Autor Thema: Android Port  (Gelesen 13651 mal)

K-I-T-N

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Android Port
« am: 25. Juni 2014, 20:59:37 »
Hallo,

ich bin ein großer Maniac Mansion Fan und bin vor Jahren einmal auf Maniac Mansion Mania gestoßen (da gab es "erst" 3 Staffeln) und hatte auch alle Spiele ausführlich gespielt. Irgendwie bin ich dann vom Pfad abgekommen. Falls es einen Vorstellungsthread gibt (den konnte ich nicht finden), kann ich mich gerne ausführlicher vorstellen.

In letzter Zeit ist mein Android Tablet dank ScummVM meine einzige Plattform, auf der ich Adventures spiele (ich habe so viel nachzuholen, daher wird es lange dauern bis ich nur noch Games auf meiner To Do-Liste habe, die keinen Android-Port besitzen).

Da ich gerne auch Maniac Mansion Deluxe auf meinem Tablet und meinem Smartphone spielen wollte bin ich auf die App AGS Stream gestoßen.

Da musste ich nun wieder an MMM denken. Da ich nicht gerne am PC Spiele und die kleinen MMM-Episoden gerade für mobile Plattformen prädistiniert sind, frage ich mich warum es noch keine Android Version gibt.

Wenn man sich mit den Machern des AGS Streams kurzschließt und die Episoden dort anbietet, hat man natürlich den Vorteil, dass die Episoden in der App von Adventure-Spielern anderer Adventures angezeigt werden (sprich Werbung) eine eigene MMM Launcher App wäre natürlich übersichtlicher. Als Konsoment fänd ich alle Ideen super.

Wie findet ihr die Idee? Woran haperts?

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Android Port
« Antwort #1 am: 25. Juni 2014, 21:47:25 »
mit dem AGS Android port steht es jedem frei sich die spiele auf sein android handy zu laden
habe meine epi vor einiger zeit mal probiert und das hat ganz gut funktioniert

wusste gar nicht, dass AGS Stream mittlerweile schon funktioniert :o
bei mir ging es damals noch nicht, als das ding noch frisch in der entwicklung war
allerdings finde ich es schade, dass dafür jetzt geld verlangt wird  :(
lt. der beschreibung wird eh ständig daran gearbeitet, dass die spiele von der ags datenbank nach und nach unterstützt werden und da sind schon ein paar MMM epis dabei

evtl. wäre es wirklich keine schlechte idee mal auf unsere seite aufmerksam zu machen, dass da noch mehr spiele sind, nur halt auf deutsch  :cl
« Letzte Änderung: 25. Juni 2014, 21:52:11 von Bòógieman »
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

K-I-T-N

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #2 am: 25. Juni 2014, 22:56:45 »
Kann man sich die Spiele auch manuell in den AGS Android Port laden? Wie geht das denn?

Bei mir funktioniert der Stream, jedoch hat Maniac Mansion Deluxe keine Musik. Die anderen Spiele habe ich noch nicht ausprobiert.

Hier hat der Entwickler erklärt warum er Geld für den AGS Stream verlangt und naja er hat selbst darauf hingewiesen, dass er persönlich nicht dagegen hat wenn jemand sich die App kostenlos aus dem Netz besorgt.

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Android Port
« Antwort #3 am: 26. Juni 2014, 08:03:17 »
ja, hier ist der port im ags forum
da gibts auch eine anleitung wie das funktioniert
einfach APK installieren und die spiele auf die SD-karte in einen "AGS"-ordner kopieren, fertig
wenn man dann die app startet, hat man die spiele zur auswahl  :)

das problem, dass kein MIDI abgespielt wird hatte ich auch, hier die lösung (gegen ende des posts geht er auf das MIDI problem ein)
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

K-I-T-N

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #4 am: 26. Juni 2014, 11:44:06 »
Vielen Dank für die Links :)

Ich habe jetzt einmal alle Episoden sowie ein paar Specials heruntergeladen und werde sie im Laufe des Tages auf mein Tablet ziehen.

