Autor Thema: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will [GELÖST]  (Gelesen 4623 mal)

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

es ist mal wieder soweit, AGS will mich ärgern. Ich wollte nun voller Tatendrang an meinen alten Projekten weiterarbeiten welche alle mit AGS 3.2.1 unter WindowsXP erstellt wurden. Nun habe ich einen neuen PC mit Win10 und habe mir das aktuelle AGS 3.4 mit Patch4 installiert.

Zum testen der neuen AGS Version habe ich erst einmal ein altes Spiel von mir geladen, "EdsPaket" (ist eine MMMMM-Epi).

Wenn man es öffnen will sagt mir AGS auch das es mit einer älteren Version erstellt wurde und lädt dann alle Ressourcen ohne Probleme. Wenn man es dann im AGS Editor starten will, kommt (wenn man "Build EXE" anklickt) folgende Meldung:



Ich hab dann etwas rumexperimentiert und die Zeile einfach ausgeschaltet (mit // als Kommentar stehenlassen), worauf eine neue Fehlermeldung erschien:



In Zeile 6 dieser Datei steht die Funktion "FaceDirection" mit den 2 Parametern "this Character*" und "eDirection dir". Wenn ich nun auch diese ganze Funktion ausschalte (mit /* am Anfang und */ am Ende der Funktion), dann wird die EXE erstellt und man kann das Spiel starten.

Problem:
Der Character steht (blickt) oft falsch zum Objekt, schaut also in die falsche Richtung, aber das Spiel läuft. Bevor ich jetzt noch weiter in den Tiefen des Quellcodes rumfurwerke (und es am Ende nicht rückgängig machen kann), frag ich lieber mal nach. Weiß von euch jemand Rat?

EDIT: Ich habe das MansionSP Version 1.5 benutzt (bevor es überarbeitet wurde, falls dem schon so ist), das noch als Hinweis.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2017, 17:12:29 von Kiwa »
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2017, 22:20:24 »
Fakt: Du hast meinen Post über die Probleme mit AGS 3.4 von vor 2,5 Jahren (!) nicht durchgelesen, obwohl ich dichvor ein paar Monaten explizit darauf hingewiesen habe.

FaceDirection war ein für MMM feschruebener Befehl, seit AGS 3.4 gibt es aber standartdmässig als internen Befehl. Weil AGS das überladen von Funktionennicht erlaubt, erzeugt unsere Definition nun eine Fehelermeldung. Die ist Lösung ist, wie du ganz reccht bemerkt hast, das Löschen der FaceDirection-Definition. Das danach Probleme mit der Blickrichtung auftreten, liegt daran das AGS zwar die gleiche Schreibweise für den Funktionsnamen verwendet, nicht aber für die Parameter. Statt beispielsweise eDirDown wird eDirectionDown verwendet. Du kannst nun also entweder überall die Parameter ändern, oder die Defininionen ändern. Bsp: #define eDirDown eDirectionDown Die alten Definitionen müssen natürlich geloscht werden.

Srry für den unvollständigen Post gerade. Irgendwie scheint mein Telefon den Post abzuschicken, wenn ich ein Scharfes schreiben will.
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2017, 22:31:03 von Cone Arex »
Ich bin der Todfeind von allem was gut und anständig ist!

Meistgehasster User im Forum




Folge mir auf Twitter

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2017, 22:22:24 »
Dein Problem besteht darin, dass AGS 3.4 jetzt eine eigene Facedirection implementiert hat und sich diese mit der alten MMM-Implementierung in der playerextends beißt.

Um das zu lösen gibt es 2 Möglichkeiten :
- Du löschst die playerextends.asc. Das ist das sauberste, macht aber unter Umständen viel Arbeit, da du alle deine Scripte auf das neue Umstellen musst.
- Du ersetzt die Zahlen in der playerextends.asc durch die Bezeichnung der jeweiligen neuen AGS -Facedirection.
Also z.b.
eDirFaceUp = eDirectionFaceup.

Hoffe du kannst damit schon was anfangen, ist schon zu spät für genauere Erklärungen.

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2017, 22:24:12 »
Fakt: Du hast meinen Post über die Probleme mit AGS 3.4 von vor 2,5 Jahren (!) nicht durchgelesen, obwohl ich dichvor ein paar Monaten explizit darauf hingewiesen habe.

