Autor Thema: MMM-Wiki  (Gelesen 52576 mal)

blount

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 534
    • Profil anzeigen
    • Maniac Wiki
MMM-Wiki
« am: 15. Februar 2009, 19:57:03 »
Liebe Anwesende, Abwesende, Zu- und Weghöher!
Nachdem ich mich, nach reichlichen hin- und her, nun offiziell von dem "Adviki-Projekt" zurückgezogen habe und damit die Entwicklung gestoppt ist würde ich gerne die Mediawiki Kentnisse nutzen um ein Maniac Mansion Mania Wiki zu erstellen. Mehr informationen zu findet ihr hier im Forum.

Kerngedanke ist dabei das Maniac Mansion Mania Universum möglichst vollständig zu erfassen, also nicht nur die einzelnen Episode sondern auch Orte, Charaktere, besondere Gegenstände etc. Idewal wäre wenn man auch Tutorials bekommt zum Raum erstellen (Grafik) oder zum Scripting etc. Eine möglichkeit wäre dabei Adviki V2 zu übernehmen z. B. Dave Miller, Milchsockensäure oder das Tollhaus und zu ergänzen. So wäre ein gewisser Grundstock gegeben.
Doch bevor ich damit mit viel Zeit und wenig Konzept loslege wollte ich erstmal Wissen ob an so etwas Interesse besteht?! Rocco hat ja sein interesse schon angekündigt, aber wie sieht es mit den anderen aus? Mittelfristig (also wenn der Grundstock steht) wäre es natürlich so das auch die Entwickler zu ihren Folgen selbst etwas dazu schreiben sollten etc.
Falls intersse wäre würde ich auch gerne wissen was eurer Meinung nach ins Wiki rein sollte? Also ich dachte an Orte, Ungewöhnliche Gegenstände, Eastereggs, Charaktere, Episodenführer, Starterpacks im Detail, Interviews und Pressemitteilungen. Habt ihr Ideen`? Interesse? Und haltet ihr ein MMM-Wiki für Sinnvoll?!

Hier gehts zum Wiki
« Letzte Änderung: 09. August 2014, 15:24:42 von Rocco »

Indy

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 724
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: MMM-Wiki
« Antwort #1 am: 15. Februar 2009, 20:42:17 »
Ich halte es für eine gute Idee eine MMM-Wiki anzulegen. So wäre es auch für Newbies einfacher, sich in der mittlerweile recht großen Welt von MMM zurechtzufinden. Sie müssten nicht erst alle Episoden durchspielen, bevor sie anfangen könnten, eine eigene Episode zu entwickeln (Dieses Problem wurde glaube ich schon mal angesprochen).
Please don't feed trolls.

Tribble

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 410
    • Profil anzeigen
Re: MMM-Wiki
« Antwort #2 am: 15. Februar 2009, 22:52:39 »
Eine möglichkeit wäre dabei Adviki V2 zu übernehmen z. B. [...] das Tollhaus
Na, besser nicht. Diese ganzen leeren "Artikel" waren schon der Hauptgrund, warum ich die Adviki niemals als ernsthaftes Projekt ansehen konnte.

Eine MMM-Wiki fänd ich jedoch ganz interessant, und würde mich wahrscheinlich auch mit beteiligen.
« Letzte Änderung: 15. Februar 2009, 23:04:00 von Tribble »
Don't feed the Troll-Haus

BigBob

  • Gast
Re: MMM-Wiki
« Antwort #3 am: 16. Februar 2009, 08:21:37 »
Also ich bin nur ein MMM-Zocker und würde mich auch mal gerne daran versuchen - deswegen hab ich damals MMM Mechanics auf Adviki.de gelesen. Leider gab das zu wenige Informationen her - also bitte mehr wie man mit Starterpacks umgeht.

Übrigens fänd ich die Idee ganz großartig und würde auch was dazu schreiben.
Zu Adviki selbst: Nette Idee, nur IMHO viel zu allgemein. Für mich immer direkter Konkurent zu Wikipedia.

FireOrange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3898
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Second Moon . de
Re: MMM-Wiki
« Antwort #4 am: 16. Februar 2009, 09:28:07 »
Gute Idee, aber ganz wichtig:

Bitte die alten MMM-Artikel aus Adviki importieren, bzw. den Quelltext ins MMM-Wiki übertragen!

Gerade ich wäre sauer, wenn das nicht gemacht werden würde, da ich viel Zeit in das Anfertigen von Artikeln zu meinen Episoden gesteckt habe. Wenn diese Informationen zu kurz für ein MMM-Wiki sind, kann man das ja später wirklich auch noch vergrößern - zuerst einmal sollten die ganzen Episoden am besten kurz erfasst werden, schließlich ist das ne ganze Menge.

