Umfrage

War dieses Tutorial gut?

Ja, mehr bitte!
Ja, ganz gut...
Naja, weder "gut" noch "schlecht".
Nein, eher nicht...
Ganz große Scheisse!

Autor Thema: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen  (Gelesen 8470 mal)

Shoben

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 896
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein bischen wie Jesus.
    • Profil anzeigen
[GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« am: 03. Dezember 2010, 23:55:19 »
-->Simplen Raum erstellen<--



Ja, Leute!
Wie der Themenname und die fettgedruckte Schrift bereits verraten ist dies ein
Tutorial zum erstellen eines simplen Raums, in diesem Fall ein Zimmer im Obergeschoß.

Da ich selber ein hier wohl nicht sehr gängiges Grafikprogramm (Photofiltre V6.4) benutze,
gehe ich hier eher weniger auf das Programm selber ein, sondern eher auf den Raum.
Daher wird erwartet mit dem benutzten Grafikprogramm auch Erfahrung zu haben oder
sich zumindest damit auszukennen!


1. Vorbereitung
Nun, die Vorbereitung - Was soll man dazu sagen... Zum einen sollte man nicht sofort erstklassige
Ergebnisse erwarten, und vor allem sollte man sich Zeit nehmen. Das Grafikprogramm ist nicht weiter
wichtig. "MS Paint" ist hier nicht zu empfehlen, damit ist zwar alles möglich (Wie auch mit jedem anderen
Grafikprogramm), aber es hat doch einige fehlende Funktionen, die das alles nur erschweren.
Programme wie "Photofiltre", "GIMP", "etc" haben allesamt die nötigsten Funktionen.


2. Umrisse
Angefangen wird bei mir immer mit den Raumumrissen. Als Größe habe ich ganz normal 320x200 festgelegt.
Nun sollte man den Winkel bestimmen, in welchem man die Seitenwände sieht. Ich habe mich (Wie auch sonst
sehr oft) für den (Wie ich ihn nenne) "3-Pixel-Winkel" entschieden. Das heisst, dass eine Linie immer 3 Pixel lang ist:



An diesen Winkel sollte man sich auch halten.
Wenn man weiß, in welche farbliche Richtung die Wände und Böden gehen sollen kann man dann auch schon
loslegen. So ungefähr habe ich erstmal einen ganz normalen Umriss eines stinknormalen Raums gezeichnet:



Nun ergänze ich das ganze noch mit einem kleinen Nebenräumchen in welchem später der Eingang und Schnick-Schnack
landet. Außerdem habe ich noch eine weitere Wand eingefügt, die einen toten Winkel hinterlässt, dort wird später das Bett sein:



Soweit sind wir mit den Umrissen auch schon fertig :)


3. Boden
Als Boden habe ich mir einen Holzdielenboden vorgenommen, dazu nehme ich erstmal ein beliebiges Braun und fülle den Raum aus:



Damit nun noch ein richtiger Dielenbodeneffekt erscheint, mache ich in aller Ruhe einen Entwurf einer solchen Diele:



Mit dieser Diele müssen wir nur noch den Boden füllen, je nachdem was für Methoden man kennt und benutzt geht das entweder schnell
oder langsam, knifflig und nervig. Darauf gehe ich aber erstmal nicht zu weit ein. Wenn man fertig ist dürfte es so aussehen:



Und damit wäre der Boden ebenfalls abgehakt. Manch einer könnte sagen, dass der Boden perspektivisch vom Winkel unkorrekt sei,
aber das finde ich nicht, denn man weiß ja nicht was das für ein Boden ist, der könnte von Natur aus so schief sein. ;)


4. Wand
Als Wand habe ich mir eine weniger simple Wand  ausgesucht. Die ersten ca. 0,75 Meter besteht sie aus hochkanten Brettern und danach aus
Beige-Gelbem Putz. Als Vorschau habe ich hier schonmal dieses Bildchen:



Ich fange einfach mit der Linie an, die die Bretter vom Putz trennt. Diese muss natürlich immer gleichhoch sein:



Nun nehmen wir wieder ein Holzbraun (Natürlich ein anderes als das vom Boden) und füllen die unteren Hälften damit.
Dann setzen wir in immer gleichen Abstand Linien der selben Farbe mit entweder -13 oder +13 Helligkeit (Suchs dir aus ;)):



Nun nur noch die oberen Hälften mit einem hübschen Beige-Gelb ausfüllen, das sieht doch schon ganz hübsch aus:



Die Wände wären nun auch vollständig.


