Autor Thema: [Halloween] The School of Horror  (Gelesen 886 mal)

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2036
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Conequest
[Halloween] The School of Horror
« am: 01. April 2019, 05:30:58 »
Die älteren Semester des Forums werden sich wahrscheinlich nicht daran erinnern: Ich hatte anno dazumal eine Halloween-Episode angekündigt, von der es öffentlich nie was zu sehen gab. Im Chat habe ich damals das Intro mal gezeigt, aber das wars. Irgendwann habe ich die Episode aufgegeben, weil ich nie auf einen grünen Zweig damit kam. Die Episode ist immer eines meiner Lieblingsideen gewesen und genau deshalb wird das Projekt nun wiederbelebt!

The School of Horror
Plot: In der Nähe der Kleinstadt Ronwood befindet sich ein Dimensionsriss, der in eine andere, dunkle Welt führt. Eine Welt, bevölkert von den unterschiedlichsten Monstren, die die Menschheit über die Jahrhunderte hinweg heimgesucht haben. Vampire, Hexen, Zombies oder ähnliches Ungetier. Inmitten dieser Welt befindet sich eine Schule, in eine Generation von Monstern heranwächst und die nur zu gerne, die Menschen der Stadt Ronwood heimsuchen.

Erkennbar spielt das Spiel bereits zu Beginn in einem völlig anderem Universum als MMM. Ronville heißt hier Ronwood und auch die meisten Figuren werden andere Nachnamen haben. Unsere bekannten MMM-Charaktere sind hier keine einfachen Teenager, sondern besagte Monster. Das Spiel wird in unterschiedliche Abschnitte eingeteilt sein, in denen man jeweils einen anderen Charakter spielt.

Charaktere, die man spielen wird:
* Wendy King - Eine Hexe, die sich mit dem Hexenzirkel der Schule anlegt.
* Graf Bernard - Ein Vampir von Adel. Zwischen dem Bernoulli-Clan besteht seit Jahrhunderten eine Blutfehde mit den Vampirjägern der Belmont-Dynastie. Bernards heimliches Ziel ist es, den jüngsten Spross seiner Erzfeinde, Vampirjägerin Sandy Belmont, zu entführen in seine Vampirbraut zu verwandeln.
* Achmed - Bernards wenig intelligenter und ihm sklavisch treu ergebener Diener.
* Dave Beelzebub - Obermacker der Schule. Als Sohn des Teufels selbst ist er die Arroganz in Person.

Das Intro.


Cafetaria


Erster Entwurf für Bernards Gruft.
« Letzte Änderung: 23. August 2019, 15:50:53 von Cone Arex »




Folge mir auf Twitter

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2517
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
    • Bòógieman's Halls Of Illusions
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #1 am: 01. April 2019, 12:40:18 »
mit untoten ein lebenszeichen für MMM setzen, gefällt mir  ;D
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

Visit Bòógieman's Halls Of Illusions
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

BlueCrystal

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Männlich
  • Olla !
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #2 am: 01. April 2019, 13:03:27 »
Der Trailer ist Bombe... schaut echt geil aus  :)

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #3 am: 01. April 2019, 13:19:48 »
Konzept und Idee hört sich toll an, würd mich echt sehr drüber freuen, das einzige was mich nachdenklich macht ist das Datum der Ankündigung.....  :cl

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 543
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #4 am: 01. April 2019, 16:45:38 »
Konzept und Idee hört sich toll an, würd mich echt sehr drüber freuen, das einzige was mich nachdenklich macht ist das Datum der Ankündigung.....  :cl

Ich hätte so eine Ankündigung auch lieber an einem der anderen 364 Tagen gesehen...

Kinkilla

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 798
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht zu verwechseln mit einem Chinchilla!
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #5 am: 01. April 2019, 18:59:52 »
Idee ist super.
Dialoge im Trailer sind super.
RPG Maker Musik ist super.
Spoiler (hover to show)
1. April ist nicht ganz so super. ::)

Aber naja, Hoffnung besteht noch. Vielleicht war dieses Jahr Cones Aprilscherz, eine Ankündigung zu schreiben die mal kein Scherz ist.
Immerhin bekommt man selten ein solch gut ausgearbeitetes Konzept angeboten. ;)

Sonst wünsche ich allen einen schönen Starfish-Hitler Tag (erinnert sich noch wer? :P)
« Letzte Änderung: 01. April 2019, 19:13:21 von Kinkilla »
Derzeitiges Projekt:
Titel: Geheim
Fortschritt: 64%
Release: 2019

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2036
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #6 am: 02. April 2019, 04:00:57 »
So, 1. April ist vorbei und ich sage...ja, was denn nu?

Ganz ehrlich, ich weiß nicht ob ich die Episode weiterentwickle. Bis auf den Part, dass man Achmed und Dave spielt und dass die Episode in Entwicklung ist, war alles authentisch. DAS war wirklich mein Halloween-Projekt 2008, 2011 kurz wiederbelebt. Nichts davon war ein Fake. Ich habe das Projekt beides mal eingestellt, weil ich nach dem ursprunglichen Setting einfach keine Ideen mehr hatte. Wie gehts weiter, worum soll es überhaupt gehen? Ich hatte lange erfolglos versucht, den Wendy und den Bernard-Teil unter einen Hut zu bekommen. Zeitweise wollte ich es in zwei Spiele aufsplitten. Inzwischen denke ich, dass das Setting auch ein Anthologie-Spiel hergegeben hätte. Darauf kam ich damals nicht. Aber ich denke, es hätte auch keinen Unterschied gemacht. Ich hatte es jetzt primär gezeigt, damit es überhaupt jemand sieht. Da wir den Laden hier dank der CDUrensöhne von der EU bald zu machen können, wollte ich es zumindest einmal gezeigt haben.

