für Bernard und Britney) sind nach dem Muster
if (player == cBritney) hinzugefügt worden.



Unterm Strich sind wir dem C64-Stil noch einmal einen ordentlichen Schritt näher gekommen.

Die Vorgängerversion des Starterpaks kann somit also überschrieben werden.


Hier noch ein Screenshot:





BG
der Volltanker


"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« Antwort #12 am: 03. Juli 2013, 00:02:13 »
Back to old school  ;D Geile Sache das  :D

Was mir dabei gerade durch den Kopf geht ist folgendes:

Was ist mit Animationen wenn man den C-64 Stil benutzt? Beim echten C-64 gab es keine Animationen bei Maniac Mansion. Ich versuche mir gerade Vorzustellen wie es wirkt, im C-64 Stil eine Animation zu sehen wenn die Spielfigur etwas macht. Mmh... :cl was sagt ihr dazu?

Grüße Kiwa
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

1mal_volltanken

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1212
  • Geschlecht: Männlich
  • Traue niemals einem glatzköpfigen Friseur!
    • ICQ Messenger - 327646596
    • Profil anzeigen
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« Antwort #13 am: 03. Juli 2013, 00:19:24 »
Back to old school  ;D Geile Sache das  :D

Was mir dabei gerade durch den Kopf geht ist folgendes:

Was ist mit Animationen wenn man den C-64 Stil benutzt? Beim echten C-64 gab es keine Animationen bei Maniac Mansion. Ich versuche mir gerade Vorzustellen wie es wirkt, im C-64 Stil eine Animation zu sehen wenn die Spielfigur etwas macht. Mmh... :cl was sagt ihr dazu?

Grüße Kiwa

Thanx!

Stimmt. Bei Maniac Mansion und ZakMcKracken beschränkten sich die Charakter-Animationen auf Lauf-Animation und Sprech-Animation (im einfachsten Stil).
Andere Animationen, wie dass der Charakter bei "Öffne Tür" den Arm ausstreckt und zu Klinke greift, wäre kein Problem. Ist nur bei diesen Spielen nicht umgesetzt worden. Wichtig ist dabei auch nur, dass die Grafik-Regeln (Pixelgröße (B/H) = 2 x 1  und max. 3 Farben pro Sprite) eingehalten werden.
Wer das möchte, kann das natürlich gerne machen. ;)


BG
der Volltanker
"Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät!"...hörte ich einmal einen sehr klugen, alten Mann beim Erdnüsse sortieren in der Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


"Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde!"

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Bernard-C64-Starterpak V1.0 Vollversion endlich da!
« Antwort #14 am: 05. Juli 2013, 15:04:50 »
Vielen dank für das Update, ist jetz online.  :D