Autor Thema: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)  (Gelesen 28314 mal)

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1563
    • Profil anzeigen
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #15 am: 07. April 2015, 20:36:46 »
Ganz wichtig: Für Newbies solltet ihr noch nützliche Informationen anbieten,
damit Sie wissen, was sie zum Pullen bzw. Pushen des Repositorys downloaden müssen (Ich persönlich bin mit Gitbash und TortoiseGit zurechtgekommen).

Auf GitHub kann man aber auch die Starterpacks normal downloaden, also ohne TortoiseGit oder GitHub und was es so alles davon gibt vorher zu installieren.

GitHub wird heutzutage in allen Unternehmen bei Projekten eingesetzt.

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #16 am: 07. April 2015, 20:44:15 »
Was pushen und pullen ist bzw. der Umgang mit git ist nur für Starterpack-Entwickler wichtig. Wer die SPs nur runterladen will (und darum gehts gerade), braucht kein git. Und für Leute die irgendwann eigene SPs entwickelt möchten bzw. die bestehenden weiterentwicklen gibt es genug Tutorials im Netz.
Ich bin der Todfeind von allem was gut und anständig ist!

Meistgehasster User im Forum




Folge mir auf Twitter

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #17 am: 07. April 2015, 22:14:22 »
Wir verwenden das Github release system und listen diese Releases auf der Webseite immer in der aktuellsten Version auf. Dann kann der normale User wie bisher einfach einen Link auf der Website anklicken und bekommt sein Startpack - und das immer in der aktuellsten Version. Dafür ist ein Joomla Plugin notwendig - das würde ich von mir aus erstellen.

Edit: Dafür wäre allerdings die genaue Joomla Version die benutzt wird interessant

Ja super machen wir das so, verwendet wird joomla 2.5.28 im Moment.

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #18 am: 07. April 2015, 22:18:09 »
In dem Fall würde ich einem allgemeinen Update der HP aber eine höhere Priorität zuweisen.  ;)
Ich bin der Todfeind von allem was gut und anständig ist!

Meistgehasster User im Forum




Folge mir auf Twitter

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #19 am: 07. April 2015, 22:24:27 »
ja, leider ist das wegen der verwendeten komponenten auch nicht so einfach möglich.
am meisten liegt mir das hier im magen -> http://www.joomlatools.com/support/forums/topic/3363-how-to-migrate-from-docman-1x-to-docman-20

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #20 am: 08. April 2015, 11:09:15 »
@KhrisMUC

Das wusste ich nicht das das Joomla Plugin nur auf dem Server installiert werden muss, ich habe von Joomla gerade das erst mal etwas gehört. Und aufgrund der formulierung von ManiacTwister (siehe Zitat) hat es sich für mich so angehört als würde es jeder User (der sich nur was runterladen will) im Browser installieren müssen.

Wir verwenden das Github release system und listen diese Releases auf der Webseite immer in der aktuellsten Version auf. Dann kann der normale User wie bisher einfach einen Link auf der Website anklicken und bekommt sein Startpack - und das immer in der aktuellsten Version. Dafür ist ein Joomla Plugin notwendig - das würde ich von mir aus erstellen.

Und aufgrund der Aussage von Rocco (siehe Zitat) dachte ich mir das es eben mit dem ganzen neuen Projektmanagementsystemen die ihr einführen wollt etwas komplizierter wird.

Zitat von: Rocco
Ich hab halt bei sowas immer bedenken, weil es dann oft um einiges komplizierter wird für User die sich nicht so gut auskennen.
Im Endeffekt muss nur klar und einfach möglich sein, sich ein Starterpack runterzuladen.
Als ich das erste mal Github gesehen habe, war das wie ein spanischen Dorf, da muss man schon Zeit investieren um zu kapieren wie das ganze System funktioniert.

Deswegen habe ich eben meine Einwände dagegen. Hinzu kommt das die SPs so selten aktualisiert werden das der Aufwand ein neues System einzuführen bestimmt größer ist als es so zu lassen wie es ist. Zudem muss sich jeder mit git/joomla oder was weiß ich beschäftigen wenn er/sie ein SP bearbeiten will. Also doch mehr Aufwand, und wenn das Rocco schon sagt (man beachte seinen letzten Satz aus seinem Zitat) dann wird das bestimmt auch stimmen. :cl

So wie es jetzt ist finde ich es am einfachsten. Man kann auf der MMM-HP klar erkennen welche Version man gerade runterläd, für welche AGS Version es ist und meistens steht noch ein Datum dabei von wann es ist. Man könnte jetzt noch die alten Versionen mit auf die HP stellen, falls es darum geht auch an die alten Sachen zu kommen.