Das ging ja dann doch ganz einfach.

Wenn ich als Besucher über die MMM Homepage stolpere finde ich leider keinen Hinweis darauf, für welche Plattformen die Episoden spielbar sind, daher würde ich als jemand der unbewandert mit dem AGS ist lediglich von Windows ausgehen.
Daher wäre eventuell eine FAQ-Sektion, die mehr auf das reine Spielen von Episoden eingeht, sehr nützlich. Sprich wie bringe ich die Spielen zum laufen und auf welchen Plattformen ist es möglich.

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Android Port
« Antwort #5 am: 26. Juni 2014, 12:45:12 »
aber evtl. wäre es wirklich keine schlechte idee, mal eine kurze anleitung auf deutsch zu machen, wie man MMM episoden auf android/IOS/PSP zum laufen bringt, und diese auf der MMM homepage zu verlinken + news  :cl

könnte mir vorstellen, dass das thema sehr viele leute interessiert  ;)

ist halt schade, dass es nach wie vor noch nicht möglich ist, ein AGS game als eigenständige APP anzubieten  :(
aber irgendwann kommt das auch noch  :)
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

ManiacTwister

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
  • Aktionslisten Admin
    • Profil anzeigen
    • Aktionsliste
Re: Android Port
« Antwort #6 am: 26. Juni 2014, 12:55:49 »
Prinzipiell könnte man die funktionalität in den MMMLauncher v3 integrieren, der hätte die besten vorraussetzungen dafür, denn er setzt auf QT - was auch für mobile Endgeräte existiert. Mal sehen, ob mich in ferner Zukunft mal die Lust packt. Problematisch könnte allerdings mein doch relativ altes Android Gerät werden..
« Letzte Änderung: 26. Juni 2014, 12:56:22 von ManiacTwister »

Zitate:
Die Intelligenz in der Welt bleibt konstant. Nur dumm, dass die Bevölkerung wächst.
Mein charakter ist derb! fies und gemein!
deine mudda ist analphabeht
mitlesen tu ich auch nur selten.

K-I-T-N

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #7 am: 26. Juni 2014, 14:00:22 »
So ich hab jetzt MMD sowie die erste Folge von MMM auf Android ausprobiert und beide laufen problemlos und mit Sound.

Den Launcher für Android umzusetzen wäre natürlich super, aber prinzipiell wäre eine Anleitung, wie Bòógiemann es sagt, auch erstmal super. Genauso wäre es super die Android Version des AGS zur Verfügung zu stellen (sofern es rechtlich erlaubt ist).

Ich selbst habe mir den AGS Stream nur geholt, da ich dachte dies wäre die einzige Möglichkeit MMD auf meinem Android-Gerät zu spielen (das war das erste was Google mir ausgespuckt hat). Hätte ich gewusst, dass ich MMD manuell herunterladen und dann selbst auf die App spielen kann, hätte ich das auch getan...

Ein Problem mit der Android Version habe ich noch: Und zwar benutze ich die App auf meinem Tablet, dort sind die 3 Tasten ja nicht Zurück, Home und Einstellungen sondern Zurück, Home und Laufende Apps, sprich eine feste Einstellungen Taste gibt es nicht, die wird ja nur bei Bedarf in der App eingeblendet. Bei AGS wird diese Taste nicht eingeblendet, ohne diese kann ich jedoch nicht speichern und laden. Wie funktioniert das auf dem Tablet?

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2298
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Android Port
« Antwort #8 am: 26. Juni 2014, 17:35:23 »
gute idee, jetzt brauchen wir nur noch jemanden der diese Anleitung schreibt.  ;D
Stell ich dann gerne auf die Homepage.

