Autor Thema: Die MMM-WG  (Gelesen 2938 mal)

LittleRose

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Die MMM-WG
« am: 21. März 2018, 20:03:03 »
Weil Sims 4 ein Guilty Pleasure von mir ist, habe ich beschlossen, mal einige Charaktere aus dem MMM-Universum in eine WG ziehen zu lassen. Aber warum nur für mich spielen? Ich würde euch gern miteinbeziehen. Bisher habe ich Dave, Razor, Wendy, Michael, Jeff, Bernard und natürlich Ed erstellt. Jerry, der Hamster, wird im Spiel gekauft. Jetzt habe ich noch einen Platz frei. Entweder erstelle ich ein Haustier, oder ich lasse noch einen MMM-Charakter einziehen.

Mögliche Kandidaten:
-Syd
-Sandy
-Hoagie
-Laverne
-Charlie
-Britney
-irgendein Hund
-irgendeine(?) Katze

Was habt ihr davon? Nun, ich werde immer mal wieder, wenn ich Lust habe, kleine Episoden spielen und dann als eine Art Fotoroman in diesem Thread veröffentlichen. Beginn ist, sobald ich die Erweiterung "An die Arbeit" irgendwo günstig bekommen habe. Ohne die gibt es nämlich keine Wissenschaftlerkarriere für Bernard, und das geht doch nicht.
Ihr dürft jetzt mitentscheiden, wer das letzte WG-Mitglied werden soll.

Wer Ideen für kleine Episoden für den Fotoroman hat, darf sie gerne hier posten. Ich sehe dann mal, was davon sich im Spiel umsetzen lässt.

Ich kann euch jetzt schon sagen, dass sich einige Charaktere Zimmer teilen müssen. Leider hat Bernard beim Strohhalme ziehen verloren und muss jetzt mit Ed in ein Zimmer ziehen. Das kann ja heiter werden.

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • "Reden ist Schweigen - Silber ist Gold!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Die MMM-WG
« Antwort #1 am: 21. März 2018, 20:42:05 »
Interessantes Projekt!

Bin gespannt was es da zu sehen gibt.  :)

LittleRose

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Die MMM-WG
« Antwort #2 am: 22. März 2018, 12:21:44 »
Irgendwelche Mitbewohnerwünsche? Ich kann auch noch Leute austauschen, aber Bernard, Ed und Razor bleiben drin. Ich habe mir erlaubt, Razors Outfit etwas zu ändern, weil ich das mit dem Bühnenoutfit als Alltagskleidung doof fand. Und ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis.

Weil das Spiel einen Nachnahmen verlangt, habe ich ihr den vorläufigen Nachnamen Blake gegeben. Das klingt so ähnlich wie Blade, ohne zu offensichtlich zu sein. Außerdem ist das ein existierender Nachnahme. Auch anderen Mitbewohnern ohne Nachnamen werde ich einen geben müssen. Ihr müsst den natürlich nicht übernehmen. Wenn die Charaktere einen offiziellen Nachnahmen bekommen, kann ich den Namen im Spiel jederzeit anpassen.
« Letzte Änderung: 22. März 2018, 12:40:56 von LittleRose »

LittleRose

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Die MMM-WG
« Antwort #3 am: 22. März 2018, 12:41:21 »
Ups.
« Letzte Änderung: 22. März 2018, 12:41:36 von LittleRose »

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 671
    • Profil anzeigen
Re: Die MMM-WG
« Antwort #4 am: 22. März 2018, 12:57:56 »
. Bisher habe ich Dave, Razor, Wendy, Michael, Jeff, Bernard und natürlich Ed erstellt. Jerry, der Hamster, wird im Spiel gekauft. Jetzt habe ich noch einen Platz frei. Entweder erstelle ich ein Haustier, oder ich lasse noch einen MMM-Charakter einziehen.

Um bei dieser Konstellation die weibliche Front noch etwas zu verstärken würde ich Britney vorschlagen. Dann würde es wohl auch wieder zu amüsanten Geschwisterfehden mit Bernard hinauslaufen.

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 771
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Die MMM-WG
« Antwort #5 am: 22. März 2018, 15:16:35 »
@LittleRose

Tolle Idee und Razor sieht echt gut aus. Nach den Bildern zu urteilen wirst du das ganze nicht im 320 * 200 Modus produzieren. Ist auch mal ganz interessant eine etwas "schärfere" Auflösung zu sehen.

Wer soll noch in die WG? Nun wie wäre es mit "Ding" den gibt es schon lange. Anstelle eines Haustieres könnte "Ding" immer wieder für lustige Situationen sorgen. Alternativ fände ich auch eines der Tentakel gut. Ding (Alien) ist hier zu finden(in der Mitte der Seite):
http://www.maniac-mansion-mania.com/index.php/de/spielwelt/charaktere/erw-charaktere.html

Bin gespannt wie das mit den Fotoroman am Ende aussieht, ich denke wie ein Comic oder? Mal noch eine Frage zu deinem Eingangspost, mit folgendem Satz kann ich nichts anfangen:
Zitat
Beginn ist, sobald ich die Erweiterung "An die Arbeit" irgendwo günstig bekommen habe.