5. Innenrahmeneffekt
Nun fügen wir noch einen ganz netten Effekt ein, der dem Raum noch einen guten Schliff gibt. Und zwar Innenrahmen für
Boden und beide Wandhälften. Diese mit der selben Farbe auch wieder entweder -13 oder + 13 Helligkeit:



Auf den ersten Blick mag man nichts merken, aber das lässt den Raum besser aussehen. Siehe vergrößerte Vergleichsbilder:




6. Diverse Objekte
Nun habe ich noch das ein oder andere Objekt in den Raum gesetzt:




7. Endkorrektur
Weil es mir so nicht ganz gefallen hat, habe ich noch das Nebenräumchen verändert, so mehr Platz und einen weiteren toten Winkel geschaffen:





Der Raum ist nun fertig und man kann weitere Objekte reinstellen, ein Teppich würde ihm zb. gut tun...





Das war mein erstes Tutorial und ich hoffe ich habe damit dem ein oder anderen was zeigen können und helfen können.
Wenn ihr merkt, wenn ich da etwas völlig verkehrtes mache, dann bin ich für Kritik natürlich offen. Gebt mir ein Feedback.
Dann weiß ich, ob ich sowas weiter machen sollte.


LG
Shoben
;D


--->Das Voll ist immer halb Glas!<---

--->Würde der klügere nachgeben, wäre die Welten von Idioten beherscht!<---

Don't tell me what I can't do
John Locke

Gregory Atlas

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 52
  • Geschlecht: Männlich
    • ICQ Messenger - 105518392
    • AOL Instant Messenger - hat+ich+mal
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2010, 00:26:19 »
Großartige Idee!
Wenn jetzt jeder so anfängt, wie man lernt Räume so zu bauen, dann haben wir bald einige neue Orte in MMM!

Shoben

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 896
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein bischen wie Jesus.
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2010, 00:27:32 »
Schön, dass es dir gefällt :-D


--->Das Voll ist immer halb Glas!<---

--->Würde der klügere nachgeben, wäre die Welten von Idioten beherscht!<---

Don't tell me what I can't do
John Locke

Gregory Atlas

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 52
  • Geschlecht: Männlich
    • ICQ Messenger - 105518392
    • AOL Instant Messenger - hat+ich+mal
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2010, 00:29:30 »
Ich zeichne auch gerne und solche Tutorials helfen ungemein um selbst neue Dinge zu zeichnen. ^^

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 552
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #4 am: 04. Dezember 2010, 01:17:57 »
Naja, das Bild is ganz nett, hat aber noch so einige Fehler.

Objekte die weiter weg sind erscheinen normalerweise kleiner. Dies ist in diesem Bild nicht berücksichtigt, die Holzbretter sind hinten genausoviel Pixel groß wie vorne. Dadurch wirken sie so, als würden sie nach hinten größer werden, besonders deutlich an der linken Wand zu sehen.

Der Dieleneffekt ist völlig falsch. Links laufen die Dielen parallel zur Wand, rechts in einem 45-Grad-Winkel zur Wand. Die nach hinten laufenden Linien dürfen nicht parallel gezeichnet werden sondern müssen auf einen gemeinsamen Fluchtpunkt zulaufen.

Beim Durchgang zum hinteren Bereich dürfte man die rechte Seitenwand nicht sehen.

Ich hab das Bild mal schnell überarbeitet:
(links Original, rechts überarbeitet)


Gregory Atlas

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 52
  • Geschlecht: Männlich
    • ICQ Messenger - 105518392
    • AOL Instant Messenger - hat+ich+mal
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #5 am: 04. Dezember 2010, 01:39:59 »
@Bissiger Witzbold

Wie kriegt man das mit einen Malprogram hin?
Gibts dafür ein Effekt Plugin irgendwie oder geht das nur von Hand? (Lineal Funktion-Punkt zu Punkt?)

Es wäre interessant zu sehen wie du das gemacht hast. :)

Endres

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1264
  • Geschlecht: Männlich
  • En|dres, der
    • ICQ Messenger - 230191486
    • MSN Messenger - enni_puschner@hotmail.de
    • Profil anzeigen
    • e7p.de
    • E-Mail
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2010, 08:32:01 »
Also Funktionen gibt es da nicht dass ich wüsste. Aber man kann sich mit einem Trick behelfen. Und zwar male ich mir dann einfach den Fluchtpunkt als einzelnen (roten z.B.) Pixel auf und ziehe alle Linien da hin.

