Autor Thema: Der Rätsel-thread  (Gelesen 10931 mal)

Indy

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #15 am: 18. November 2007, 13:40:49 »
Vielleicht könnten sie den Kuchen ja auf die Seite legen und ihn dann von oben nach unten gerade durchschneiden. Dann müssten die beiden Stücke eigentlich gleich groß sein.
Please don't feed trolls.

Link2005

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1777
  • Geschlecht: Männlich
  • Guck mal Mami - Ohne Blog!
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #16 am: 18. November 2007, 14:23:56 »
Da es hier nicht um Bruderliebe sondern um Rätsel geht, muss es genau ein gerader Schnitt sein, von oben (Zuckerguss) nach unten (Platte) (also nicht waagrecht durch den kompletten Kuchen, Schlaumeier ;)).

MMM Epi 63: B-DUN DX
10% - AGS-Rohdateien von B-DuN finden
25% - Story
60% - Scripten, Grafiken
85% - Betatest
100%

KhrisMUC

  • Mod
  • volljähriger Tentakel
  • **
  • Beiträge: 981
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #17 am: 18. November 2007, 16:51:06 »
Da anscheinend keiner eine Idee hat, werde ich meinen Tipp etwas konkretisieren:
Der gesuchte Schnitt halbiert den ehemals ganzen Kuchen und das Loch.

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 552
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #18 am: 18. November 2007, 16:59:33 »
Man suche den Mittelpunkt des (ganzen) Kuchens, den Mittelpunkt des herausgeschnittenen Stückes, verbindet diese beiden Punkte und verlängert die entstandene Linie bis zum Rand, dann hat man den Schnitt.

Wie die beiden das ohne Lineal aber sooo genau schaffen sollen ist eine andere Frage...
« Letzte Änderung: 18. November 2007, 17:00:37 von Bissiger Witzbold »

Indy

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #19 am: 18. November 2007, 17:08:32 »
Wo soll denn der Mittelpunkt des herausgeschnittenen Stückes sein? Das stück ist doch nicht gerade.
Please don't feed trolls.

KhrisMUC

  • Mod
  • volljähriger Tentakel
  • **
  • Beiträge: 981
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #20 am: 19. November 2007, 00:44:35 »
Jawoll, das ist die Lösung. Mit einem langen Messer und bissl Augenmaß kann man das locker auch ohne Lineal schaffen.

Indy: Das Loch ist auch rechteckig; das braune Stück ist die Seite des Kuchens, perspektivisch dargestellt.

Indy

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #21 am: 22. November 2007, 18:51:24 »
Achso.
Ich dachte, man sähe den Kuchen nur von oben, also auf den Zuckerguss und der braune Teil wäre das herausgeschnittene Stück.
Tja, so kann man sich irren.
Please don't feed trolls.

KhrisMUC

  • Mod
  • volljähriger Tentakel
  • **
  • Beiträge: 981
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #22 am: 22. November 2007, 22:04:45 »
BiWi, hast Du ein Rätsel am Start oder was?

Ungeduldig wartend,
Dein Chris

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 552
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #23 am: 22. November 2007, 22:30:07 »
BiWi, hast Du ein Rätsel am Start oder was?

Rate mal ;)

BlueGryphon

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 259
  • Ententrainer
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #24 am: 22. November 2007, 22:39:31 »
Mein Tipp:



Wenn ich richtig liege, kann weitermachen, wer will ;D
<BlueGryphon> Redest du mit mir?
<FireOrange> ne
<BlueGryphon> schade. Dann hätten wir uns unterhalten können

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 552
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #25 am: 22. November 2007, 22:48:49 »
Richtig. Das Rätsel haben wir schnell gelöst. Der Nächste bitte.

KhrisMUC

  • Mod
  • volljähriger Tentakel
  • **
  • Beiträge: 981
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #26 am: 23. November 2007, 00:58:12 »
Ach menno, ihr seid Doofis. Aber lustige Doofis.

Hier mal ein Klassiker:
Ein Schafzüchter stirbt und hinterlässt seinen drei Söhnen 17 Schafe.
Der Älteste soll die Hälfte der Herde bekommen, der Mittlere ein Drittel und der Jüngste ein Neuntel.
Es soll aber keins der Schafe geschlachtet werden (also halbiert o.Ä.).
Die drei Söhne fragen ihren weisen, alten Onkel um Rat, der auch prompt eine Lösung parat hat, die alle zufriedenstellt.
Was hat der weise Onkel gemacht?

(Es wäre nett, wenn der Lösende nur postet, wenn er auch gleich ein neues, vernünftiges Rätsel hat.)

Link2005

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1777
  • Geschlecht: Männlich
  • Guck mal Mami - Ohne Blog!
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #27 am: 23. November 2007, 07:21:48 »
"Verkauft zwei schafe und teilt euch die restliche Herde untereinander auf."

MMM Epi 63: B-DUN DX
10% - AGS-Rohdateien von B-DuN finden
25% - Story
60% - Scripten, Grafiken
85% - Betatest
100%

Kaktus

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Geschlecht: Männlich
  • Waaaah!
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #28 am: 23. November 2007, 10:44:21 »
Es soll aber keins der Schafe geschlachtet werden (also halbiert o.Ä.).
OK, also dann schlachtet der Onkel halt keine Schafe, sondern zwei Söhne und der übriggebliebene kriegt die Herde.

KhrisMUC

  • Mod
  • volljähriger Tentakel
  • **
  • Beiträge: 981
    • Profil anzeigen
Re: Der Rätsel-thread
« Antwort #29 am: 23. November 2007, 11:10:24 »
Netter Versuch, aber "alle", die zufrieden gestellt werden, beinhaltet den toten Vater.