Autor Thema: Return to Monkey Island (2022)  (Gelesen 1599 mal)

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2245
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Return to Monkey Island (2022)
« am: 04. April 2022, 17:05:33 »
Träum ich?


Folge mir auf Twitter und itch.io

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2300
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #1 am: 04. April 2022, 18:08:14 »
wow cool!!! damit war tatsächlich nicht zu rechnen! Aprilscherz wirds ja keiner mehr sein?  :cl

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2587
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #2 am: 04. April 2022, 18:17:12 »
Damit hätte ich nicht mehr gerechnet. :o
Sollte das ein Aprilscherz sein hat Ron Pech gehabt, das gilt nur am 1. und somit ist er jetzt rechtlich dazu verpflichtet das fertig zu machen  ;)
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • "Reden ist Schweigen - Silber ist Gold!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #3 am: 04. April 2022, 21:27:04 »
Wow, sogar in Zusammenarbeit mit Ron Gilbert???
Das würde ich ja blind vorbestellen.  8)

blount

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 548
    • Profil anzeigen
    • Maniac Wiki
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #4 am: 04. April 2022, 21:31:50 »
Unglaublich  :D ;D ;D ;D ;D ;D

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 674
    • Profil anzeigen
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #5 am: 05. April 2022, 08:22:27 »
Anscheinend wird das Ron Gilberts "Monkey Island 3a", das nach dem Ende von Teil 2 ansetzt.
Curse of Monkey Island soll laut Ron aber dennoch (im Gegensatz zu Escape und Tales) nicht aus der Lore gestrichen werden.
So wird z.B. auch Murray dabei sein, der ja erst in CoMI eingeführt wurde.

Mister L

  • Boss der T.I.A.
  • Globaler Moderator
  • Ehrwürdiger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • "Reden ist Schweigen - Silber ist Gold!"
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion - Night of the Meteor
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #6 am: 10. April 2022, 13:22:26 »
An den Release von "Monkey Island 2" kann ich mich noch sehr gut erinnern.
Als das Spiel raus kam, hatte ich gerade die Realschule abgeschlossen.
Trotz der 11 Disketten war es eins der besten Adventures die ich auf meinem Amiga 500 jemals gespielt hatte! Wenigstens hatte ich ein 2. Laufwerk!  :D

Einerseits hätte ich jetzt gerne jetzt schon so viele Informationen zu "Return to MI" wie möglich, andererseits würde ich es gerne genau so unvoreingenommen spielen wie damals. Schwere Entscheidung...  :cl


Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2587
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #7 am: 10. April 2022, 16:05:21 »
Ich glaube Ron erleichtert dir die Entscheidung, weil es gibt  praktisch 0 Infos zum Spiel  ;)
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 674
    • Profil anzeigen
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #8 am: 15. Juni 2022, 08:37:52 »

So hoch meine Vorfreude auf das Spiel ist, irgendwie ärgert es mich ja schon, dass meine erst vor wenigen Monaten gekommene "Monkey Island Ultimate Collectors Edition" mit Erscheinen des neuen Teils nicht mehr "vollständig" ist. Da hätten die sich gerne noch ein Jahr länger Zeit lassen können und Return to Monkey Island noch hinzufügen können - gerne auch zum Release.
Ironischerweise ist in der Box auch eine handsignierte Autogrammkarte von Ron Gilbert und der wusste zum Zeitpunkt des Signierens definitiv, dass er gerade ein neues Spiel entwickelt. :D

« Letzte Änderung: 15. Juni 2022, 08:39:00 von Cmdr »

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2245
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #9 am: 24. August 2022, 07:58:03 »
Das Spiel kommt am 19. September. Ich werde es mir jedenfalls, wider besseren Wissens, für die Switch holen.
« Letzte Änderung: 24. August 2022, 07:58:41 von Cone Arex »


Folge mir auf Twitter und itch.io

blount

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 548
    • Profil anzeigen
    • Maniac Wiki
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #10 am: 24. August 2022, 21:39:10 »
Habs heute Vorbestellt. Freu mich schon sehr :P

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 674
    • Profil anzeigen
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #11 am: 25. August 2022, 22:52:12 »
Gibt es eigentlich irgendwelche Anzeichen für einen Release be gog.com?
Bisher habe ich das Spiel nur bei Steam gefunden.

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 553
    • Profil anzeigen
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #12 am: 28. August 2022, 14:14:44 »
Ich werde es nicht kaufen. Die Grafik schreckt mich einfach zu sehr ab.

