Umfrage

Wie gefällt dir Episode 100?

5 Goldtaler - Ausgezeichnet
8 (72.7%)
4 Goldtaler - Sehr gut
1 (9.1%)
3 Goldtaler - Gut
0 (0%)
2 Goldtaler - Geht so
0 (0%)
1 Goldtaler - Nicht mein Fall
1 (9.1%)
Keine Bewertung
1 (9.1%)

Stimmen insgesamt: 11

Autor Thema: Episode 100 - Money Mansion  (Gelesen 6254 mal)

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
Re: Episode 100 - Money Mansion
« Antwort #30 am: 30. Dezember 2019, 13:39:40 »
Wie hast du eigentlich diese vielen super perfekten Grafiken hinbekommen? Hast du das alles selber gezeichnet oder hast du das mithilfe eines Programms gemacht oder die Grafiken irgendwo herauskopiert? Der Putzbot hat mir sehr gefallen und das Pokemon zum Schluß sah auch super aus, wie auch der Brunnen mit Hintergrundbild im TV und so viele weiterer super Grafiken. Wenn du das alles selber gezeichnet hast wunder es mich nicht das die Epi Jahre gedauert hat bis sie fertig war.

Teils, teils. Das Pokemon zum Schluss ist eine übermalte Grafik aus dem Web. Die Animationen dazu habe ich aber selbst erstellt.
Viele der Grafiken habe ich auf diese Weise erstellt: Passendes Bild im Web gefunden, rum skaliert und drauf rum gezeichnet, bis es einigermaßen passt.
Viele Grafiken sind auch einfach irgendwo geklaut. Der Putzbot ist z.B. aus Sam & Max - der Brunnen im TV aus Indiana Jones 3.

Sag mal ist Mark Eteer älter geworden? Auf dem 4k Bildschirm sieht er irgendwie älter aus als sonst. Als ich mir (im Reallife) meinen ersten FullHD TV gekauft hatte ist mir auch aufgefallen das die Nachrichtensprecher plötzlich alle ein paar Jahre äkter wirkten. War irgendwie komisch, aber die neuen TVs gefallen mir sehr, ich liebe hohe Auflösungen. ;D

Das muss die Skalierung sein. Es sind die selben Char-Grafiken wie sonst auch. Nur blöd, dass dieser hochauflösende 8k-TV für den Spieler niedriger auflöst als die Fullscreen-Röhre von früher.  ;D

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
Re: Episode 100 - Money Mansion
« Antwort #31 am: 19. April 2020, 17:42:56 »
Version 1.1 ist nun endlich fertig!

Bitte die alte Version im MMM-Speicher ersetzen:
Vorübergehender Download

Mit dabei ist nun auch eine englische Übersetzung:
Zitat
As Fred and Edna come back after a journey, they have to notice that their house is on sale at Stan's. To buy it back they need one million dollars.
Fortunately, Fred's uncle Edenezer is that rich he wouldn't mind lending them the money. Or isn't it?

- 3 playable characters with individual properties
- a huge and completely new location
- countless references to Maniac Mansion, other episodes, other games, movies, series, music and much more.

« Letzte Änderung: 22. April 2020, 17:05:48 von Cmdr »

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2289
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Episode 100 - Money Mansion
« Antwort #32 am: 22. April 2020, 15:49:47 »
Ist erledigt und jetzt auch im Internationalen Sektor zu finden! ;D
Ich muss es jetzt endlich mal fertig spielen.  :-[

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
Re: Episode 100 - Money Mansion
« Antwort #33 am: 22. April 2020, 17:07:13 »
Super, danke!
MMM 100 ist nun auch auf der AGS-Seite zu finden:
https://www.adventuregamestudio.co.uk/site/games/game/2434-money-mansion/

Zitat
Ich muss es jetzt endlich mal fertig spielen.

Unbedingt!  ;D

Kinkilla

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 845
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht zu verwechseln mit einem Chinchilla!
    • Profil anzeigen
Re: Episode 100 - Money Mansion
« Antwort #34 am: 22. April 2020, 17:38:48 »
MMM 100 ist nun auch auf der AGS-Seite zu finden:
Ah, prima Idee.
Das Jubiläum sollen auch die internationalen AGSler genießen.

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
Re: Episode 100 - Money Mansion
« Antwort #35 am: 23. April 2020, 13:23:56 »
MMM 100 ist nun auch auf der AGS-Seite zu finden:
Ah, prima Idee.
Das Jubiläum sollen auch die internationalen AGSler genießen.