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Android Port
« Antwort #9 am: 26. Juni 2014, 21:54:54 »
Wie das bei IOS oder PSP geht weiß ich leider nicht, aber hier mal eine kleine Anleitung für Android:  8)
(Wenn manche Schritte zu kompliziert sind bzw. einfacher machbar wären, bitte Bescheid geben! ;) )

A - Installation der AGS-App (von JJS) direkt über das Android-Gerät:
1. Am Android-Gerät im Internet auf http://jjs.at/daily/ gehen.
2. Die .apk Datei mit dem aktuellsten Datum anklicken und so herunterladen. (z.B. AGS_2013-10-24_16-22-13.apk)
3. Die Datei in den Downloads suchen und installieren. (Eventuell muss vorher in den Einstellungen des Android-Geräts die Installation von Nicht-Market-Anwendungen zugelassen werden!)

ODER ALTERNATIV

A - Installation der AGS-App (von JJS) über PC:
1. Am PC im Internet auf http://jjs.at/daily/ gehen.
2. Die .apk Datei mit dem aktuellsten Datum anklicken und so herunterladen. (z.B. AGS_2013-10-24_16-22-13.apk)
4. Das Android-Gerät mit dem PC als Festplatte verbinden.
5. Die bei Punkt 2 heruntergeladene .apk Datei auf das Android-Gerät kopieren.
6. Die Verbindung zum PC beenden.
7. Die .apk Datei am Android-Gerät installieren. Falls das nicht direkt möglich sein sollte, empfehle ich am Android-Gerät https://play.google.com/store/apps/details?id=tw.nicky.FastAppInstall zu installieren und mit dessen Hilfe die .apk Datei zu installieren. (Eventuell muss vorher in den Einstellungen des Android-Geräts die Installation von Nicht-Market-Anwendungen zugelassen werden!)

B - MIDI-Unterstützung (von Richard Sanders) installieren (wird benötigt damit die Episoden Hintergrundmusik abspielen können):
1. Am PC im Internet diese Datei http://www.eglebbk.dds.nl/program/download/digmid.dat downloaden und auf patches.dat umbenennen.
2. Über den PC auf der Android-Gerät-Festplatte einen Ordner AGS anlegen, falls dieser noch nicht existiert.
3. Die patches.dat Datei aus Punkt 1 in das bei Punkt 2 erstellte AGS Verzeichnis kopieren.
4. Die Verbindung zum PC beenden.

C - Eine MMM-Episode installieren:
1. Am PC die gewünschte Episode von der MMM-Homepage downloaden.
2. Die bei Punkt 1 heruntergeladene Datei entpacken.
3. Das Android-Gerät mit dem PC als Festplatte verbinden.
4. Über den PC auf der Android-Gerät-Festplatte einen Ordner AGS anlegen, falls dieser noch nicht existiert.
5. Im AGS Ordner einen Ordner mit dem gewünschten Episodennamen (z.B. MMM-Episode_001) erstellen. (Die AGS-App zeigt den Ordnernamen als Spielnamen in der Auswahlliste an!)
6. Am PC in den bei Punkt 2 entpackten Ordner rein gehen, bis man die Spieldateien (winsetup.exe, etc.) sieht.
7. In den bei Punkt 5 erstellten Ordner alle im Punkt 6 erwähnten Spieldateien kopieren. (Wirklich nur die Dateien selbst und nicht etwa den ganzen Ordner der die Dateien beinhaltet!)
8. Die Verbindung zum PC beenden.

Wenn die Punkte A, B und C durchgeführt wurden, ist die Installation abgeschlossen.
Nun gehen wir im Android-Gerät zu den Apps, suchen AGS und starten es.
Jetzt sollte eine Liste mit allen installierten Episoden erscheinen.
Per Fingerdruck startet man die gewünschte Episode.
Bleibt man mit dem Finger länger auf der Episode, erscheint ein Menü. In Preferences kann man das Spiel konfigurieren (z.B. die Sprache ändern).
Die Punkte A und B müssen nur einmal durchgeführt werden.
Punkt C kann beliebig oft wiederholt werden.