Zu der Grafik gab es im Netz ja bereits massenhaft negative Kommentare, was Ron Gilbert dazu bewog die Kommentare auf seiner Seite zu schließen und Ankündigungen einzuschränken. Klar, es ist Gilberts Spiel und er kann machen was er für richtig hält. Aber es wäre halt schön gewesen, wenn er ein Spiel für die Fans und nicht für sich selber machen würde.

Es ist sicher eine schwere Entscheidung wie die Grafik für neues MI ab besten aussehen sollte. Viele alte Fans wünschen sich einen Pixellook wie bei Thimbleweed Park. Damit würde man aber eventuell andere Spieler abschrecken, die MI erst mit den Remastered-Versionen kennen gelernt haben. Und wer MI mit dem dritten Teil kennengelernt hat, wünscht sich vermutlich eher eine entsprechende Comicgrafik. Aber muss man deswegen eine Grafik nehmen, mit der man alle Zielgruppen vor den Kopf stößt?

Und viele sagen, dass der Grafik-Stil nebensächlich sei und die Story viel wichtiger ist. Mag sein. Aber auch da habe ich Angst, dass Gilbert bei der Story ebenfalls stark von meinen Vorstellungen abweichen wird, und mir am Ende noch die positiven Erinnerungen an die ersten beiden Spiel zerstört.

Cone Arex

  • Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2245
  • Geschlecht: Männlich
  • Skandal-Entwickler und Idiot
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #13 am: 19. September 2022, 19:00:24 »
Das Spiel seit heute draußen. Hat es schon jemand gespielt?

Ich stimme Bissiger Witzbold in seinen Punkten weitgehend zu. Ich habe es mir aber trotzdem geholt, denn für 25 Euronen kann man nicht groß was falsch machen. Ich habs für die Switch, obwohl ich große Zweifel hegte, dass die Steuerung gut funktionieren wird. In dieser Hinsicht bin ich positiv überrascht. Grafisch ist es hochwertiger als erwartet. Leider ist der Grafikstil halt immer noch käsig. Inhaltlich haut es mich noch nicht vom Hocker, habe es aber auch erst ein paar Minuten gespielt.


Folge mir auf Twitter und itch.io

Bòógieman

  • International anerkannter Superheld
  • Globaler Moderator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2587
  • Geschlecht: Männlich
  • Grün Tentakel = Running Sushi!
    • Profil anzeigen
Re: Return to Monkey Island (2022)
« Antwort #14 am: 19. September 2022, 20:50:12 »
Werde es mir erst zulegen, wenn ich auch Zeit habe es zu spielen und das wird leider noch sehr lange dauern   :'(

Selbst wenn das Spiel ein Griff ins Klo sein sollte, kann das trotzdem die alten Teile nicht versauen, anderenfalls hätte das Teil4 schon erledigt  ;D
Aber Ron wird schon ein solides Spiel abliefern, nur sind wir jetzt allesamt erwachsen und von tausenden ähnlichen Spielen abgestumpft worden.
Das kann gar nicht mehr so ein Erlebnis wie damals werden, wo man in eine neue Welt eingetaucht ist und völlig vom Hocker gehauen wurde.
Mittlerweile ist höchstens ein "war ganz nett"-Gefühl drin, wenn es die richtigen Nostalgiestellen kitzelt.
Allein die Tatsache, dass jetzt jeder ein selbsternannter Kritiker ist, zeigt das doch ganz deutlich. Das Spiel war schon unten durch, bevor es überhaupt veröffentlicht wurde  ::)
Die Leute scheinen sich mehr an der Diskussion über das Spiel zu ergötzen, als sich über das Spiel selbst zu freuen.
Ich glaube, wäre damals das Internet schon so wie heute gewesen, hätte Teil3 dasselbe Schicksal erlitten.  ;)

Die neue Grafik ist zwar ungewohnt und irritierend, stößt mich jetzt aber nicht wirklich ab.
Mit jedem Video habe ich mich schon ein Stück mehr daran gewöhnt.
Das ist maximal ein Störfaktor, aber den musste man schon bei Teil3 mit dem zwar schönen, aber völlig unpassenden Comicstil und dessen Charakterdesign der Hauptfiguren hinnehmen  :-\
Ich glaube, im Laufe des Spielens wird der Grafikstil ganz einfach nebensächlich und fällt nicht mehr auf, wenn man sich daran gewöhnt hat. Vielleicht fühlt er sich sogar irgendwann mal richtig an.  :P

Wie dem auch sei, für mich wird das jetzt eine verdammt lange und harte Zeit werden, in der ich all den Spoilern entkommen muss, bis ich selbst zum Spielen komme  :o ;)
Schlachtaman Vibrations, UHYEAH!!!
_________________________________

>>>> Ende der Kommunikation <<<<