Deshalb ja auch die englische Übersetzung.  8)
Und vielleicht gibts ja bald auch eine italienische.  ;)

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2289
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Episode 100 - Money Mansion
« Antwort #36 am: 24. Juli 2020, 22:40:52 »
So habs jetzt endlich durchgespielt und find die Episode grandios!!  ;D

Die Rätsel sind für mich persönlich schon eher am oberen Limit angesiedelt, aber zum Glück gibts ja bereits die Komplettlösung und
im Nachhinein betrachtet sind auch alle Rätsel irgendwo nachvollziehbar und schlüssig, man merkt auf jeden Fall das im Rätseldesign viel Sorgfalt drinnen steckt.
Was man übrigens über die gesamte Episode sagen kann, da steckt sehr viel Liebe und Engagement drinnen und das merkt man überall.
Hervorheben möchte ich dazu auch die 3 verschiedenen Endabschnitte je Character - sehr cool!

So auch bei der Story und den Dialogen, wobei die Dialoge da hervorstechen und wirklich ein Highlight sind.
Die Idee mit dem Spezialverb für jeden Character ist ebenfalls grandios, ich behaupte mal dieser Kniff hätte auch schon das originale MM zu einem besseren Spiel gemacht.
Die Story ist jetzt nicht sonderlich komplex, aber die Idee mit dem Geldspeicher ist sehr cool.

Musikauswahl ebenfalls sehr vielfältig und zu 99% passend.
Genervt hat mich nur SmdLvT beim Alki.

Grafiken sowie Animationen ebenfalls Top, zb. die Fahrt durch Ronville, oder jetzt kurz vor Schluss hatte ich noch einen kleinen Lachflash als die
Spoiler (hover to show)


Das einzige was mich wirklich gestört hat,
Spoiler (hover to show)
Da hätte ich mir mehr Drama bzw. Ausarbeitung gewünscht, weil ok das Edna
Spoiler (hover to show)
hat mich nicht abgeholt und meine eigene Vorstellung von Dr. Fred und Wired Ed ein bissl untergraben.

Aber alles in allem ist Money Mansion eine der besten Episoden von MMM und eine auf die wir stolz sein dürfen.
Falls es wieder ein FanAdventure des Jahres gibt, dann ist Money Mansion auch da sicherlich ein heisser Anwärter auf den Titel.
Schwieriger wirds da wahrscheinlich sogar mit einem goldenen Edgar, weil da haben sich wirklich mehrere Hochkaräter eingefunden in dieser Staffel.

Danke für diese Episode, die dem Original MM sehr nahe kommt und mit wirklich grosser Sorgfalt und Hingabe designt wurde.   ;D

Leider gab es ja keinen Hinweiss dazu auf dem Adventure Treff, ich glaub dafür muss man einen Redakteur direkt anschreiben, vielleicht magst du es ja nochmal versuchen.
Oder vielleicht hat auch Fireorange eine Idee wie man das hinkriegen könnte.
Die Episode hat sich auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit verdient, vielleicht geht da noch ein bissl was, wäre schön....
« Letzte Änderung: 24. Juli 2020, 22:44:03 von Rocco »

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
Re: Episode 100 - Money Mansion
« Antwort #37 am: 25. Juli 2020, 15:00:29 »
Woow, danke Rocco für die vielen Lobeshymnen :D Freut mich, dass dir Episode so gut gefallen hat.

Danke auch nochmal an FireOrange für das mögliche Aufnehmen in einer neuen News im AT. Im dortigen Forum ist ja im Vergleich zu Lonkey Island leider der große Ansturm ausgeblieben. Auch wenn der Release von Episode 100 nun keine News mehr ist, so ist es doch jetzt die anstehenden Edgar-Awards, beziehungsweise das gerade laufende Let's Play von Malle.
« Letzte Änderung: 25. Juli 2020, 15:03:24 von Cmdr »

Titus

  • Tentakelschleim
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: Episode 100 - Money Mansion
« Antwort #38 am: 01. August 2020, 21:59:32 »

Die Episode ist sehr stimmungsvoll und zeigt erfrischend neue Schauplätze.

besonders Positives:
- logisches, aber nicht zu offensichtliches Rätseldesign
- sehr individuelle Reaktionen der drei Spielcharaktere auf die Befehle des Spielers
- das zwar nicht ganz logische,  aber spielerfreundliche System des Inventaraustauschs zwischen den Edisons
- es lässt sich schönes edisonsches Chaos im Geldspeicher Edenezers anstellen
- die drei verschiedenen Enden (und andere kleine Zufälligkeiten) erhöhen die Wiederspielbarkeit
- die kleine, feinen Anknüpfungen an frühere Episoden

kleine Mankos:
- Fred und Edna wirken im Vorspann,  angesichts des Verlustes der Villa, etwas zu emotionslos
- die Bittsteller vor dem Geldspeicher wirken etwas übertrieben, vor allem Albert Bernoulli als Cyborg
- für mein pers. Empfinden (ich weiß andere Leute hier sehen es anders) zu viele unnötige obszöne Witze

Fazit: Untern Strich einer Episode 100 wirklich würdig. Vielen Dank für die investierte Mühe!

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
Re: Episode 100 - Money Mansion
« Antwort #39 am: 03. August 2020, 19:24:41 »
Danke für dein Feedback, Titus.
Freut mich, dass dir die Episode gefallen hat.  :)