Umfrage

Deine Bewertung

5 Eier Deluxe
1 (50%)
4 Eier - sehr gut
1 (50%)
3 Eier - gut
0 (0%)
2 Eier - naja
0 (0%)
1 Ei - mies
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 2

Autor Thema: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)  (Gelesen 3032 mal)

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 539
    • Profil anzeigen
Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« am: 31. Oktober 2016, 11:31:48 »
Morgen ist Ostern. Zumindest auf Dri-o-gen. Eine gute Gelegenheit, euch die überarbeitete Version meiner Episode 47 zu präsentieren. Was der Conan kann, kann ich schließlich schon lange :P

Die Episode wurde auf AGS 3.4 konvertiert, damit man auch auf aktuellen Rechner ein gestochen scharfes Bild hat. Außerdem wurden einige Grafiken verbessert (z.B. halten die Leute beim Telefonieren jetzt auch einen Hörer in der Hand) und Kommentare ergänzt oder verbessert.

Das Gameplay und Rätseldesign ist hingegen noch immer dieselbe Unverschämtheit wie vor 10 Jahren. Für diejenigen, die die Folge noch nicht kennen sollten: Ein Großteil des Spiels bestand darin, das Haus der Millers nach zufällig versteckten Eiern abzusuchen. Dazwischen gab es mal mehr, meist weniger gelungene Anspielungen auf andere Folgen, insbesondere auf Folge 44 "Razors großer Auftritt". Heutzutage hätte man meine Folge sicher als Trash-Special eingeordnet, aber damals war halt noch eine andere Zeit.

Download

« Letzte Änderung: 31. Oktober 2016, 17:30:48 von Bissiger Witzbold »

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 527
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2016, 12:13:46 »
Sehr schöne Epi  ;D.
Zuerst dachte ich, dass sie durch die Eiersuche als Osterspecial besser geeignet wäre,
aber die Suche nach dem letzten Ei hat sich ja dann doch noch zu einer (sehr durchgeknallten) Episode entwickelt.
Also ich finde sie super.  :)


Edit:
Habe mir gerade den Thread im AT durchgelesen.
Was ging da denn damals ab?  :D
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2016, 18:18:05 von Cmdr »

FireOrange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3906
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Second Moon . de
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #2 am: 01. November 2016, 16:24:09 »
Habe mir gerade den Thread im AT durchgelesen.
Was ging da denn damals ab?  :D

Definitiv um einiges mehr als heute. (nicht nur auf den AT-Standort bezogen!)

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 527
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #3 am: 01. November 2016, 16:30:56 »
Ich meinte eher dieses gegenseitige Gebashe und Rumgeheule, warum er so viele andere Episoden parodiert.
Ich fande die Epi ziemlich amüsant, obwohl (oder vielleicht auch weil) ich meisten parodierten Episoden gar nicht kenne.

FireOrange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3906
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Second Moon . de
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #4 am: 01. November 2016, 16:44:27 »
Schon richtig, damals war einiges etwas zu extrem und die Community lag sich ständig in den Haaren. Andererseits wäre es wohl der heutigen Situation vorzuziehen, in der jede Episode vielleicht noch von fünf Leuten gespielt wird. ;D
« Letzte Änderung: 01. November 2016, 16:47:17 von FireOrange »

MalleTheRedPhoenix

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1166
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #5 am: 01. November 2016, 17:05:39 »
@Cmdr: Das lag daran, dass sich ein paar Autoren, dazu gehörte auch ich, sich damals von den Anspielungen auf deren Episoden auf den Schlips getreten fühlten.

Aus meiner heutigen Sicht kann ich sagen, dass ich es nicht mehr schlimm finde wie damals, weil die Anspielungen bzw. Parodien auch die entsprechenden Tatsachen wiedergespiegelt haben, was die Macken der betroffenden Episoden und Personen betrifft.

Denn die Parodie ist, zumindest aus meiner Sicht, ebenfalls eine humoristische Methode um seine Kritik zum Ausdruck zu bringen und die Person drauf hinzuweisen, was die Person an sich selbst und an dessen Werken bessern sollte.

