Autor Thema: [Halloween] Ronwood Halloween Chronicles  (Gelesen 14198 mal)

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #15 am: 08. September 2019, 13:57:34 »
Britney ist eine "arrogante High-School-Diva". Das passt schon sehr gut zu ihr.
Geistig minderbemittelt ist sie dagegen nicht.
Die anderen beiden Charaktere kenne ich nicht

Kinkilla

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 845
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht zu verwechseln mit einem Chinchilla!
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #16 am: 08. September 2019, 16:05:26 »
Alle drei sind auf jeden Fall richtige Diven.
Ich kann mir jedoch ebenfalls sehr gut vorstellen, dass Emilia die Fäden zieht in dieser Clique.

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #17 am: 08. September 2019, 21:03:43 »
Alle drei sind auf jeden Fall richtige Diven.
Ich kann mir jedoch ebenfalls sehr gut vorstellen, dass Emilia die Fäden zieht in dieser Clique.

Britney ist die mit Abstand bekannteste der drei. Allein deswegen finde ich passt sie am besten in die Rolle der Anführerin. Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie sich jemandem unterordnet.

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2242
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #18 am: 09. September 2019, 02:55:09 »
Britney ist eine "arrogante High-School-Diva". Das passt schon sehr gut zu ihr.
Geistig minderbemittelt ist sie dagegen nicht.
Vielleicht war das auch von mir einfach falsch ausgedrückt. Ich meint damit die Rolle der attraktiven, aber wenig intelligenten Freundin, die stehts dem beliebten Mädchen der Schule nachdackelt.

Die anderen beiden Charaktere kenne ich nicht
Ein Grund mehr, warum Britney die Rolle bekommen sollte. Ab in den Recall mit ihr.

Alle drei sind auf jeden Fall richtige Diven.
War Verena eine Diva? Es ist mehr 10 Jahre her, dass ich Der komplizierte Ausflug gespielt habe. Ich habe sie in erster Linie wegen ihrem Aussehen ausgewählt.

Ich kann mir jedoch ebenfalls sehr gut vorstellen, dass Emilia die Fäden zieht in dieser Clique.
Das hatte ich mir auch überlegt. Wäre auch eine nette Referenz auf die Figuren aus dem normalen MMM, wenn Wendy und Emilia die regulär befreundet sind hier eine tiefe Feindschaft pflegen. Aber verdammt, ich mag Emilia einfach nicht. Auch optisch nicht.
Klinikaufenthalt



Folge mir auf Twitter

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #19 am: 09. September 2019, 06:33:32 »
Britney ist eine "arrogante High-School-Diva". Das passt schon sehr gut zu ihr.
Geistig minderbemittelt ist sie dagegen nicht.
Vielleicht war das auch von mir einfach falsch ausgedrückt. Ich meint damit die Rolle der attraktiven, aber wenig intelligenten Freundin, die stehts dem beliebten Mädchen der Schule nachdackelt.

Das klingt keineswegs nach Britney. Wie ich oben schon geschrieben habe.
Es sei denn, die Folge soll aka Spiegeluniversum die Charakterzüge der Figuren umdrehen...
Zitat
Die anderen beiden Charaktere kenne ich nicht
Ein Grund mehr, warum Britney die Rolle bekommen sollte. Ab in den Recall mit ihr.
Britney, du schaffst das!  :-*
« Letzte Änderung: 09. September 2019, 08:54:51 von Cmdr »

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2586
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #20 am: 09. September 2019, 12:17:55 »
das wird eine halloween epi, da sollte man das mit der rollenverteilung nicht sooo eng sehen  ;)
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2242
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #21 am: 09. September 2019, 22:55:15 »
Britney ist eine "arrogante High-School-Diva". Das passt schon sehr gut zu ihr.
Geistig minderbemittelt ist sie dagegen nicht.
Vielleicht war das auch von mir einfach falsch ausgedrückt. Ich meint damit die Rolle der attraktiven, aber wenig intelligenten Freundin, die stehts dem beliebten Mädchen der Schule nachdackelt.