Wenn das eine Anspielung auf die Sims ist muss ich passen, habe das Spiel nie gespielt (man möge es mir verzeihen). Und das der Hamster von Ed (ich denke den meinst du) Jerry heißt ist mir auch vollkommen neu, hab ich aber auch keine Probleme mit.

Am besten du machst eine Start-Epi (oder Start Fotoroman) in dem die entstehung der WG irgendwie erklärt wird. So war es auch bei den Dungeons.
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Kinkilla

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 845
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht zu verwechseln mit einem Chinchilla!
    • Profil anzeigen
Re: Die MMM-WG
« Antwort #6 am: 22. März 2018, 15:59:21 »
Hey, echt interessante Idee. Bin gespannt.
Ich schließe mich auch Cmdr an. Etwas Geschwister Zankerei passt gut.

@LittleRose

Tolle Idee und Razor sieht echt gut aus. Nach den Bildern zu urteilen wirst du das ganze nicht im 320 * 200 Modus produzieren. Ist auch mal ganz interessant eine etwas "schärfere" Auflösung zu sehen.

Wer soll noch in die WG? Nun wie wäre es mit "Ding" den gibt es schon lange. Anstelle eines Haustieres könnte "Ding" immer wieder für lustige Situationen sorgen. Alternativ fände ich auch eines der Tentakel gut. Ding (Alien) ist hier zu finden(in der Mitte der Seite):
http://www.maniac-mansion-mania.com/index.php/de/spielwelt/charaktere/erw-charaktere.html

Bin gespannt wie das mit den Fotoroman am Ende aussieht, ich denke wie ein Comic oder? Mal noch eine Frage zu deinem Eingangspost, mit folgendem Satz kann ich nichts anfangen:
Zitat
Beginn ist, sobald ich die Erweiterung "An die Arbeit" irgendwo günstig bekommen habe.

Wenn das eine Anspielung auf die Sims ist muss ich passen, habe das Spiel nie gespielt (man möge es mir verzeihen). Und das der Hamster von Ed (ich denke den meinst du) Jerry heißt ist mir auch vollkommen neu, hab ich aber auch keine Probleme mit.

Am besten du machst eine Start-Epi (oder Start Fotoroman) in dem die entstehung der WG irgendwie erklärt wird. So war es auch bei den Dungeons.

So wie ich LittleRose verstanden habe, wird es ein Fotoroman sein, aus Aufnahmen einer MMM WG, simuliert im Spiel Sims.
Das wird dann wohl keine Anspielung sein, sondern LittleRose braucht selbst eine Erweiterung für das Spiel.

Btw: Dieses DLC gibt es bei EA direkt 60% günstiger gerade.

LittleRose

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Die MMM-WG
« Antwort #7 am: 22. März 2018, 22:42:44 »
@Kinkalla:
Danke, das hatte ich noch nicht gesehen.

@Kiwa:
Ding und die Tentakel sind in Die Sims 4 leider nicht umsetzbar. :(

Nachtrag:
Toll. Irgendwie hat das Spiel die Charaktere nicht gespeichert. Ich werde jetzt Bernard und Ed nochmal erstellen. Dann dürft ihr jetzt entscheiden, wer noch rein soll. Meine ersten Versionen von Dave, Wendy, Jeff und natürlich Razor sind damit dann auch weg. Egal, Rückschläge gibt es immer. Danach bereite ich schonmal die Zimmer vor. Ich habe ein schönes Haus in der Galerie gefunden, das ich jetzt einrichten werde.
« Letzte Änderung: 22. März 2018, 23:26:47 von LittleRose »

Der Kompaniechef

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 688
    • Profil anzeigen
Re: Die MMM-WG
« Antwort #8 am: 23. März 2018, 10:16:27 »
Also als ich damals kurzzeitig Sims gespielt habe wäre ich nie auf die die Idee gekommen irgendwelche Storys , Familiendramas nach zuspielen. Ich habe das immer als maximale Profitoptimierung gespielt wo ich dann versucht habe soviele Sims wie möglich optimal zu steuern und zu timen das maximaler Erfolg und Geldeintrag passiert.
Aber ich wünsch dir viel Erfolg dabei.

LittleRose

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Die MMM-WG
« Antwort #9 am: 27. März 2018, 23:16:58 »
Ist auch meine erste Story.
Das Projekt verzögert sich aber, weil es mir im Moment nicht gut geht. Ich habe mir einen echt fiesen Infekt eingefangen. Der ist ganz schön hartnäckig.

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 771
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Die MMM-WG
« Antwort #10 am: 29. März 2018, 00:06:27 »
Ist auch meine erste Story.
Das Projekt verzögert sich aber, weil es mir im Moment nicht gut geht. Ich habe mir einen echt fiesen Infekt eingefangen. Der ist ganz schön hartnäckig.

Gute Besserung LittleRose!
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

LittleRose

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Die MMM-WG
« Antwort #11 am: 01. April 2018, 20:53:11 »
Danke Kiwa. Langsam geht es mir besser, also geht es bald weiter.