Das ich etwas derartiges um die Ohren bekomme habe ich schon befürchtet, wollte jetzt aber auch nicht den gesamten alten Dialog durchlesen.
Ich bitte um Gnade.

FaceDirection war ein für MMM feschruebener Befehl, seit AGS 3.4 gibt es aber standartdmä

Dieser Satz, sofern es einer ist oder sein soll, ergibt für mich keinen inhaltlichen Sinn. Was meinst du damit?

EDIT
@Cmdr
Danke für den Hinweis, das ist schon mal ein nützlicher Hinweis. Ich habe die playerextends.asc komplett gelöscht (Header und Script) dann kommt die Meldung:
Mansion.ash(7): Error (line 7): PE03: Parse error at 'eDirection'

Die zweite Lösung werde ich testen sobald ich die playerextends.asc wieder hergestellt habe, ist ja nun gelöscht. Ich werde das Projekt nochmal von einem alten Rechner kopieren, dann müsste die Datei ja wieder da sein.
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2017, 22:34:27 von Kiwa »
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2017, 22:50:51 »
Sorry für den Doppelpost aber geht gerade nicht anders.

@Cmdr:
Die erste Fehlermeldung bezieht sich auf eine Codezeile in der ash Datei. Du sagst aber ich soll die asc Datei löschen. Mir ist das gerade erst aufgefallen das du nur von der asc Datei gesprochen hast, ich hatte beide Dateien gelöscht.

Um Missverständnisse zu vermeiden, die ash ist die Headedatei und die asc das Script, ist das richtig. Im neuen AGS wird die Dateiendung nicht angegeben sondern nur von Header und Script gesprochen.
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2017, 23:10:43 »
Zitat
Das ich etwas derartiges um die Ohren bekomme habe ich schon befürchtet, wollte jetzt aber auch nicht den gesamten alten Dialog durchlesen.
Denn soetwas wie die Suchfunktion gibt es ja nicht. Ich habe vor 2 Jahren eine genaue Auflistung aller Probleme gemacht, samt Lösungansatz UND IMPLEMENTATION. Sorry, aber das es mich aufregt, dass es praktisch niemanden interessiert hat (obwohl es jeden etwas angeht) und jetzt genau die Person nach einer Lösung fragt, die man noch zuvor in einer langen Diskussion auf den Post mit der Lösung hingewiesen hat, dass sollte glaube ich nachvollziehbar sein.

Zitat
Dieser Satz, sofern es einer ist oder sein soll, ergibt für mich keinen inhaltlichen Sinn. Was meinst du damit?
Post zu früh abgeschickt.

Zitat
Mansion.ash(7): Error (line 7): PE03: Parse error at 'eDirection'
eDirection war ein Enum, der in der playerExtends definiert war. Da das Script gelöscht wurde, sieht AGS also nur noch einen undefinierten Datentyp. Stelle entweder die playerExtends wiederher oder, die schlauerer Methode, ersetze eDirection überall durch den neuen AGS-eigenen Datentyp CharacterDirection.

Zitat
Um Missverständnisse zu vermeiden, die ash ist die Headedatei und die asc das Script, ist das richtig. Im neuen AGS wird die Dateiendung nicht angegeben sondern nur von Header und Script gesprochen.
Bitte sag mir nicht, dass du die Dateien im Dateimanager gelöscht hast...
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2017, 23:12:56 von Cone Arex »
Ich bin der Todfeind von allem was gut und anständig ist!

Meistgehasster User im Forum




Folge mir auf Twitter

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #6 am: 11. Oktober 2017, 23:33:53 »
@ConeArex
Das es dich stört das damals niemand auf deine Posts (und auf deine Arbeit) reagiert hat kann ich nachvollziehen. Ich fand es auch blöd das niemand auf mein NES-SP reagiert hat, aber man kann sowas eben nicht erzwingen. Deswegen bitte ich dich jetzt das alte Thema beiseite zu legen, es nützt niemanden wenn wir noch lange darauf rumreiten.

Zitat
ersetze eDirection überall durch den neuen AGS-eigenen Datentyp CharacterDirection

Nur wo ist "überall"? Wenn ich nun hunderte Einträge bearbeiten soll dann ist das Projekt für mich gestorben bzw. müsste auf eine alte AGS Version zurück greifen. Ich kann den arbeitsaufwand von deiner Lösung nicht abschätzen.

Zu deiner Frage:
Zitat
Bitte sag mir nicht, dass du die Dateien im Dateimanager gelöscht hast...