Die Steuerung im Spiel
Fingerbewegungen = Mauscursorbewegung.
Einzelner Fingerdruck = Linke Maustaste.
Fingerdruck halten + Fingerdruck mit einem anderen Finger = Rechte Maustaste.
Langer Fingerdruck = Linke Maustaste bleibt gedrückt bis ein erneuter Fingerdruck gemacht wird.
Menü Button drücken = Öffnet ein Menü mit dem man die Tastatur einblenden, eine F-Taste aktivieren oder das Spiel beenden kann.
Menü Button lange drücken = Blendet die Tastatur ein oder aus.
Zurück Button drücken = Sendet die Escape-Taste an das Spiel.
Zurück Button lange drücken = Zeigt den "Spiel beenden?"-Dialog.
« Letzte Änderung: 27. Juni 2014, 15:23:53 von Bòógieman »
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2298
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Android Port
« Antwort #10 am: 27. Juni 2014, 13:01:29 »
wow danke, superjob  Bòógie!!!  :D
Ich fahr jetzt gleich übers Wochenende weg, aber anfang nächster Woche werd ich die Anleitung auf die Homepage stellen,
Unter FAQs einen neuen Menüunterpunkt erstellen und diese Anleitung dort auf einer eigenen Seite auf die Homepage stellen scheint mir als gute Idee.  :cl

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #11 am: 27. Juni 2014, 13:20:31 »
... Falls es einen Vorstellungsthread gibt (den konnte ich nicht finden), kann ich mich gerne ausführlicher vorstellen.

Hallo Antiheld,

einen richtigen Vorstellungsthread gibt es hier meines wissens nach nicht. Aber ich habe mal vor einiger Zeit einen Thread zum Thema "Nicknamen" eröffnet. Wenn du möchtest kannst du da etwas über deinen (Nick-) Namen schreiben.

http://www.maniac-mansion-mania.de/forum/index.php?topic=2162.0

Gruß Kiwa

PS: Willkommen an Bord der MMM-Community :D
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Android Port
« Antwort #12 am: 27. Juni 2014, 15:24:57 »
hab die anleitung noch um die autoren der app und der midi-unterstütztung ergänzt
ehre wem ehre gebührt  8)
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

K-I-T-N

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #13 am: 29. Juni 2014, 11:34:32 »
Zusätzlich zu meinem Speicher-Problem (weiß da denn keiner eine Antwort?) habe ich noch ein weiteres:

Ich habe jetzt die erste Episode von MMM sowohl auf meinem Smartphone als auch auf meinem Tablet ausprobiert und auf beiden Geräten kann ich nicht die Treppe zum Erdgeschoss herunter gehen. Kann das mal jemand auf seinem Gerät ausprobieren, ob es bei ihm/ihr genauso ist?

Edit: Bei Episode 2 und 3 habe ich das gleiche Problem. Wenn ich die selbe Version, die ich auf das Handy/Tablet kopiert habe am PC spiele ist es möglich die Treppe herunter zu gehen. Räume kann ich jedoch ganz normal wechseln und bei MMD ist es mir auch auf den Android Geräten möglich Treppen zu verwenden.
« Letzte Änderung: 29. Juni 2014, 11:37:44 von Antiheld »

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: Android Port
« Antwort #14 am: 29. Juni 2014, 12:31:07 »
sorry, mit der frage und den problemen müsstest du wohl direkt ins AGS forum gehen
das mit der treppe hört sich irgendwie so an, wie wenn da hotspots/regions die falsche Z-reihenfolge hätten und deswegen nicht aktivierbar sind...  ???
wie gesagt, frag im AGS forum, JJS wird das sicher interessieren
evtl. ist das problem in einem früheren daily-build noch nicht enthalten...  :cl
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<