Autor Thema: Problem mit Visionaire 4.1  (Gelesen 6066 mal)

BifiWoods

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Problem mit Visionaire 4.1
« am: 03. März 2015, 07:22:52 »
Hallo zusammen!
Ich bin absoluter neueinsteiger und wollte zuerst mit Ags loslegen. Da mir das Skripten nun überhaupt nicht liegt bin ich auf visionaire umgestiegen. Nach einem Tutorial komme ich auch gut zurecht.
Einige Sachen die mal
bemängelt wurde sind funktionieren mittlerweile mit vis4.1.
Nun traten aber ein paar Probleme auf und ich hoffe das der ein oder andere mir helfen kann.

-Visionaire erkennt die fonts aus den vis starterpacks nicht, bzw. Die automatische schrifterkennung funktioniert nicht.( nur bei den starterpacks fonts die ich aber benutzen möchte)

-Das zweite Problem ist das der Cursor beim anvisieren  von Gegenständen oder kulissenobjekten immer an den Objektrand springt Den ich vorgeben musste.
Ich habe auch mal probiert mehr verbindungspunkte zusetzen die durch das Objekt durchgehen, was leider nicht klappte.

Danke schonmal im voraus!

Mfg bifi

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1572
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #1 am: 03. März 2015, 17:44:11 »
Sorry, aber im MMM-Forum kennen sich die meisten Autoren nur mit AGS aus.
Du könntest versuchen in diesem Forum Spiderbyte eine PN mit deinem Problem senden oder du meldest dieses
Problem im Visionaire Forum.

BifiWoods

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #2 am: 03. März 2015, 18:14:44 »
Hey danke für die Antwort.
Das dir meisten hier ags benutzen wusste ich schon und im visionaire forum hab ich gefragt aber naja...
Ich werde es mal mit Der pn an spiderbyte versuchen.
Danke dir!

BlueCrystal

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
  • Olla !
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #3 am: 03. März 2015, 22:40:29 »
Hallo Bifi,

Zu deinem 1.Problem , die alten Fonts aus dem Starterpack haben keinen transparenten Hintergrund und werden nicht mit der automatischen Schrifterkennung erkannt. Mögliche Lösungen : die entsprechende Schriftfonts dem Hintergrund einen transparenten Hintergrund einfügen, oder mit eine alten Vis-Version 3.4 diese Font erstellen und kopieren und in die neue Vis 4.1 einfügen.

Beim zweiten Problem verstehe ich nicht wo du etwas am Rand vorgeben must und welche Verbindungpunkte hast du wo zugesetzt  ?

Mfg Blue

PS: Spiderbyte ist leider nicht mehr aktiv, das Feedback von seiner Halloween Episode hat ihn geknickt.
« Letzte Änderung: 03. März 2015, 22:55:21 von BlueCrystal »

BifiWoods

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #4 am: 04. März 2015, 06:21:32 »
Danke dir!
Das mit den fonts hatte ich schon hingekommen mit Photoshop.
Zum 2ten Problem.
Wenn ich z.b ein Kulissen Objekt erstelle wie z.b.
Das Kissen in Bernards zimmer, dann hab ich ja so eine Art Lasso mit dem ich das Kissen umrande und schon kann ich einstellen was passiert wenn ich das Kissen anschaue usw.
Im Spiel selbe wenn ich mit dem Cursor in die Mitte vom Kissen fahre, springt der Cursor an den Rand des Kissens wo ich ja das Lasso benutzt habe.
Falls das bisschen schwer zu verstehe ist werde ich heute nach der Arbeit mal Bilder machen.
Mfg bifi

BlueCrystal

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
  • Olla !
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #5 am: 04. März 2015, 19:34:13 »
Mir fällt da nur ganz auf die schnelle ein:

Prüfe bei den Mauszeigern die Animationsmitte des Aktiven Mauszeigers

Lg BLue

BifiWoods

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #6 am: 05. März 2015, 19:28:50 »
Hey BlueCrystal!
Genau das war es. Du bist ein Schatz! ;D

Viel dank an dich!

BifiWoods

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #7 am: 11. März 2015, 20:42:39 »
Hey Leute.
Eine Frage hab ich nochmal.
Ich möchte gerne, dass wenn ich mit linksklick ein Befehl drücke auch wieder mit einem linksklick auf die Kulisse wieder abgewählt wird.
Das bekomme ich leider nicht hin.
Danke schonmal!

Mfg bifi

BlueCrystal

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
  • Olla !
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #8 am: 11. März 2015, 21:28:18 »
Um es mal kurz zu Halten

Menüreiter links Spiel wählen
Kartei Mauseinstellungen wählen
 -bei Linke Maustaste Aktion anzeigen auswählen
-Aktion erstellen
"Wenn Objekt unterhalb Cursor nicht existiert"
       "Standardbefehl setzen"
"Ende Wenn"

Und fertig

Lg Blue



BifiWoods

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #9 am: 12. März 2015, 06:22:53 »
Da hab ich es auch schonmal probiert aber nicht mit der Aktion.
Danke dir Blue!