Dafür könnte man Rubriken machen, z.B. nach AGS Version aufgeteilt. Darin findet man eine Liste mit den ganzen alten Versionen bezogen auf ein einzelnes SP z.B. MansionSP. Für ein anderes SP gibt es dann andere Listen. Wie aufwendig das ist es so umzusetzen weiß ich nicht da ich von Webentwicklung keine Ahnung habe. Ich sehe die ganze Sache nur aus der Seite eines Interessierten MMM-Epi/SP Entwickler (das Mansion SP habe ich mal auf NES Grafik umgebaut - welches übrigens noch nicht auf der MMM-HP ist). Das NES Mansion SP ist aber so weit fertig das man Epis damit erstellen kann. Was noch an Feinschlief fehlt muss dann eben vom Entwickler selber beigetragen werden wenn dieser es braucht.

Jetzt werden einige wahrscheinlich sagen das dieses Problem (NES-SP noch nicht auf der HP) mit git ganz einfach zu lösen wäre weil ich es selber hochladen könnte. Ok, aber dann wäre es sinnvoll wenigsten deutschsprachige Tutorials auch hier direkt im Forum zu verlinken. Ist es mit der jetzigen Lösung so ein extremer Aufwand ein neues SP auf die HP hochzuladen? Sorry, aber den Aufwand kann ich im Moment echt nicht abschätzen.
« Letzte Änderung: 08. April 2015, 11:13:50 von Kiwa »
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #21 am: 08. April 2015, 13:45:11 »
Was ist komplizierter daran, ein SP bei github runterzuladen, als auf der MMM-HP? Das "Download ZIP" ein Wort mehr hat, als "Download"?
Mit Twisters Plugin würde sich für den gemeinen User ohnehin NICHTS ändern.

Zitat
Hinzu kommt das die SPs so selten aktualisiert werden das der Aufwand ein neues System einzuführen bestimmt größer ist als es so zu lassen wie es ist.
Das "System" ist im Prinzip schon eingeführt. Alle SPs sind auf github. Es geht außerdem nicht nur ums "aktualisieren" (was btw. mit AGS 3.4 wieder ansteht) sondern auch um Fehlerhebung.
Wenn man aktuell in einem SP einen Fehler korrigieren will, muss man eine korrigierte Version irgendwo hochladen, hier im Forum posten und dann auf Rocco warten, der die Version auf die HP läd.
Mit git und GitHub kann ich das in einer (!) Zeile plus login erledigen.

Zitat
Zudem muss sich jeder mit git/joomla oder was weiß ich beschäftigen wenn er/sie ein SP bearbeiten will.
Mit Joomla musst dich gar nicht beschäftigen. Das sollte langsam klar sein. Und wenn man schon ein SP bearbeiten möchte, sollte man schon lernwillig sein.

Zitat
Dafür könnte man Rubriken machen, z.B. nach AGS Version aufgeteilt. Darin findet man eine Liste mit den ganzen alten Versionen bezogen auf ein einzelnes SP z.B. MansionSP. Für ein anderes SP gibt es dann andere Listen.
Das ist genau der Sinn von Versionskontrolle und führt die Diskussion damit ad absurdum.
Ich bin der Todfeind von allem was gut und anständig ist!

Meistgehasster User im Forum




Folge mir auf Twitter

ManiacTwister

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
  • Aktionslisten Admin
    • Profil anzeigen
    • Aktionsliste
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #22 am: 08. April 2015, 14:51:06 »
Das Plugin habe ich jetzt fertig, ich werde nur noch Caching einbauen, damit nicht bei jedem Seitenaufruf 10 Api Request zu Github gehen. Wenn es gewünscht ist, kann ich gerne noch eine Übersicht einbauen die alte/alle Versionen der Starterpacks zum Download auflistet. 

Zitate:
Die Intelligenz in der Welt bleibt konstant. Nur dumm, dass die Bevölkerung wächst.
Mein charakter ist derb! fies und gemein!
deine mudda ist analphabeht
mitlesen tu ich auch nur selten.

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #23 am: 08. April 2015, 15:39:37 »
Du bist ja wie der Blitz, falls du es heute noch fertig bekommst kann ich es noch hochladen.
Bin aber dann ab morgen bis Sonntag nicht zuhause und wir müssten es dann anfangs nächster Woche machen.