Und wenn ich über eine weitere gerechtfertigte Kritik nachdenke, würde ich auch gerne das Haus der Millers in die Luft jagen und durch ein neues Haus ersetzen wollen, weil es in dem Zustand einfach unlogisch ist! ;D
« Letzte Änderung: 01. November 2016, 17:24:52 von MalleTheRedPhoenix »
Wie Phönix aus der Asche

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 527
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #6 am: 01. November 2016, 18:37:54 »
Schon richtig, damals war einiges etwas zu extrem und die Community lag sich ständig in den Haaren. Andererseits wäre es wohl der heutigen Situation vorzuziehen, in der jede Episode vielleicht noch von fünf Leuten gespielt wird. ;D

Die Episoden werden schon noch von mehr als 5 Leuten gespielt, wenn man die Downloadzahlen betrachtet.
Allerdings sind es meist leider nicht mehr als 5 Leute, die eine neue Epi kommentieren und darüber diskutieren.

Woran mag das nur liegen? Ein Interesse an Fanadventures allgemein scheint wohl doch noch zu existieren, wenn ich mir den AT-Thread zu Lonkey Island so betrachte.
Dort sind weit mehr aktiv, als ich das je für möglich gehalten hätte.  ;D

@Cmdr: Das lag daran, dass sich ein paar Autoren, dazu gehörte auch ich, sich damals von den Anspielungen auf deren Episoden auf den Schlips getreten fühlten.

Aus meiner heutigen Sicht kann ich sagen, dass ich es nicht mehr schlimm finde wie damals, weil die Anspielungen bzw. Parodien auch die entsprechenden Tatsachen wiedergespiegelt haben, was die Macken der betroffenden Episoden und Personen betrifft.
Warst du nicht derjenige unter der Dusche?  ;D
Diese Parodie fande ich jetzt nicht so schlimm, kenne allerdings auch nicht die Hintergründe dazu.

Und wenn ich über eine weitere gerechtfertigte Kritik nachdenke, würde ich auch gerne das Haus der Millers in die Luft jagen und durch ein neues Haus ersetzen wollen, weil es in dem Zustand einfach unlogisch ist! ;D

Da muss ich dir sowas von Recht geben!
Wer baut nicht gern das Elternschlafzimmer als Durchgangszimmer zur Küche?
Habe das sogar mal Kinkilla als Fehler für die Beta seiner neuen Epi angekreidet, bevor ich das Starterpack kannte.
@Kinkilla: Sorry dafür, war nicht dein Fehler.  ;)  :cl

MalleTheRedPhoenix

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1166
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #7 am: 01. November 2016, 18:55:34 »
Die Dusche diente seit Episode 11 eigentlich als Running-Gag. Dabei steht immer ein anderer Charakter unter der Dusche, mit dem man gar nicht rechnet.

Und ja, mein persönliches MMM-Ebenbild stand bei dieser Episode unter der Dusche. Gott sei Dank hat dieser noch eine Unterhose an! :D

Ganz ehrlich, die Architektur des ganzen Hauses ist einfach nur falsch! ;D

Hier ein paar Beispiele, die Tribble damals im AT-Forum genannt hatte:

Zitat
- Es gibt keine Tür die zu einer Küche führen könnte
- Das Fenster vom Wohnzimmer befindet sich auf der falschen Seite der Haustür.
- Selbst wenn es auf der richtigen wäre, müsste es in der Wand mit dem Kamin sein, und damit in den 2.Flur führen.
Wie Phönix aus der Asche

JPJF

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 662
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #8 am: 01. November 2016, 19:33:44 »
@Cmdr
Es wundert mich sehr was beim at treff abgeht aufgrund deines fanadventures. Meins wurde null beachtet .
Außer Betrieb

FireOrange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3906
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Second Moon . de
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #9 am: 01. November 2016, 20:00:54 »
Hm, wieso wundert euch das? Mich wundert das überhaupt nicht. MMM-Episoden bzw. Spiele im MMM-Style gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Es ist traurig, aber Leute verlieren nun mal leicht das Interesse an "bewährten Produkten" oder entwickeln sogar Vorurteile. Ein Spiel wie Lonkey Island sieht man nicht häufig - und dann auch noch in deutscher Sprache. Die Erinnerungen an MM und DOTT wurden schon gewaltig ausgeschöpft, die Erinnerungen an die Monkey Island-Klassiker hingegen nicht.

Die Klickzahlen allein sagen mir zu wenig aus. Sie beruhigen den Entwickler ein wenig, aber niemand weiß, wie viele Leute das Ding runterladen, zwei Minuten spielen und sich dann auch schon wieder verabschieden.

