Autor Thema: User hat Frust  (Gelesen 288289 mal)

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 682
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1305 am: 14. November 2018, 07:56:31 »
Plus die erste Geschichte hatte Ähnlichkeit mit einer Halloween-Episode die ich Anfang des Jahres mal konzepiert, aber mal wieder nicht umgesetzt habe. Argg.

Dann ist das doch die Gelegenheit, das für nächstes Jahr umzusetzen. Und nein, bis dahin ist nicht noch ein bisschen Zeit - du solltest JETZT damit anfangen.

Champ

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 501
  • Geschlecht: Männlich
  • Ohne Geschmacksverstärker!
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1306 am: 14. November 2018, 08:55:23 »
Wow, ist es wirklich so schlecht?
Für den Halloween Streich wird Benard bezahlen!

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: User hat Frust
« Antwort #1307 am: 14. November 2018, 09:34:17 »
Wow, ist es wirklich so schlecht?
Ja.

Plus die erste Geschichte hatte Ähnlichkeit mit einer Halloween-Episode die ich Anfang des Jahres mal konzepiert, aber mal wieder nicht umgesetzt habe. Argg.

Dann ist das doch die Gelegenheit, das für nächstes Jahr umzusetzen. Und nein, bis dahin ist nicht noch ein bisschen Zeit - du solltest JETZT damit anfangen.
Ich schätze, ich habe mich falsch ausgedrückt. Ich habe es diesmal nicht prokrastiniert, sondern ad acta gelegt weil mir, mal wieder, nach dem Grundkonzept die Ideen ausgegangen sind. Und ich außerdem andere Dinge zu tun habe. Es hat mich jetzt nur geärgert, das jemand eine ähnliche Idee hatte wie ich. Und wie geil es gekommen wäre, wenn die Episode tatsächlich am 31.10 fertig gewesen und ich damit ein paar Tage vor Trash-Factor da gewesen wäre.


Folge mir auf Twitter und itch.io

fireorange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3958
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1308 am: 14. November 2018, 13:51:27 »
In Ermangelung eines Film-und-Serien-Threads:
Ich habe gerade X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück gesehen und ich weiß nicht, ob ich kotzen oder mich aus Fremdscham aus dem 11. Stock schmeißen möchte. So etwas grottenschlecht peinliches habe ich noch nie gesehen. Jonathan Frakes würde sich im Grabe umdrehen, wenn er tot wäre.

Was genau soll das darstellen? Etwa ein Remake aus Deutschland, das von RTL 2 produziert wurde???

Ich glaube, RTL 2 kann lediglich (noch) "T-Factor: Das Anfassbare". Mehr sollte man auch nicht erwarten. ::)

Ein X-Factor ohne Jonathan Frakes muss ich ohnehin schon nicht sehen.

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: User hat Frust
« Antwort #1309 am: 14. November 2018, 16:19:32 »
Was genau soll das darstellen? Etwa ein Remake aus Deutschland, das von RTL 2 produziert wurde???
Kein Remake, sondern ein Revival. Aber ja, von RTL II in Deutschland produziert.
Wer will, kann es sich in der Mediathek ansehen. Aber ich würde es definitiv NICHT empfehlen.


Folge mir auf Twitter und itch.io

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1572
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1310 am: 11. Dezember 2018, 23:44:57 »
Habe mich vor 1 Monat für das Bosch-Stipendium bei Bosch Software Innovation beworben und wurde abgelehnt. :(
Dennoch haben die Interesse mir eine Stelle als Software Engineer mit Schwerpunkt Netzwerk anzubieten.
Bin mal gespannt ob sie diesmal ihr Versprechen einhalten und mich noch interviewen wollen.

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1572
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1311 am: 06. Januar 2019, 14:15:23 »
In meinen Bachelor-Zeugnis hat sich ein Fehler eingeschlichen und muss es wahrscheinlich an meiner Hochschule wieder zur Korrektur abgeben.

Die Unis, wo ich meinen Master gerne machen wollte verlangen dass man ein Modul abgeschlossen hat, das die Grundlagen der theoretischen Informatik beinhaltet. Andere Unis und Hochschulen wollen sogar ein Motivationsschreiben.

Hürden über Hürden. Jetzt bereue ich es Digitale Medien (Medieninformatik) an der Hochschule Fulda studiert zu haben bzw. das genannte Modul nicht als Zusatzmodul belegt zu haben. Wer dennoch Interesse an Medieninformatik hat der sollte angewandte Informatik mit Schwerpunkt Medien studieren.
« Letzte Änderung: 06. Januar 2019, 14:16:17 von Rayman »

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: User hat Frust
« Antwort #1312 am: 06. Januar 2019, 17:02:42 »
Zitat
Andere Unis und Hochschulen wollen sogar ein Motivationsschreiben.
Will die HFU auch, falls du das nicht ohnehin schon wusstest.

Zitat
Hürden über Hürden. Jetzt bereue ich es Digitale Medien (Medieninformatik) an der Hochschule Fulda studiert zu haben bzw. das genannte Modul nicht als Zusatzmodul belegt zu haben. Wer dennoch Interesse an Medieninformatik hat der sollte angewandte Informatik mit Schwerpunkt Medien studieren.
Warum studiere ich nochmal Allgemeine Informatik und nicht Medieninformatik? Ach ja.