Ich würde nach wie vor gerne mitarbeiten, allerdings immer nur, solange ich nicht zu sehr mit anderen Projekten, etc. beschäftigt bin, versteht sich. ;)

Link2005

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1777
  • Geschlecht: Männlich
  • Guck mal Mami - Ohne Blog!
    • Profil anzeigen
Re: MMM-Wiki
« Antwort #5 am: 16. Februar 2009, 11:47:18 »
Jau, das ist mal ne gute Idee!
Da kann man dann Komplettlösungen, Eastereggs und einige AGS-How-To's unterbringen.
Und auch, wenn man auf Sinnfreies Wissen steht, auch eine kleine Trivia-Sammlung.
Wenn man dann Fragen zu bestimmten Elemeten einer Episode hat, wie zum Beispiel ein paar Running Gags die man als Newbie nicht direkt erkennt, dann kann man zu dem MMM-Wiki verweisen.

...und, um ehrlich zu sein, ich habe bis heute nicht den Blassesten Schimmer, wer Utschi ist. :-[
Mal abgesehen von der Tatsache, dass Utschi ein kleiner Choleriker ist. ;)

MMM Epi 63: B-DUN DX
10% - AGS-Rohdateien von B-DuN finden
25% - Story
60% - Scripten, Grafiken
85% - Betatest
100%

blount

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 534
    • Profil anzeigen
    • Maniac Wiki
Re: MMM-Wiki
« Antwort #6 am: 16. Februar 2009, 13:12:56 »
@FireOrange: Die alten Artikel aus Adviki zu MM werde ich übernehmen. Du meinst ja Artikel wie z. B. (hier). Und durch teile aus dem Adviki V1 z. B. hier und natürlich die Folgen wie hier ?! Oder?

Ich habe eine Calc/Exceltabelle für die Grundstruktur von MMM-Wiki hinterlegt. Es wäre nett wenn ihr dazu etwas sagen könntet  bzw. ergänzen inbesondere der Entwicklungs/AGS-teil ist mir unklar wie wir den am Sinnvollsten strukturieren können. Das Speicherformat ist .ODS (OpenOffice), hoffe damit hat keiner ein Problem.

Was in der Tabelle noch nicht angebildet ist:
- Einsteigerfragen (gehört IMHO ins Lexikon)
- Resourcen fehlen (noch) komplett

Hier noch ne Brainstorming Grafik:


Bei Fragen an mich wenden :-)
« Letzte Änderung: 16. Februar 2009, 16:15:44 von blount »

Siel

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 389
  • Maybe a miracle will occur...
    • Profil anzeigen
Re: MMM-Wiki
« Antwort #7 am: 16. Februar 2009, 16:45:08 »
Also ich wäre auf jeden Fall auch für ein MMM-Wiki.
Damit könnte man das Wissen, das man sich normalerweise mühsam zusammensuchen oder (wenn es um den Inhalt einer Episode geht) erspielen muss an einem Ort sammeln und könnte einfach darauf zugreifen.
Die Struckturierung find ich eigentlich nicht schlecht aber ein paar Merkwürdigkeiten fallen mir auf:
-der Meteor passt wohl eher in die Spalte "Bösewichte"; dafür gehören "Edna" und "Fred" hier eher weniger hin, da sie je lediglich unter dem Einfluss des Meteors wirklich böse waren
-ich vermisse Weird Ed in der Liste  ???
-allgemein ist die Aufteilung in "Spielbare" und "NPCs" eher schlecht, da sich so etwas jederzeit ändern kann (wie zum Beispiel vor kurzem bei Ted, der ja somit ebenfalls zu den "Spielbaren" gehören müsste; Ich würde "NPCs" komplett rausstreichen und es vielleicht eher in "Helden" und "Bösewichte" (und vielleicht auch in "Nebencharaktere" unterteilen, da ja auch "Spielbar" und "Bösewicht" nicht zuviel Sinn macht, da man ja auch schon den Meteor selbst spielen konnte);
-dasselbe gilt für die "Erweiterten Charaktere":  hier macht es wenig Sinn in Spielbare und NCPs zu gliedern, da auch hier ständiges Nacheditieren nötig wäre; ich halte es vieleicht eher Sinnvoll, dass man z.B. in "Schüler", "Polizisten" "Familienangehörige (der Hauptcharaktere nämlich ;))", "Außerirdische", "Gastauftritte", "Spiegeluniversum", "Tiere, Pflanzen etc." und "Sonstige" einteilt. Der einzige Nachteil wäre, dass sich die einzelnen übergeordneten Themengebiete teilweise überschneiden würden (man denke z.B. an Daves Vater: Sowohl "Familienangehöriger" als auch "Polizist")

Ansonsten erscheint mir der Entwurf ganz gut zu sein. Als Unterteilung für die Entwicklung wäre vielleicht folgendes denkbar:
-Allgemeine Informationen zur jeweiligen Software (AGS ist das einzig wahre^^)
-Tutorialsammlung
-Ressourcen
-Sonstiges (vielleicht eine Liste der Episoden, die mit dem jeweiligen Programm erstellt wurden)
Außerdem würde ich bei Entwicklung noch einen allgemeinen Breich hinzufügen, der sich mit allgemeiner Adventureerstellung beschäftig (sprich Planung der Story, Rätsel, Cutscenes etc.)

