Autor Thema: Meteorhead: Die unverträgliche Dreistigkeit des Schweins  (Gelesen 6309 mal)

Kinkilla

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 845
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht zu verwechseln mit einem Chinchilla!
    • Profil anzeigen
Re: Meteorhead: Die unverträgliche Dreistigkeit des Schweins
« Antwort #45 am: 16. Oktober 2017, 17:11:56 »
Ich finde es auch toll, dass Meteorhead in einer eigene Kategorie ist.
Für unsere Man-heit!  ;D

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2290
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Meteorhead: Die unverträgliche Dreistigkeit des Schweins
« Antwort #46 am: 21. Oktober 2017, 15:36:23 »
Yeah und heute hat auch der Newsbeitrag seinen Weg auf die MMM-Homepage und in unsere Social Media Abteilung gefunden.  :D
Obwohl ich gesehen habe, dass cone wohl schon deinen Twitterbeitrag retweetet hat wie es so schön heisst.
Na macht ja nix, dann halt noch ein 2tes mal.

Sehr schön abgedrehte Episode, find es fast schade wenn du jetzt ein endgültiges Ende machst, weil es dann ja Meteorhead auch für andere Entwickler nicht mehr zur Verfügung steht. Auf der anderen Seite tut ein Abschluss irgendwo auch mal ganz gut, hätte sich Maniac Dungeon auch schon und wegen der Handlung auf jeden Fall noch viel zwingender verdient. Hatte auf jeden Fall serh viel Spass beim spielen, wirklich sehr abstruse Einfälle zum Teil, das letzte Kapitel im Zug war auch toll inszeniert.  :D
Komplettlösung ist auch online!

FireOrange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3954
    • Profil anzeigen
    • Second Moon . de
Re: Meteorhead: Die unverträgliche Dreistigkeit des Schweins
« Antwort #47 am: 21. Oktober 2017, 19:00:12 »
Danke auch für dein Statement sowie die Newsmeldung, Rocco!

Sehr schön abgedrehte Episode, find es fast schade wenn du jetzt ein endgültiges Ende machst, weil es dann ja Meteorhead auch für andere Entwickler nicht mehr zur Verfügung steht.

Grundsätzlich stellt das kein Hindernis dar und ich will da auch niemandem Steine in den Weg legen. Vor allem Prequels oder Spin-offs, ggf. ohne spezielle Episodennummer, würden sich durchaus realisieren lassen. Wer im Nachhinein eine Geschichte erzählen möchte, die nach der ersten Hälfte von TNS angesiedelt ist, kann theoretisch auch die tolle neue Meteorhead-Garderobe zum Einsatz bringen (die ich gerne auch mal für die MMM-Website freigeben kann!).

Fatal B

  • Mod
  • volljähriger Tentakel
  • **
  • Beiträge: 885
  • Geschlecht: Männlich
  • "50% +- 0 von Fatal hoch zwei"
    • Profil anzeigen
    • Fatal²
Re: Meteorhead: Die unverträgliche Dreistigkeit des Schweins
« Antwort #48 am: 07. Januar 2018, 22:45:10 »
So, hab das Schweinespiel jetzt auch durch, wollte eigentlich "Die Qual des Wals " spielen, da aber empfohlen wurde "Die unverträgliche Dreistigkeit des Schweins" zuerst zu genießen, bin ich als latenter Meteorhead verliebter der Aufforderung gerne nachgekommen.

Wundervolles Trash-Game, ich habe mich wieder jung gefühlt wie beim erstem Meteorhead-Spiel ( so Anfang dreißig) .
Ja, ich habe seit Jahren kein MH mehr gespielt (Asche auf mein Haupt) und ich habe das Gefühl, dass Mh schwerer zu lösen ist als früher, oder ich bin dümmer geworden.
Zum Beispiel, auf das
Spoiler (hover to show)
bin ich erst mal überhaupt nicht gekommen, obwohl ich es selber bei meiner Mh-Epi als Rätsel hatte.  :-X Auweia.

Dann stürze ich mich jetzt mal auf die Wals Qual...

PS: Ich glaube ich habe zum ersten mal das Wort "Ficker" in einem MH-Game gelesen  :o :o :o
« Letzte Änderung: 07. Januar 2018, 22:46:45 von Fatal B »
Epis:
DMdcvdS: In Arbeit 20%
 

Aggressiver Verfechter von MMM lebt

Kinkilla

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 845
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht zu verwechseln mit einem Chinchilla!
    • Profil anzeigen
Re: Meteorhead: Die unverträgliche Dreistigkeit des Schweins
« Antwort #49 am: 07. Januar 2018, 22:48:44 »
Oohja, das sollte man wirklich zuerst spielen. :police:
Keine Sorge, ich fand auch dass die Schwierigkeit der älteren MH Folgen ummengen leichter waren.

FireOrange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3954
    • Profil anzeigen
    • Second Moon . de
Re: Meteorhead: Die unverträgliche Dreistigkeit des Schweins
« Antwort #50 am: 08. Januar 2018, 10:08:44 »
Danke dir! :) Schön, dass du auch zu Meteorhead zurückgekehrt bist. ;) Die Rätsel sind bestimmt etwas schwieriger geworden - ebenso wie Meteorhead auch ganz allgemein reifer und durchdachter ist als früher.

Stimmt, ich hatte ganz vergessen, dass es da bei dir ein ähnliches Rätsel gab (hatte daran beim Skripten echt nicht gedacht!), wenngleich

Spoiler (hover to show)


Ja, man sollte auf jeden Fall zunächst diesen Titel spielen. Eigentlich würde ich TNS 3 und TNS 4 gemeinsam als ein großes Spiel betrachten, das nur in zwei Episoden aufgeteilt wurde - wenngleich jede Episode über seinen eigenen dramatischen Aufbau verfügt.

"Universale Veränderungen" und "A Road Movie" (TNS 1 und 2) sind ja ebenfalls miteinander verknüpft, erzählen aber im Großen und Ganzen eine jeweils eigene Geschichte.