Der Fehlende Fluchtpunkt war bei Shoben auch der Grund, warum das Nebenräumchen so komisch aussah. In der tatsächlichen Perspektive sieht man nämlich die Seitenwand gar nicht, egal ob durchgehend oder nur ein Stück, da diese ja links neben der Mitte ist.
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2010, 08:33:33 von Endres »


Domi:"irc hab ich mir viren geholt.. icq hab ich nimmer"

Domi

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1071
  • Geschlecht: Männlich
  • Still existing
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #7 am: 04. Dezember 2010, 09:29:48 »
hey!
cooles tutorial
volle punktzahl The.Shoben ;) sag aber weiterhin shoben zu dir ^^
Ps: netter name ;D
Ich hab mal richtig schlechte Spiele produziert.
Tut euch einen Gefallen und liest euch nicht meine alten Beiträge durch, danke.

Shoben

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 896
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein bischen wie Jesus.
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #8 am: 04. Dezember 2010, 10:03:46 »
Wie kriegt man das mit einen Malprogram hin?
Gibts dafür ein Effekt Plugin irgendwie oder geht das nur von Hand? (Lineal Funktion-Punkt zu Punkt?)

Ja, hätte ich auch gerne gewusst.
Aber Endres und BiWi haben mir
das jetzt doch ganz gut erläutert.
Danke :)

Ich werde im Laufe des Tages das
Tutorial abändern :D


--->Das Voll ist immer halb Glas!<---

--->Würde der klügere nachgeben, wäre die Welten von Idioten beherscht!<---

Don't tell me what I can't do
John Locke

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 552
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #9 am: 04. Dezember 2010, 12:12:14 »
Wie kriegt man das mit einen Malprogram hin?
Gibts dafür ein Effekt Plugin irgendwie oder geht das nur von Hand? (Lineal Funktion-Punkt zu Punkt?)
Das hab ich "von Hand" in Paint gezeichnet (mit dem Linienwerkzeug den Fluchtpunkt mit gleichmässigen Abständen am unteren Bildrand verbunden.

Den oberen Rand der Holzverkleidung hab ich nicht genau nach Fluchtpunkt gemacht, da hab ich einfach statt dem "3-Pixel-Winkel" einen "4-Pixel-Winkel" genommen, das kam schon halbwegs hin.

blount

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
    • Maniac Wiki
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #10 am: 04. Dezember 2010, 15:41:08 »
Dieses Tutorial BITTE, BITTE ins MMM Wiki! Da gehört sowas rein! Genau dafür ist es ja gedacht! Derzetige Beta unter: http://wiki.maniac-mansion-mania.de/wiki/Hauptseite

Shoben

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 896
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein bischen wie Jesus.
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #11 am: 04. Dezember 2010, 18:51:08 »
Dieses Tutorial BITTE, BITTE ins MMM Wiki! Da gehört sowas rein! Genau dafür ist es ja gedacht! Derzetige Beta unter: http://wiki.maniac-mansion-mania.de/wiki/Hauptseite

Gefällt es dir so gut oder wieso flippst du so aus ?  :)


--->Das Voll ist immer halb Glas!<---

--->Würde der klügere nachgeben, wäre die Welten von Idioten beherscht!<---

Don't tell me what I can't do
John Locke

Domi

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1071
  • Geschlecht: Männlich
  • Still existing
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #12 am: 05. Dezember 2010, 07:58:07 »
naja.. aber bei uns auf die seite tun wirs oder shoben ? ;)
Mach heut eh ne tut abbteilung
(ich wette der nächste kommentar da drauf kommt von:
Endres,Greg,Blount,Tribble,BIWI,oder shoben :P ;D
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2010, 08:38:46 von ThedomiB »
Ich hab mal richtig schlechte Spiele produziert.
Tut euch einen Gefallen und liest euch nicht meine alten Beiträge durch, danke.

NsMn

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1646
  • Geschlecht: Männlich
  • überzeugter Paint-Nutzer
    • ICQ Messenger - 404385098
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #13 am: 05. Dezember 2010, 11:46:26 »
Schönes Tut. Da hat jemand entweder sehr schnell gelernt oder einfach nur Talent.

Shoben

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 896
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein bischen wie Jesus.
    • Profil anzeigen
Re: [GRAFIK-TUTORIAL] - Simples Räume erstellen
« Antwort #14 am: 05. Dezember 2010, 11:56:46 »
Woa, Danke :)
Ich denke inefach immer wieder rumnprobiert, bis man
weiss auf was es ankommt und die Sache mit den Perspektiven hat mir jetzt
BiWi nochmal richtig gezeigt, das Tut wird daher auch nochmal geändert :)


--->Das Voll ist immer halb Glas!<---

--->Würde der klügere nachgeben, wäre die Welten von Idioten beherscht!<---

Don't tell me what I can't do
John Locke