Folge mir auf Twitter und itch.io

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1572
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1313 am: 07. Januar 2019, 20:21:05 »
Will die HFU auch, falls du das nicht ohnehin schon wusstest.
Ich wusste es schon. Ich hätte halt nicht gedacht, dass bei einem Master immer noch eins verlangt wird. Teilweise verlangen die 2 ganze Seiten wie die TH Köln.

Warum studiere ich nochmal Allgemeine Informatik und nicht Medieninformatik? Ach ja.
Aus jetziger Sicht hätte ich Angewandte Informatik bevorzugt. Digitale Medien hatte ich nur gewählt, weil es für mich ein hybrider Studiengang aus Mediengestaltung, Informatik und Videoproduktion war. Informatik ist zwar drin, aber es fehlt IT-Sicherheit, Softwareengineering, theoretische Grundlagen der Informatik, verteilte Systeme und es gibt keine Seminare. Darüber bin ich wütend, dass ich diese Module nicht als Zusatzmodule genommen habe. Ansonsten hatten wir so typische Informatik-Module wie Betriebssysteme. Sei froh, dass du jetzt die Bestätigung hast, dass du die richtige Studienwahl getroffen hast, Cone.
« Letzte Änderung: 07. Januar 2019, 20:22:05 von Rayman »

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1572
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1314 am: 09. Januar 2019, 22:15:35 »
Warte immer noch auf Zusagen für ein Master-Studium und bin wegen meiner Krankenkasse am durchdrehen. Ab September werde ich 30 und muss dann freiwilligen Beiträge zahlen die doppelt so hoch sind wie meine jetzigen gesetzlichen Krankenkassenbeiträge. Das Master-Studium dauert zwar 2 Jahre, wenn man die Regelstudienzeit schafft, ist aber trotzdem ärgerlich. Jetzt bereue ich es sehr, dass ich ab dem 4. Semester immer weniger Klausuren geschrieben hatte. Durch die Gruppenprojekte wollte ich die Klausur-Noten nicht verhauen.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2019, 22:16:51 von Rayman »

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: User hat Frust
« Antwort #1315 am: 28. Januar 2019, 13:24:16 »
Meine einzige Klausur aufgrund nicht lernens auf übelste verhauen.


Folge mir auf Twitter und itch.io

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1572
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1316 am: 30. Januar 2019, 14:56:38 »
Nur so aus Neugier. Wie viele Klausuren musst du noch bestehen, um deinen Bachelor zu erwerben?

Nachtrag:

Sorry, habe das "einzige" übersehen.
« Letzte Änderung: 30. Januar 2019, 14:57:15 von Rayman »

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: User hat Frust
« Antwort #1317 am: 31. Januar 2019, 09:56:01 »
Insgesamt noch diese eine Prüfung, das dazugehörige Praktikum und die Thesis. Die Thesis könnte ich nächstes Semester schon schreiben, nur gibt es da zwei Probleme: 1. Ich habe kein Thema. Und 2. Ich habe keinen Betreuer und praktisch alle Professoren sind schon ausgebucht.


Folge mir auf Twitter und itch.io

Rayman

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Midlife Crisis Tentakel
  • **
  • Beiträge: 1572
    • Profil anzeigen
Re: User hat Frust
« Antwort #1318 am: 31. Januar 2019, 17:40:27 »
Das schaffst du noch. Ich rate dir diese drei Dinge als Ziele zu setzen, damit du nicht beginnst zu prokrastinieren, was nicht ironisch gemeint ist.
Mir persönlich ist auch aufgefallen, dass ich viele Dinge vor mich herschiebe, wenn ich mich ungerecht behandelt fühle bzw. wenn das System gegen mich spielt.
Seh es nicht als Problem, sondern als Herausforderung.

Hast du dich erkundigt, ob auch Dozenten mit Doktor-Titel dir ein Thema anbieten können? In meinem Fachbereich gibt es zumindest eine Dozentin, die auch eine Bachelor-Arbeit betreut.
Manchmal werden auch Bachelorarbeiten am schwarzen Brett angeboten, falls einige deiner Professoren das haben.

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: User hat Frust
« Antwort #1319 am: 01. Februar 2019, 08:27:40 »
Zitat
Das schaffst du noch.
Daran habe ich keinerlei Zweifel.

Zitat
Hast du dich erkundigt, ob auch Dozenten mit Doktor-Titel dir ein Thema anbieten können?
Dozenten mit Doktor-, aber ohne Professortitel haben wir nicht.

Zitat
Manchmal werden auch Bachelorarbeiten am schwarzen Brett angeboten, falls einige deiner Professoren das haben.
Soetwas haben wir nicht. Wir müssen von selbst auf die Professoren mit dem Thema zugehen. Manchmal haben die Professoren schon Themen, aber das dürfte eher die Ausnahme sein.
Momentan sehe ich nur zwei Professoren, von denen ich zumindest noch nicht weiß ob sie bereits ausgebucht sind. Dummerweise sind das gerade die zwei, die ich lieber deswegen anhauen möchte. Einer der Dozent der Klausur vom Montag, bei der ich mich so extrem blamiert habe. Bei dem anderen hätte ich schon vor zwei Jahren eine Thesis gehabt, die ich erst extrem spät abgesagt habe.


Folge mir auf Twitter und itch.io