Spiderbyte

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #10 am: 18. März 2015, 13:26:29 »
Hallöchen  :)
Ja es stimmt, aktiv bin ich hier nicht. War ich aber auch nie richtig. Trotzdem lese ich hier ab und zu mal, was es so Neues gibt. Geknickt war ich damals übrigens nicht, denn so schlecht was das Feedback ja nun auch nicht. Der Grund, warum es keine weitere Episode von mir gab, war und ist, dass mir einfach die Zeit fehlt. Ich habe zwar ab und an mit Visionare weitergearbeitet allerdings keine Adventures, sondern ein Programm, mit dem ich sehr komfortabel mein Kino steuern kann:
https://www.youtube.com/watch?v=9kacg-QudFI&feature=player_embedded
@BifiWoods: Das Dave Visionaire Starterpack habe ich vor über 3 Jahren erstellt. Es kann durchaus sein, dass es zu Problemen mit der neuen Visionare- Version kommen kann. Aber da konnte dir BlueCrystal wohl schon weiterhelfen. Bei weiteren Fragen würde ich dir auch empfehlen, diese Im Visionaire Forum zu stellen. Ich bin da zwar auch nur ab und an aber geholfen wird einem dort eigentlich immer. Eine kleine Übung hätte ich für dich :-) Das GUI ist sehr kompliziert da es sehr viele Verknüpfungen enthält. Der beste Weg die Funktionen dahinter zu verstehen ist, dieses GUI mal komplett in einem neuen Projekt von Grund auf neu aufzubauen. Wenn du das Verstanden hast, dürftest du eigentlich keine großen Schwierigkeiten mehr haben. Viel Erfolg und liebe Grüße an Euch,
Spiderbyte


Spiderbyte

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #11 am: 18. März 2015, 13:35:08 »
Ach so du brauchst dafür natürlich das Dave-Starterpack. Das Bernard-Starterpack ist nicht so gut geeignet:
http://www.maniac-mansion-mania.com/index.php/de/ressourcen/starterpacks/896-visionaire-dave-starterpack.html

BlueCrystal

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
  • Olla !
    • Profil anzeigen
Re: Problem mit Visionaire 4.1
« Antwort #12 am: 18. März 2015, 16:03:09 »
Hallöchen  :)
Ja es stimmt, aktiv bin ich hier nicht. War ich aber auch nie richtig. Trotzdem lese ich hier ab und zu mal, was es so Neues gibt. Geknickt war ich damals übrigens nicht, denn so schlecht was das Feedback ja nun auch nicht. Der Grund, warum es keine weitere Episode von mir gab, war und ist, dass mir einfach die Zeit fehlt. Ich habe zwar ab und an mit Visionare weitergearbeitet allerdings keine Adventures, sondern ein Programm, mit dem ich sehr komfortabel mein Kino steuern kann:
https://www.youtube.com/watch?v=9kacg-QudFI&feature=player_embedded
@BifiWoods: Das Dave Visionaire Starterpack habe ich vor über 3 Jahren erstellt. Es kann durchaus sein, dass es zu Problemen mit der neuen Visionare- Version kommen kann. Aber da konnte dir BlueCrystal wohl schon weiterhelfen. Bei weiteren Fragen würde ich dir auch empfehlen, diese Im Visionaire Forum zu stellen. Ich bin da zwar auch nur ab und an aber geholfen wird einem dort eigentlich immer. Eine kleine Übung hätte ich für dich :-) Das GUI ist sehr kompliziert da es sehr viele Verknüpfungen enthält. Der beste Weg die Funktionen dahinter zu verstehen ist, dieses GUI mal komplett in einem neuen Projekt von Grund auf neu aufzubauen. Wenn du das Verstanden hast, dürftest du eigentlich keine großen Schwierigkeiten mehr haben. Viel Erfolg und liebe Grüße an Euch,
Spiderbyte



Hallo Spider !!

Freue mich sehr das mal ein tönchen von dir wieder Hört !!
Man sollte zum Anlass gleich mal ein Fass Bier aufmachen !! (Nur eins ?? naja auch zwei lol)Ach Spaß zu Seite.
Ich wollte Bifi noch mit dem Grundkenntnissen arbeiten lassen bevor ich mit dem komplizierten GUI System überrumple...
vielleicht würde man es gar nicht mehr brauchen aufgrund der neuen Version, es vieles neues dazu gekommen ab der 4.0 Version.

Lg Blue