Ich habe die Dateien mit einem Rechtsklick und dann DELETE gelöscht, und zwar genau hier:


Wo soll ich den sonst löschen? Direkt im Verzeichnis? Ich denke der AGS Editor ist zum bearbeiten der Dateien da, oder nicht?
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #7 am: 12. Oktober 2017, 00:24:33 »
Zitat
Das es dich stört das damals niemand auf deine Posts (und auf deine Arbeit) reagiert hat kann ich nachvollziehen.
Eine Sache will ich dazu noch loswerden, dann können wir es von mir aus ruhen lassen: Was mich aufregt, ist nicht direkt das niemand auf meine Arbeit reagiert. Wäre es irgendeine Episode oder ein neues SP, wäre es mir egal. Das bis heute niemand auf das angefange Razor-Starterpack eingegangen ist, habe ich nie lamentiert. Was mich aufregt, ist das es allgemeines Problem war, das früher oder später hätte angegangen werden müssen. Es war nicht einmal ein bloßes Feststellen des Problems, sondern bereits fertig gelöst und implentiert. Jahre bevor das Problem überhaupt akut wurde (AGS 3.4 war 2 Jahre lang in Alpha- und Beta-Phase), damit bei Erscheinen direkt alles gelöst ist. Man respektiert sogar das Verhalten vieler User, die grundlos an veralteten Befehlen festhalten und stellt die Änderungen zur Diskussion, anstatt das Erzwingen neuer Befehle rigoros durchzuboxen. Damit eben nicht hinterher Beschwerden kommen, das die SPs an den Usern vorbei entwickelt werden. Aber es hat niemanden bis auf einen interessiert. Als es dann notwendig war, die SPs upzudaten habe ich einfach entschieden es so zu machen, wie es für richtig hielt. Gegenstimmen gab es keine und wie wir alle wissen: Enthaltung heißt Zustimmung. Und was ist anschließend passiert? Genau das was ich befürchtet hatte. Es gab Beschwerden darüber. Obwohl genug Zeit war, seine Meinung kundzutun. Das mich das zur Weißglut treibt, sollte verständlich sein.

Zitat
Nur wo ist "überall"?

"Überall" heißt natürlich "überall wo das Wort steht".
Zitat
Wenn ich nun hunderte Einträge bearbeiten soll dann ist das Projekt für mich gestorben bzw. müsste auf eine alte AGS Version zurück greifen. Ich kann den arbeitsaufwand von deiner Lösung nicht abschätzen.
Du sollst die natürlich nicht von Hand ändern, sondern automatisch über die Volltextsuche.

Zitat
Wo soll ich den sonst löschen? Direkt im Verzeichnis?
Nein, eben nicht. Deine Frage, ob du die Header-Datei auch löschen sollst, hatte das aber vermuten lassen. Als da es in AGS gar nicht möglich ist, nur Header- oder Source-File zu löschen.
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2017, 00:26:10 von Cone Arex »
Ich bin der Todfeind von allem was gut und anständig ist!

Meistgehasster User im Forum




Folge mir auf Twitter

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2017, 01:03:01 »
Ok, habe es zur Kenntnis genommen. Damit ist das alte Thema erledigt.

Zitat
Du sollst die natürlich nicht von Hand ändern, sondern automatisch über die Volltextsuche.

Danke für den Tipp. Da ich die Suchfunktion in AGS noch nie benutzt habe poste ich mal hier einen Screenshot um sicher zu gehen das ich das richtige benutze (im AGS Editor unter "Edit" -> "Replace All...") Anmerkung: es gibt auch eine "Replace" Funktion aber die würde wohl nur einmal die Übersetzung durchführen, oder sehe ich das falsch? Hier ein Screenshot von "Replace All..."



Bei "Look in" muss ich aber "Current Projekt" angeben, oder? Das habe ich gerade noch bemerkt.

Und natürlich noch die alte Funktion, wie schon beschrieben, deaktivieren. Das müsste dann so passen, oder? Ich will nur auf Nummer sicher gehen.
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #9 am: 12. Oktober 2017, 01:38:32 »
 :o
Es gibt eine Replace all-Funktion? For fucks sake, AGS! Warum kannst du die nicht WIE ALLE ANDEREN PROGRAMME UNTER STRG+H SETZEN?