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #24 am: 08. April 2015, 16:22:17 »
Das "System" ist im Prinzip schon eingeführt. Alle SPs sind auf github. Es geht außerdem nicht nur ums "aktualisieren" (was btw. mit AGS 3.4 wieder ansteht) sondern auch um Fehlerhebung.
Wenn man aktuell in einem SP einen Fehler korrigieren will, muss man eine korrigierte Version irgendwo hochladen, hier im Forum posten und dann auf Rocco warten, der die Version auf die HP läd.
Mit git und GitHub kann ich das in einer (!) Zeile plus login erledigen.

Ok, das ist ein gutes Argument. Das man sein bearbeitetes SP erst bei irgendeinem Filehoster hochladen muss nervt mich auch, das gebe ich zu. Das hochladen selbst nervt mich nicht einmal sondern der ganze Rots den der Filehoster einem unterjubeln will - sowohl beim hoch- als auch beim runterladen. Das ist schon sehr nervig. Wenn GitHub einem mit Werbung, Spam und Rots in Ruhe lässt wäre das natürlich eine deutliche Verbesserung (wie gesagt kenne ich GitHub (noch) nicht).

Das man mit Joomla nix am Hut hat habe ich gerafft (läuft nur auf dem Server). Vielleicht werd ich mir GitHub mal anschauen. :-\ :cl
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

BlueCrystal

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
  • Olla !
    • Profil anzeigen
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #25 am: 08. April 2015, 19:56:48 »
Mal ne Frage, warum gibt es für jede Person ein Starterpack ??
Verstehe ich nicht, kann man nicht ein Starterpack für alles machen ?
Ich verwende nur das was ich benötige ??

Ich habe die größten Probleme zu wissen wo welches Haus, Schule, Naturschutzgebiet in Ronville steht und wie diese erreicht werden.
Ich hab mir gedacht mich mach mal ein übersichtsplan als Poster sowie in Ed Zimmer seinen Blauen Plan.
Naja die Villa und Bernard, Dave Haus habe ich schon nur weiß ich noch nicht wie ich das verbinden soll ?



Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #26 am: 08. April 2015, 20:18:24 »
Zitat
Mal ne Frage, warum gibt es für jede Person ein Starterpack ??
Verstehe ich nicht, kann man nicht ein Starterpack für alles machen ?
Ideen eines Ronville-Starterpack gab es schon vor Ewigkeiten. Es wäre ein viel zu großer Aufwand, es aktuell zu halten (jede neue Location einbauen).Und es wäre bereits jetzt viel zu groß, um damit noch unzugehen. Ein SP mit 100+ Räumen, von dem du 90 gar nicht brauchst?

Zitat
Ich verwende nur das was ich benötige ??
Warum dann ein SP mit unmengen von Räumen, die man nicht benötigt erstellen?

Zitat
Ich habe die größten Probleme zu wissen wo welches Haus, Schule, Naturschutzgebiet in Ronville steht und wie diese erreicht werden.
Das kannst du auch nicht wissen, weil das nie festgelegt wurde.
Ich bin der Todfeind von allem was gut und anständig ist!

Meistgehasster User im Forum




Folge mir auf Twitter

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #27 am: 02. Mai 2015, 11:50:58 »
Das Plugin habe ich jetzt fertig, ich werde nur noch Caching einbauen, damit nicht bei jedem Seitenaufruf 10 Api Request zu Github gehen. Wenn es gewünscht ist, kann ich gerne noch eine Übersicht einbauen die alte/alle Versionen der Starterpacks zum Download auflistet. 

Wie gehts dir mit dem Plugin, hast du das Caching schon eingebaut?


ManiacTwister

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
  • Aktionslisten Admin
    • Profil anzeigen
    • Aktionsliste
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #28 am: 12. Mai 2015, 18:28:23 »
Leider nicht, bin gerade ziemlich eingespannt, weil ich eine Wohnung ausräumen muss. Werde mich aber sobald ich etwas Zeit dafür finde wieder melden.

Zitate:
Die Intelligenz in der Welt bleibt konstant. Nur dumm, dass die Bevölkerung wächst.
Mein charakter ist derb! fies und gemein!
deine mudda ist analphabeht
mitlesen tu ich auch nur selten.

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Weiterentwicklung der Starterpacks (Allgemein)
« Antwort #29 am: 13. Mai 2015, 08:36:09 »
danke, läuft uns ja nichts davon.