@Malle: Du sprichst sicher für einige von uns. Wir waren damals eben alle noch etwas schwierig. ;D
« Letzte Änderung: 01. November 2016, 20:03:28 von FireOrange »

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 539
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #10 am: 01. November 2016, 21:09:06 »
Ich fande die Epi ziemlich amüsant, obwohl (oder vielleicht auch weil) ich meisten parodierten Episoden gar nicht kenne.

Wäre zum Verständnis aber sicherlich hilfreich. Dreiauge und der Planet kamen bereits in Folge 44 "Razors großer Auftritt" vor. Durch einen Bug in der ersten Version geriet man leicht in eine Sackgasse und Razor kam nicht von dem Planeten zurück. Weitere Anspielungen sind im Wiki erklärt.

Warst du nicht derjenige unter der Dusche?  ;D
Diese Parodie fande ich jetzt nicht so schlimm, kenne allerdings auch nicht die Hintergründe dazu.

Die Dusche diente seit Episode 11 eigentlich als Running-Gag. Dabei steht immer ein anderer Charakter unter der Dusche, mit dem man gar nicht rechnet.

Mulle hatte dieses Running Gag erfunden und sich in der Episode "Der Liebesbrief" selbst zu einer MMM-Figur gemacht (er telefoniert mit Dave und erzählt ihm über seine geplanten Episoden). Daher durfte bei mir Mulle selbst unter der Dusche stehen und über seine aktuell geplanten Episoden sprechen. Mulle hatte damals im Forum diverse Folgen angekündigt (oft mit Prozentangaben, wieviel schon fertig sei), die meisten wurden jedoch nie fertiggestellt.

Der eigentliche "Skandal" war auch eher das mysteriöse Kästchen, das auf dem Kamin steht, und man in den vorherigen Folgen nicht öffnen konnte. In "Ostern" war dies möglich, wenn auch zur Lösung des Spiels nicht nötig. Empfand ich nicht als böse, aber Mulle meinte sein Running Gag sei damit zerstört.

Ursprünglich war übrigens auch noch eine andere Introkarte geplant. Mulles Episoden fingen mit dem Hinweis "LucasFan präsentiert:" an. Da "Ostern" auf dem Dave-Starterpack von Mulle basiert, wollte ich ursprünglich mit "Mulle the Striker präsentiert:" anfangen. Diese Karte wurde jedoch durch die "Bauernregel" ersetzt, die auf Episode 44 anspielt. Mulle wäre sicher nicht begeistert gewesen, wenn die von ihm damals so gehasste Oster-Folge auch noch behauptet hätte, dass er sie präsentiert. Andererseits wäre es auch irgendwie lustig gewesen. ;D

@Cmdr
Es wundert mich sehr was beim at treff abgeht aufgrund deines fanadventures. Meins wurde null beachtet .

Ein bekannter Name wie "Monkey Island" klingt nunmal interessanter als "Familie Herfurth". Daher wundert es mich nicht.

Woran mag das nur liegen? Ein Interesse an Fanadventures allgemein scheint wohl doch noch zu existieren, wenn ich mir den AT-Thread zu Lonkey Island so betrachte.

Ich bin noch immer der Meinung, dass das eigene Forum MMM nicht gutgetan hat. Klar, auch schon vorher hatte die Anzahl neuer Folgen nachgelassen, aber durch den AT sind immer wieder neue Leute auf MMM aufmerksam geworden. Hier im eigenen Forum ist man jedoch mehr oder weniger unter sich und es kommt wenig "Laufkundschaft" vorbei. Und wenn jemand beim AT auf das MMM-Forum stößt, wird er den Eindruck bekommen, das Projekt sei völlig tot. Es gibt dort zwar zu vielen Folgen noch einen Ankündigungsthread, aber kaum Reaktionen darauf. Werbung für MMM ist das Forum dort jedenfalls nicht mehr, eher im Gegenteil.

Und allgemein hat MMM auch das Problem einer sehr durchwachsenen Qualität. Es gibt absolute Highlights wie z.B. einige Folgen von Edison Interactive, Mister L und Fatal², aber auch absoluten Schrott und viel Durchschnittliches. Wenn jemand neu zu der Serie kommt wird er vermutlich vorne anfangen und dann erstmal nur Episoden in Bernards Haus zu Gesicht bekommen. Die Wahrscheinlichkeit, das er wieder aussteigt bevor er zu den richtig guten Folgen kommt, ist leider sehr groß.

