Autor Thema: User hat Frust  (Gelesen 267965 mal)

Sven

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 860
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1290 am: 08. September 2018, 18:22:50 »
@Orange
Ja manchmal regt man sich eben auf aber es tut auch gut. Aber heutzutage muss man sich leider zu arg rumärgern was heute so alles rumläuft...
Erst vor kurzem wieder gehabt als ich aus dem Zug ausstieg...
« Letzte Änderung: 08. September 2018, 18:23:14 von Sven »

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1572
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1291 am: 28. September 2018, 22:42:57 »
War heute bei meinem Prof. und habe ihm mein Exposé vorgelegt. In meiner Bachelorarbeit möchte ich was zum Thema Object Detection schreiben. Meinem Prof. ist der Begriff "Objekt" zu ungenau und will wissen was genau erfasst werden soll und wie die Daten verarbeitet werden.

Da habe ich schon einen Monat für das dämliche Exposé verschwendet und dann sowas!

Noch dazu kommt, dass mein Zug sich verspäten darf soviel er will.

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 771
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1292 am: 13. Oktober 2018, 09:54:15 »
Ist das noch Datenschutz oder schon Wahnsinn:
https://web.de/magazine/panorama/datenschutz-wien-22000-klingelschilder-austauschen-33241960

Mich nervt dieser ganze Kram nur noch. Sicher ist Datenschutz wichtig - aber man muss es richtig machen.
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Kinkilla

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 845
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht zu verwechseln mit einem Chinchilla!
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1293 am: 13. Oktober 2018, 15:20:04 »
Stimme dir zu 1000% zu!
Als nächstes darf man wahrscheinlich keinen Grabstein für einen Verstorbenen anfertigen ohne sein DSGVO Einverständnis zu haben.

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 771
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1294 am: 13. Oktober 2018, 22:47:46 »
Stimme dir zu 1000% zu!
Als nächstes darf man wahrscheinlich keinen Grabstein für einen Verstorbenen anfertigen ohne sein DSGVO Einverständnis zu haben.

Stimmt  :o  Und ohne Unterschrift für die DSGVO muss der Name gepixelt werden  :o :o :o   Hier ruht ********
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

fireorange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3954
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1295 am: 14. Oktober 2018, 17:14:22 »
Das ist nicht bloß Realsatire, das ist Dystopie in Reinform. So beginnt der Verlust unserer Individualität.

Kinkilla

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 845
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht zu verwechseln mit einem Chinchilla!
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1296 am: 14. Oktober 2018, 18:18:58 »
Die Dystopien die früher geschrieben worden sind, haben teils genau das vorhergesagt. Der Mensch nur mehr als Nummer.

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2242
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: User hat Frust
« Antwort #1297 am: 14. Oktober 2018, 21:37:27 »
Wenn wir schon dabei sind: Orwell rotiert im Grab.
Diskussionen dazu gehen in den Tech-Thread.
Klinikaufenthalt



Folge mir auf Twitter

blount

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 546
    • Profil anzeigen
    • Maniac Wiki
Re: User hat Frust
« Antwort #1298 am: 15. Oktober 2018, 07:12:20 »
Die Nachrichten mit der Türklingel klingt für mich nach Clickbait Artikel. Ein Türschild ist Datenschutztechnisch kein Problem. Es hat ja eine Zweckbindung. So wie eine Telefonnummer auch. Nach der Dargestellten Logik wäre auch etwas wie ein Telefonbuch oder vergleichbares nicht möglich.
Quelle: https://dsgvo-gesetz.de/art-5-dsgvo/
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2018, 07:55:56 von blount »

Der Kompaniechef

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 688
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1299 am: 15. Oktober 2018, 07:23:07 »
Wenn wir schon dabei sind: Orwell rotiert im Grab.
Diskussionen dazu gehen in den Tech-Thread.
Ja, ich weiß schon warum bei mir das Filmplakat 1984 über den Rechner hängt und mich jeden Tag mahnt jeden Scheiß mitzumachen der grade die Mode macht. In Neusprech ausgedrückt doppelplusgut für Amazon und Co Ungut für die die sich freiwillig so auspionieren lassen

fireorange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3954
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1300 am: 15. Oktober 2018, 14:13:36 »
Die Dystopien die früher geschrieben worden sind, haben teils genau das vorhergesagt. Der Mensch nur mehr als Nummer.

Es erinnert mich auch an populäre SF-Filmklassiker, die wohl auch einige von euch kennen dürften.

Der Protagonist von "Logan's Run" wird Logan 5 genannt, Nachnamen wurden also durch Zahlen ausgetauscht.

Bei THX 1138 (was bereits den Namen des Hauptcharakters bezeichnet) klingen die Namen der Menschen hingegen wie Autokennzeichen.

blount

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 546
    • Profil anzeigen
    • Maniac Wiki
Re: User hat Frust
« Antwort #1301 am: 16. Oktober 2018, 07:01:51 »
Bei Qualityland  von Marc-Uwe Kling werden Nachnamen der Einwohner bezeichnen den Beruf des gleichgeschlechtlichen Elternteils zum Zeitpunkt der Zeugung.  :D

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1572
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1302 am: 03. November 2018, 19:41:53 »
Habe mich gestern mit einem Freund, den ich seit fast einem Jahr kenne, über Whatsapp-Sprachnachricht zerstritten und das alles wegen einem Kommunikationsproblem, was ich zum Teil selber zu verschulden habe.  :'(

Kaktus

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Geschlecht: Männlich
  • Waaaah!
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: User hat Frust
« Antwort #1303 am: 03. November 2018, 20:35:31 »
Am besten ist es womöglich sowas nochmal im tete-a-tete nachzubesprechen.
Also persönlich: dann hat man auch mehr Klarheit.
Ich versuche WhatsApp nur zu benutzen, um Termine zu machen, nicht um persönliche Dinge zu besprechen (Ja, ist manchmal schwer das zu trennen und gelingt mir auch nicht immer ::) )

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2242
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: User hat Frust
« Antwort #1304 am: 14. November 2018, 06:04:17 »
In Ermangelung eines Film-und-Serien-Threads:
Ich habe gerade X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück gesehen und ich weiß nicht, ob ich kotzen oder mich aus Fremdscham aus dem 11. Stock schmeißen möchte. So etwas grottenschlecht peinliches habe ich noch nie gesehen. Jonathan Frakes würde sich im Grabe umdrehen, wenn er tot wäre.
Plus die erste Geschichte hatte Ähnlichkeit mit einer Halloween-Episode die ich Anfang des Jahres mal konzepiert, aber mal wieder nicht umgesetzt habe. Argg.
Klinikaufenthalt



Folge mir auf Twitter