Das klingt keineswegs nach Britney. Wie ich oben schon geschrieben habe.
Dann haben wir eindeutig eine unterschiedliche Auffassung von ihrem Charakter.

das wird eine halloween epi, da sollte man das mit der rollenverteilung nicht sooo eng sehen  ;)
Natürlich muss man das nicht so eng sehen. Nur finde ich es halt schon schön, wenn man Gründe für die Rollen und Anspielungen sieht. Achmed ist Bernards Diener, weil er im normalen MMM sein Nachhilfeschüler ist; das Wendy eine Hexe ist ist eine Anspielung auf Ohne Titel etc.
Klinikaufenthalt



Folge mir auf Twitter

Giocherellone

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #22 am: 10. September 2019, 09:18:01 »
Good morning, guys. :D

From what I understand thanks to an online translator, you need female characters to use in this episode of Halloween.
How about Candy, Reuben's sister (Hoagie's cousin) from MMM-98?

Here to you a screenshot!



Can this be a useful hint?

:D
« Letzte Änderung: 10. September 2019, 09:18:53 von Giocherellone »

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2242
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #23 am: 11. September 2019, 05:13:58 »
How about Candy, Reuben's sister (Hoagie's cousin) from MMM-98?
Then I'd have to make new graphics for her to fit the normal MMM graphics style...

So far, I think I'll stick with my original choice of Britney as the diva and Verena and Emilia as her besties, with Emilia as the dim-witted one. With this set, I can move further in developent.
Klinikaufenthalt



Folge mir auf Twitter

Giocherellone

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #24 am: 11. September 2019, 08:26:23 »
Hi Cone! :D

If Candy's character really can be interesting to you, you may not need to recreate the graphics!
What you see on MMM-98 is what has been modified by Tutensuppe to fit DoTT graphics.

I could try to find at home if I find the original sprites of Candy "version Maniac Mansion"!
Let me know if you are interested!

;)

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2242
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #25 am: 13. September 2019, 08:11:51 »
Thank you, but most of the roles are fixed now, so I'm not really in need of more characters. If I need her in the future, I'll let you know.
Klinikaufenthalt



Folge mir auf Twitter

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2242
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #26 am: 16. September 2019, 20:15:27 »
Warum einfach, wenns auch kompliziert geht?  ;D
Alte Struktur:


Finale Struktur:


« Letzte Änderung: 16. September 2019, 23:23:42 von Cone Arex »
Klinikaufenthalt



Folge mir auf Twitter

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #27 am: 17. September 2019, 07:13:24 »
Find ich jetzt nicht wirklich kompliziert. :)

BlueCrystal

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
  • Olla !
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #28 am: 17. September 2019, 20:36:40 »
Warum einfach, wenns auch kompliziert geht?  ;D
Alte Struktur:


Finale Struktur:


Für was ist das ?

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2242
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #29 am: 17. September 2019, 21:04:12 »
Ist die Struktur für den Wendy-Part. Sind nicht einzelne Rätsel, sondern mehr Abschnitte. Um es mit dem originalen MM zu vergleichen: Die Punkte wären so in der Richtung

* Repariere Stromleitung.
* Erlange Kerker-Schlüssel.
* Erhalte Zugang zum Geheimlabor.
* Komme an Purpur vorbei.

Alle Punkte enthalten mehrere Rätsel und zig Aktionen. Alleine die Stromleitung sind schon was weiß ich wie viel (Taschenlampe, Batterien und Werkzeugkasten auflesen, Stromausschalten, letzteres erfordert den Zugang zum Heizungskeller, was ein eigenes Rätsel ist). Und die Punkte hängen von einander ab, um "Erhalte Zugang zum Geheimlabor" abzuschließen, muss zuvor "Repariere Stromleitung" abgeschlossen sein.

So in etwa ist die Struktur zu sehen. Wobei meine Punkte umfangreicher sind, wie mir im Vegleich auffällt.  :cl
Klinikaufenthalt



Folge mir auf Twitter