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 527
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #11 am: 02. November 2016, 10:36:57 »

Zitat
- Es gibt keine Tür die zu einer Küche führen könnte
- Das Fenster vom Wohnzimmer befindet sich auf der falschen Seite der Haustür.
- Selbst wenn es auf der richtigen wäre, müsste es in der Wand mit dem Kamin sein, und damit in den 2.Flur führen.

-Es gibt doch eine Tür zur Küche - Im Elternschlafzimmer  :cl
-Die anderen beiden Punkte sind nach längerem Betrachten gar nicht falsch - der Fehler liegt hier am Eingangsflur, der genau umgekehrt sein müsste (Links Haustür, Rechts Bad). Dann passt der gesamte Rest auch viel besser zusammen. Ebenso das Fenster neben Daves Zimmerfenster, dass er (in Epi 47) von außen als Badfenster beschreibt.

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 539
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #12 am: 02. November 2016, 11:03:12 »
-Es gibt doch eine Tür zur Küche - Im Elternschlafzimmer  :cl
Der Kommentar kam nach Folge 11. Dort konnte man das Elternschlafzimmer noch nicht betreten und wusste somit nicht, dass sich die Küche dahinter befindet.

-Die anderen beiden Punkte sind nach längerem Betrachten gar nicht falsch - der Fehler liegt hier am Eingangsflur, der genau umgekehrt sein müsste (Links Haustür, Rechts Bad). Dann passt der gesamte Rest auch viel besser zusammen.

Der Vorschlag kam auch schon vor langer Zeit und würde den Aufbau zumindest etwas sinnvoller machen und das Wohnzimmer würde sich hinter dem linken Fenster befindet (wie in Episode 11 behauptet wird. In Episode 36 waren die beiden Fenster dann vertauscht). Dennoch müssten sich eigentlich die beiden Flure kreuzen. Und die Treppe in den Keller müsste durch den Kamin verlaufen (der übrigens keinen Schornstein hat). Und die Küche wäre nicht mal ansatzweise hinter einem der beiden Fenster neben der Haustür.

Ebenso das Fenster neben Daves Zimmerfenster, dass er (in Epi 47) von außen als Badfenster beschreibt.

Tut er nicht.
« Letzte Änderung: 02. November 2016, 11:13:59 von Bissiger Witzbold »

Cmdr

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 527
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #13 am: 02. November 2016, 11:35:26 »
Ok, dann habe ich das gespiegelte Fenster nur als Badfenster gedeutet, weil es damit am meisten Sinn macht.
In der Tat muss man noch ein wenig mehr umbauen - mMn müsste der Grundriss des Hauses wie folgt aussehen:



Ich glaube ich mache mal eine Remaster-Version des Hauses  :cl
« Letzte Änderung: 02. November 2016, 11:36:50 von Cmdr »

MalleTheRedPhoenix

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1166
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Episode 47: Maniac Ostern (überarbeitet)
« Antwort #14 am: 02. November 2016, 12:32:16 »
Ich glaube ich mache mal eine Remaster-Version des Hauses  :cl

Wenn du möchtest, kannst du es gerne machen. Meine Zustimmung hättest du dafür. :)

Der eigentliche "Skandal" war auch eher das mysteriöse Kästchen, das auf dem Kamin steht, und man in den vorherigen Folgen nicht öffnen konnte. In "Ostern" war dies möglich, wenn auch zur Lösung des Spiels nicht nötig. Empfand ich nicht als böse, aber Mulle meinte sein Running Gag sei damit zerstört.

Es war eigentlich als Andeutung zu Ron Gilbert's "Geheimnis" zu Monkey Island gewesen, weil man nie darauf kommen sollte, was eigentlich das Geheimnis hinter dieser Truhe sein sollte. Aber im Nachhinein betrachtet war es eine blöde Idee, weil es in Wirklichkeit kein großes Geheimnis darum gab. Die Aufregung dahinter war also nicht gerechtfertigt. Von daher ist es mir auch gleichgültig, ob nun ein Springteufel, ein Xenomorph oder gar der Weihnachtsmann dabei rauskommt und man darüber enttäuscht ist. :D

Zudem betrachte ich dies auch als Kritik gegenüber den Titel "The Secret of" Monkey Island, weil es, zumindest aus meiner Sicht her, als dummer Werbegag verwendet wird.