So, dass wars erst mal von meiner Seite. Hoffe, ich konnte was sinnvolles beitragen. Und  ich würde natürlich auch sehr gerne an einem solchen Wiki mitarbeiten.
Die Vergangenheit ist im Nachhinein meist eine schlechte Idee.

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 538
    • Profil anzeigen
Re: MMM-Wiki
« Antwort #8 am: 16. Februar 2009, 20:06:17 »
Wenn die Einordnung wie in der Wikipedia per Kategorien gelöst ist, kann man eine Person ja Problemlos mehreren Kategorien (Familienangehöriger, Polizist, Tiere) zuordnen.

Auch ich finde die Idee eines MMM-Wikis nicht verkehrt, in dem dann zB zu den einzelnen Orten, Gegenständen, Personen alle verfügbaren Fakten mit Verweisen auf die entsprechenden Folgen versammeln kann, wie es in dem genannten Milchsockensäure-Artikel oder in diesem Personen-Artikel schonmal angefangen wurde.

blount

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 534
    • Profil anzeigen
    • Maniac Wiki
Re: MMM-Wiki
« Antwort #9 am: 16. Februar 2009, 20:55:34 »
Ich denke ich werde bei Charaktere das ähnlich wie bei Adviki V2 machen (Beispiel). Die untertrennung in Bösewichte ist IMHO sinnvoll (wobei das mit dem Metor natürlich stimmt).
Andere sind denke ich nicht so wichtig, aber der Newbie sollte schnell Gut von Schlecht außernanderhalten können.

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 538
    • Profil anzeigen
Re: MMM-Wiki
« Antwort #10 am: 16. Februar 2009, 21:48:31 »
aber der Newbie sollte schnell Gut von Schlecht außernanderhalten können.
Nur ist das nicht so einfach.
Ist Dreiauge ein Bösewicht oder nur ein harmloser Spinner?
Ist Kevin ein Bösewicht, weil er seine Freundin erschlagen und dafür Bernard in den Knast gebracht hat?
Sind Syd, Razor und Bernard Bösewichter, weil sie Eds Hamster töten?
Und Bernard tötet sogar Achmed, wenn man ihn nur oft genug darum bittet.

Eine Unterscheidung in Gut und Schlecht ist oft nicht eindeutig.

blount

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 534
    • Profil anzeigen
    • Maniac Wiki
Re: MMM-Wiki
« Antwort #11 am: 17. Februar 2009, 09:48:29 »
Du hast recht! Außerdem denke ich das dies ja aus der Artikelbeschreibung hervorgeht. So sagen Charakterbeschreibungen wie "Klaus ist ein typischer Schläger" (Beispielsatz) mehr aus. Denn auch ein Schläger könnte sich in Britney verlieben und wegen ihr sich zurückhalten. Lediglich die Untergruppe Spiegeluniversum halte ich für Sinnvoll. Damit anfänger nicht Dark Britney in der normalen Welt haben. Jedenfalls nicht ohne Grund.

Gut denke bei Charaktere werden wir keine weiter Unterteilung machen. Die Trennung nach Ronville, Außerhalb von Ronville macht aber schon Sinn oder?

Tribble

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 410
    • Profil anzeigen
Re: MMM-Wiki
« Antwort #12 am: 17. Februar 2009, 11:26:01 »
Die Trennung nach Ronville, Außerhalb von Ronville macht aber schon Sinn oder?
Bei Orten sicherlich. Aber gibt es denn Personen, die nicht aus Ronville stammen? Spontan fielen mir da höchstens Außerirdische ein.
Und was ist mit dem Spiegeluniversum? Diese stammen ja aus Ronville, aber nicht aus dem was wir kennen.

Ich bin für folgende Personen-Kategorien:
- Polizisten
- Lehrer
- Schüler
- Außerirdische
- Tiere
- Spiegeluniversum
- Figuren aus MM/DOTT (müsste man sich noch eine gute Bezeichnung für überlegen)
- Spielbare Figuren

Die vorgeschlagene Kategorie Familienmitglied finde ich noch etwas schwammig.Schließlich ist jeder von irgendwem das Familienmitglied.
Wäre es eine gute Idee noch Familien zu unter unterscheiden? Bei den Edision und Bernoullies würde es sich ja schon lohnen, bei den Woodies eher weniger.
Don't feed the Troll-Haus

Bissiger Witzbold

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 538
    • Profil anzeigen
Re: MMM-Wiki
« Antwort #13 am: 17. Februar 2009, 13:14:44 »
Aber gibt es denn Personen, die nicht aus Ronville stammen? Spontan fielen mir da höchstens Außerirdische ein.
Da wären zB Oberst von Hund, George W. Bush und der Weihnachtsmann.

Tribble

  • Teenie Tentakel
  • ****
  • Beiträge: 410
    • Profil anzeigen
Re: MMM-Wiki
« Antwort #14 am: 17. Februar 2009, 13:22:19 »
Bei von Hund wissen wir nicht ob er aus Ronville stammt, Bush ist nur eine Erfindung des Meteors und damit keine Person, und ich bin fest überzeugt dass der Weihnachtsmann ein Außerirdischer ist.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2009, 13:24:09 von Tribble »
Don't feed the Troll-Haus