Zitat
Bei "Look in" muss ich aber "Current Projekt" angeben, oder?
Ja. Currect Document ersetzt dann nur im aktuell geöffeneten Script (z.B. Room02 oder GlobalScript).

Zitat
Das müsste dann so passen, oder?
Wenn du dich auch schon dem Problem mit den Türen angenommen hast, ja.
Ich bin der Todfeind von allem was gut und anständig ist!

Meistgehasster User im Forum




Folge mir auf Twitter

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #10 am: 12. Oktober 2017, 12:15:11 »
AGS sagt mir das er 600 Treffer hatte.

Dann kommt aber folgender Fehler und ich denke nicht das dieser was mit den Türen zu tun hat:



Ich habe das mit playerextends Datei (die FaceDirection-Funktion war nur deaktiviert) ausprobiert und habe es dann nochmal ausprobiert mit gelöschter playerextends Datei. Beide male das gleiche Ergebnis. Am Quellcode selber habe ich NIX geändert.

Zitat
Es gibt eine Replace all-Funktion? For fucks sake, AGS! Warum kannst du die nicht WIE ALLE ANDEREN PROGRAMME UNTER STRG+H SETZEN?

Kannst du mir das bitte so erklären das man es versteht? Ist das nun ironie oder was, so hilft mir das nichts. Was hat die Funktion mit der Tastenkombination zu tun mit der sie aufgerufen wird? AGS sagt mir auch nichts von Strg + H sondern Strg + Umschalt + E. Aber es ist die selbe Funktion. Ich verstehe den Sinn deines Posts nicht. Und versuche bitte durchgängig deutsch zu sprechen, es ist zwar toll das du der englischen Sprache mächtig bist, aber das hilft mir nichts. Und diese Beiträge sollen ja auch für ALLE da sein.
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2017, 12:43:56 von Kiwa »
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #11 am: 12. Oktober 2017, 13:37:17 »
AGS sagt mir das er 600 Treffer hatte.

Dann kommt aber folgender Fehler und ich denke nicht das dieser was mit den Türen zu tun hat:



Ich habe das mit playerextends Datei (die FaceDirection-Funktion war nur deaktiviert) ausprobiert und habe es dann nochmal ausprobiert mit gelöschter playerextends Datei. Beide male das gleiche Ergebnis. Am Quellcode selber habe ich NIX geändert.

Du hast die Funktion also einmal gelöscht und einmal deaktiviert und beides Mal wird sie nicht gefunden?

Ich denke du kannst dir deine Antwort selbst geben ;)

Cones Aussage verstehe ich auch nicht ganz. Entweder ist es Sarkasmus (wovon ich ausgehe)  oder er regt sich darüber auf, dass die Funktion nicht über eine übliche Tastenkombination aufgerufen werden kann. Beides trägt somit nicht zum Thema bei...

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #12 am: 12. Oktober 2017, 14:52:40 »
@Cmdr

Das ich die Funktion lösche bzw. ausschalten soll/muss habe ich so den vorhergehenden Posts entnommen. Zudem ist es nach meinem Verständnis so das diese Funktion nun AGS selber mitbringt und somit diese Funktion aus dem SP nicht mehr gebraucht wird. So hab ich das verstanden.
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 643
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #13 am: 12. Oktober 2017, 14:54:34 »
Das ist auch so, nur hat die AGS-Funktion eine andere Bezeichnung. Also solltest du diese nun auch überall ändern.

Kiwa

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 762
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldungen wenn man AGS 3.2.1 Spiele mit AGS 3.4 starten will
« Antwort #14 am: 12. Oktober 2017, 15:00:15 »
Das ist auch so, nur hat die AGS-Funktion eine andere Bezeichnung. Also solltest du diese nun auch überall ändern.

Wenn du mir jetzt noch genau sagst wie die alte und wie die neue heist so das man es direkt in die Maske vom AGS Editor eingeben kann dann wäre ich dir sehr dankbar.

Da noch ein Problem mit den Türen anstehen soll fürchte ich das es nie aufhört. Wenn nun erstmal tagelang kompatibilitäts Probleme behoben werden müssen dann neige ich eher dazu bei einer älteren AGS Version zu bleiben (mit alten SPs).

Aber gut, noch versuche ich es mit dem aktuellen AGS.
Das Leben ist ein Adventure. Aber ohne Komplettlösung.

Für fast alles gibt es eine logische Erklärung. Für alles andere ein Placebo.