Ich bin noch immer der Meinung, dass das eigene Forum MMM nicht gutgetan hat. Klar, auch schon vorher hatte die Anzahl neuer Folgen nachgelassen, aber durch den AT sind immer wieder neue Leute auf MMM aufmerksam geworden. Hier im eigenen Forum ist man jedoch mehr oder weniger unter sich und es kommt wenig "Laufkundschaft" vorbei. Und wenn jemand beim AT auf das MMM-Forum stößt, wird er den Eindruck bekommen, das Projekt sei völlig tot. Es gibt dort zwar zu vielen Folgen noch einen Ankündigungsthread, aber kaum Reaktionen darauf. Werbung für MMM ist das Forum dort jedenfalls nicht mehr, eher im Gegenteil.

Jaein. Über dieses Thema kann man sich ausgiebig darüber streiten, wie ich finde.

Klar kann ich verstehen, dass die AT-Community sich auf den Schlips getreten gefühlt hat, als man den Fokus mehr auf das eigenständige MMM-Forum gesetzt hat als auf deren.

Ich muss aber persönlich zugestehen, dass mir die Systematik in diesem Forum besser gefällt als beim AT-Forum. Man hat hier eine bessere Übersicht, was zum Beispiel veröffentlichte Episoden, geplante Episoden und die anderen Themenbereiche angeht.

Klar hätte man es auch im AT-Forum so ausbauen können. Aber die Frage ist natürlich, hätte die Administration in so einem Fall zugestimmt den MMM-Forenbereich mehr auszubauen? Und hätte das die AT-Community wirklich so gut empfunden, wenn man sich mehr auf MMM konzentriert hätte als auf andere Fan-Adventureprojekte und auch auf kommerzielle Adventures? Da hege ich meine Zweifel, weil der Adventure-Treff auf mehrere Dinge im Adventurespielbereich fokussiert ist als auf eine Sache. Und genau da liegt auch die Schwerigkeit, weshalb es in gewisser Weise auch als Konsequenz zu betrachten ist, dass MMM ein eigenes Forum bekommen hat.

Und wie FireOrange es schon gut auf den Punkt gebracht hat wäre das Interesse an MMM nach ner gewissen Zeit für viele Leute eh verloren gegangen. Und ob man für MMM ein eigenes Forum gemacht hätte oder nicht, spielt keine große Rolle, zumindest aus meiner Sicht her. Dabei denke ich an "Reality on the Norm", was LucasFans Inspiration zu MMM war. Auch da erscheinen die Episoden nicht mehr in so regelmäßigen Abständen wie noch in seiner Anfangszeit. Und RotN wird lediglich im AGS-Forum ausgiebig diskutiert und präsentiert. Von daher macht es keinen besonders großen Unterschied ob nun so oder so.

Und allgemein hat MMM auch das Problem einer sehr durchwachsenen Qualität. Es gibt absolute Highlights wie z.B. einige Folgen von Edison Interactive, Mister L und Fatal², aber auch absoluten Schrott und viel Durchschnittliches. Wenn jemand neu zu der Serie kommt wird er vermutlich vorne anfangen und dann erstmal nur Episoden in Bernards Haus zu Gesicht bekommen. Die Wahrscheinlichkeit, das er wieder aussteigt bevor er zu den richtig guten Folgen kommt, ist leider sehr groß.

Das ist ein sehr bekanntes Problem, dass die ersten Episoden als große Hürde zu betrachten sind, weil sie in ihrem Aufbau sehr monoton sind.

Aber wofür gibt es die "Hall of Fame", worauf die Neueinsteiger extra drauf hingewiesen werden?

Ansonsten könnte man sich über eine Chronik Gedanken machen, wo lediglich die relevanten (die Einfluss auf die Spielewelt haben) und auch besten Episoden aufgelistet und zum Download angeboten werden.

Zum Bleistift:

Zitat
Episode 1 - Geschwisterliebe (Hier lernt man die Rivalität zwischen Bernard und seiner Schwester kennen)
Episode 10 - Tales of the Weird Ed (Die Edisons bekommen Nachwuchs und Ed fühlt sich alleine)
...
Episode 93 - Murder on the Moonshine Mansion (Wendy muss eine Mordserie in einer Villa aufklären)
Episode 94 - Maniac on the Mississippi (Dr. Fred macht mit seiner Frau Urlaub und bringt sich in arge Schwierigkeiten)

Aber wegen der Hall of Fame ist die Idee eh wieder hinfällig.
« Letzte Änderung: 02. November 2016, 12:36:42 von MalleTheRedPhoenix »
Wie Phönix aus der Asche