Autor Thema: Android Port  (Gelesen 17660 mal)

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2304
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Android Port
« Antwort #15 am: 29. Juni 2014, 14:20:33 »
Zitat
Ich habe jetzt die erste Episode von MMM sowohl auf meinem Smartphone als auch auf meinem Tablet ausprobiert und auf beiden Geräten kann ich nicht die Treppe zum Erdgeschoss herunter gehen. Kann das mal jemand auf seinem Gerät ausprobieren, ob es bei ihm/ihr genauso ist?
Es scheint da ein Problem mit dem Skript aus AGS2-Zeiten zu geben. Wenn das man Bernard-Starterpack für AGS 2.72 unter einer späteren Version von AGS3 ausführt (etwa 3.2.1) tritt exakt dieser Fehler ebenfalls auf. Entsprechend ist das nicht behebbar.
« Letzte Änderung: 29. Juni 2014, 14:20:56 von ConeRX »


Folge mir auf X und itch.io

K-I-T-N

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #16 am: 29. Juni 2014, 14:39:56 »
Das heißt man kann keine bzw. fast keine der Episoden auf Android spielen?

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2653
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #17 am: 29. Juni 2014, 15:26:11 »
hmm, das wusste ich gar nicht  :'(
nicht alle epis spielen in bernards haus bzw. wurden mit AGS2.X gemacht
im MMM-Wiki sieht man bei den episoden, welches starterpack und welche AGS version verwendet wurden
damit kannst du zumindest schon etwas vor filtern
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2352
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Android Port
« Antwort #18 am: 01. Juli 2014, 22:58:29 »
die Anleitung ist jetzt auf der Hauptseite.  ;D

K-I-T-N

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #19 am: 02. Juli 2014, 12:40:47 »
Schade, dass das einen großteil der MMM-Episoden auf Android unspielbar macht.

Ich habe noch eine Frage:

Wie speichere ich denn. Auf meinem Smartphone gibt es die Menütaste, da drücke ich dann den F6 Key um zu speichern, doch es speichert nichts weder bei eine MMM-Episode noch bei MMD.

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2653
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #20 am: 02. Juli 2014, 12:43:44 »
das "F6 save" ist nur von der android app so bezeichnet (ich glaube da gab es irgendwo eine config-datei bei der app für die sondertasten die da angezeigt werden)
bei MMM-epis geht das nur mit dem durch F5 aufgerufenem menü  ;)
man braucht allerdings auch den erforderlichen speicherplatz für ein savegame, sonst wird ohne fehlermeldung einfach nicht gesichert
« Letzte Änderung: 02. Juli 2014, 12:44:26 von Bòógieman »
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

K-I-T-N

  • kleiner Tentakelsaugknopf
  • **
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #21 am: 09. Juli 2014, 18:54:20 »
Vielen Dank für den Tipp. Mh irgendwie ruckelt die Windows-Version bei mir. Wenn ich mal länger Zeit habe, schaue ich nach woran das liegt und dann schaue ich mal gelegentlich auf Windows in die Episoden rein. Schade, von der Größe wären sie für das Smartphone oder Tablet für zwischendurch gerade geeignet.

Kruttan

  • Dott-MMM-Entwickler
  • Teenie Tentakel
  • **
  • Beiträge: 260
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #22 am: 21. Juli 2014, 09:58:44 »
Irgendwie bin ich wohl zu blöd.

WO genau muss ich die Spiele hineinkopieren? Habe einen Ordner AGS erstellt wie in der Anmleitung, aber wohl im falschen (Unter?)Verzeichnis. Habe es sowohl im Hauptverzeichnis "Interner Speicher" wie auf der "SD-KArte" probiert. Dort habe ich einfach einen Ordner AGS erstellt und dann einen Unterordner, in welchem die Spieldaten drin waren. Da wird nix erkannt.

Hab auch ein Spiel per App heruntergeladen und das funzt. Aber finde dieses Spiel weder, wenn ich in den Ordnern herumstöbere, noch wird da automatishc ein AGS-Ordner erstellt...

edit: Hat sich erledigt. Klappt jetzt irgendwie doch. Aber nicht auf SD-Karte, sondern im internen Speicher...
« Letzte Änderung: 21. Juli 2014, 11:44:40 von Kruttan »

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2653
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
Re: Android Port
« Antwort #23 am: 23. Juli 2014, 22:16:52 »
also bei meinen android-geräten musste der AGS ordner immer auf die SD-karte
aber zitat aus der englischen anleitung
Zitat
By default games have to be placed into the external storage device. This is usually the SD-card, but this can vary.
d.h. es hängt vom gerät ab, was es nun wirklich als externen speicher betrachtet  :cl
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2304
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Android Port
« Antwort #24 am: 24. September 2014, 19:26:34 »
Als frischgebackener Smartphone-Besitzer habe ich mal meine Episode 38 auf Android ausprobiert. Es stürtzt nach unterschiedlichen Zeiten und Stellen im Spiel ohne Fehlermeldung ab. Hat noch jemand das Problem?
Andere Episoden habe ich noch nicht ausprobiert. Wahrscheinlich liegt es aber an der AGS-Version (bekomme zu beginn eine Fehlermeldung wegen AGS 3.3).


Folge mir auf X und itch.io