RPG Maker Musik ist super.
Ich bezweifel keinen Moment, dass die Musik in irgendeinem RPG-Maker-Spiel vorkam. Trotzdem stammt sie aus Super Castlevania IV. Die Ähnlichkeit zwischen Bernard und Asgar erschließt mir nicht wirklich.
« Letzte Änderung: 02. April 2019, 04:02:15 von Cone Arex »




Folge mir auf Twitter

Kinkilla

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 798
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht zu verwechseln mit einem Chinchilla!
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #7 am: 02. April 2019, 16:44:24 »
Wenigstens war die Idee nicht extra für den Aprilscherz geschaffen. :o
Zitat
Ich bezweifel keinen Moment, dass die Musik in irgendeinem RPG-Maker-Spiel vorkam. Trotzdem stammt sie aus Super Castlevania IV. Die Ähnlichkeit zwischen Bernard und Asgar erschließt mir nicht wirklich.
Die Castlevania Reihe hat mich eig. nie interessiert. Aber danke für den Tipp. Da werde ich mal mehr vom OST anhören.
Naja bei den Charakterbeschreibungen könnte ich mir zwischen Bernard und Achmed eine Beziehung wie bei Asgar und seinen Diener Ronak vorstellen. ;)
Derzeitiges Projekt:
Titel: Geheim
Fortschritt: 64%
Release: 2019

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2036
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #8 am: 02. April 2019, 22:48:10 »
Die Castlevania Reihe hat mich eig. nie interessiert. Aber danke für den Tipp. Da werde ich mal mehr vom OST anhören.
Die Castlevania-Reihe hat definitiv einen sehr guten OST. Gibt auch sehr gute Remixe. Mit "Bloody Tears" stammt eines meiner absoluten Lieblingsvideospielmelodien aus Castlevania.

Naja bei den Charakterbeschreibungen könnte ich mir zwischen Bernard und Achmed eine Beziehung wie bei Asgar und seinen Diener Ronak vorstellen. ;)
Bei Achmed habe ich mehr an Renfield aus Dracula gedacht, als an den guten Ronak.




Folge mir auf Twitter

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2036
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #9 am: 22. August 2019, 09:15:27 »
Die Entwicklung der Episode wird, unter vorbehalt, wieder aufgenommen.




Folge mir auf Twitter

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 543
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #10 am: 22. August 2019, 16:26:48 »
Die Entwicklung der Episode wird, unter vorbehalt, wieder aufgenommen.

Das klingt doch schon mal GROßARTIG!  ;D

Indy

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #11 am: 04. September 2019, 11:59:27 »
Das freut mich sehr!  :)
Please don't feed trolls.

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2036
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #12 am: 04. September 2019, 21:13:29 »
Zwischenstand: Etwas Vorzeigbares ist bislang noch nicht entstanden, da ich noch in der Planungsphase bin. Aber es geht voran. Momentan beschäftige ich mich mit dem Wendy-Part, der endlich sowas wie Sinn und Struktur hat. Ich habe dann beschlossen, dass das Spiel dann wirklich nur aus den zwei Teilen besteht: Einmal mit Wendy an der Schule und dann mit Bernard in Ronwood. Der Titel wird dann wohl auch in Ronwood Halloween Chronicles geändert.

Zum Abschluss noch ein letztes Bild von 2008. Mehr gabs damals dann aber auch wirklich nicht:




Folge mir auf Twitter

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 543
    • Profil anzeigen
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #13 am: 05. September 2019, 08:09:31 »
Sehr schön.  :)
Ich finde es gut, dass du die Schere angesetzt hast um so das Projekt zu einem vernünftigen Abschluss bringen zu können.
(Was ja nicht heißen muss, dass ein potentieller 2.Teil völlig ausgeschlossen ist.  ;) )

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2036
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: [Halloween] The School of Horror
« Antwort #14 am: 07. September 2019, 05:48:03 »
(Was ja nicht heißen muss, dass ein potentieller 2.Teil völlig ausgeschlossen ist.  ;) )
Von meiner Seite ist eine Fortsetzung ausgeschlossen. Jemand anderes kann auf Grundlage des Settings gerne weitere Episoden entwickeln.

Bezüglich des Castings hätte ich gerne einen Rat: Im Wendy-Part wird es drei gegnerische Hexen geben: Die Anführerin und ihre beiden besten Freundinnen. Für die Rolle der Anführerin hatte ich Britney vorgesehen und für ihre Freundinnen Emilia und Verena (das ist die aus Der komplizierte Ausflug mit Pferdeschwanz) vorgesehen. Ich hielt Britney für die Rolle der Hexenversion einer arroganten High-School-Diva für angemessen und wollte außerdem einen der etablierten Charaktere für die Rolle. Inzwischen denke ich, dass sie eher für die Rolle der geistig minderbemittelten Freundin geeignet wäre (momentan ginge diese Rolle an Emilia). Meinungen dazu?
« Letzte Änderung: 07. September 2019, 05:48:43 von Cone Arex »




Folge mir auf Twitter