Autor Thema: Lets Plays  (Gelesen 54571 mal)

FireOrange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3941
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Second Moon . de
Re: Lets Plays
« Antwort #330 am: 09. Mai 2020, 17:44:34 »
Na ja, YouTube erkennt teilweise wohl die Melodie wieder.
Ich produziere zwar keine größeren Episoden mehr, bin aber trotzdem inzwischen auf gemeinfreie Musik umgestiegen. In "Marcys Bestimmung" habe ich nun erstmals auch Geld investiert und die Lizenzen für zwei Musikstücke erworben.

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2126
  • Geschlecht: Männlich
  • FrankenBern
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Lets Plays
« Antwort #331 am: 09. Mai 2020, 18:11:39 »
Ach menno. Ich wollte doch als Erster meine eigene Episode let's playen/kommentieren...jaja, meine Prokrastination.

Wir verwenden ja, wenn wir nicht gemeinfreie Musik einfügen, Midi Covers. Eigentlich seltsam wieso diese gemeldet werden. :-\ ???
MIDI Covers sind nicht weniger illegal.

In "Marcys Bestimmung" habe ich nun erstmals auch Geld investiert und die Lizenzen für zwei Musikstücke erworben.
Darf man fragen wie viel du dich hast kosten lassen und wo du sie lizensiert hast? Für Bertholds Rückkehr hatte ich mich halb tot gesucht, um das wohl einzige freie Musikstück zu finden, das einem nicht nach zwei Sekunden auf den Sack geht.




Folge mir auf Twitter

Kinkilla

  • volljähriger Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht zu verwechseln mit einem Chinchilla!
    • Profil anzeigen
Re: Lets Plays
« Antwort #332 am: 09. Mai 2020, 18:18:07 »
Wenn ich wüsste wo man Lizenzen für gute (!) Midis kaufen kann, würde ich es mir auch überlegen diese in Betracht zu ziehen. Der größte Teil der Royalty-Free Musik kann man sich echt nicht geben.

FireOrange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3941
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Second Moon . de
Re: Lets Plays
« Antwort #333 am: 09. Mai 2020, 19:07:45 »
Das ist incompetech von Kevin MacLeod, ein sehr populäres Projekt: https://incompetech.com

Diese Musikstücke werden auch häufig in Spielen verwendet, etwa bei "Snail Trek".

Eines dieser Musikstücke ist immerhin schon 20 Euro wert. Sie sind auch kostenlos nutzbar, jedoch muss man sich dabei an die exakten Angaben in den Credits halten. Bei dieser Auflösung in AGS schien mir die Darstellung der URLs ohne Zeilenumbrüche unmöglich. Im schlimmsten Fall sieht das dann eben bescheuert aus. Und ob man da rechtlich auch alles wirklich richtig macht, lässt sich auch anzweifeln.
« Letzte Änderung: 09. Mai 2020, 19:09:10 von FireOrange »

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2126
  • Geschlecht: Männlich
  • FrankenBern
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Lets Plays
« Antwort #334 am: 09. Mai 2020, 19:28:33 »
Eines dieser Musikstücke ist immerhin schon 20 Euro wert. Sie sind auch kostenlos nutzbar, jedoch muss man sich dabei an die exakten Angaben in den Credits halten. Bei dieser Auflösung in AGS schien mir die Darstellung der URLs ohne Zeilenumbrüche unmöglich. Im schlimmsten Fall sieht das dann eben bescheuert aus. Und ob man da rechtlich auch alles wirklich richtig macht, lässt sich auch anzweifeln.
Da es eine CC-BY-Lizenz ist, sollte es da beim Abspann eigentlich keine großen Probleme geben.

Danke auf jeden Fall für den Link. Das wird mir beim nächsten Mal eine Menge Kopfzerbrechen ersparen.




Folge mir auf Twitter

FireOrange

  • Ehrwürdiger Tentakel
  • ********
  • Beiträge: 3941
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Second Moon . de
Re: Lets Plays
« Antwort #335 am: 09. Mai 2020, 20:28:01 »
Mit Lizenzen kenne ich mich nicht wirklich aus, aber die Angaben müssen auf jeden Fall streng umgesetzt werden. Hierzu sollte man vorab die FAQ lesen: https://incompetech.filmmusic.io/faq

Cone Arex

  • Mod
  • alter Tentakel
  • **
  • Beiträge: 2126
  • Geschlecht: Männlich
  • FrankenBern
    • Profil anzeigen
    • Conequest
Re: Lets Plays
« Antwort #336 am: 09. Mai 2020, 22:17:25 »
CC-BY schließt weitere Klauseln aus: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de

Im Falle eines Falles würde ich dem Spiel zusätzlich noch eine Textfile beilegen, in der alle Musikstücke mit Nennung aufgelistet sind.




Folge mir auf Twitter

Rocco

  • Administrator
  • alter Tentakel
  • *****
  • Beiträge: 2269
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Maniac Mansion Mania
    • E-Mail
Re: Lets Plays
« Antwort #337 am: 10. Mai 2020, 15:23:39 »
Komischerweise wurde die Abstimmung für den neuen Edgar - Award noch von niemandem gestartet. Deine Let's Plays wären aber eine super Gelegenheit, damit zu beginnen.

Öhm... Edgar Verleihung... da gab es ja mal was! Würde mich auch mal interessieren, wann das was passiert. :cl


Ist jetzt eröffnet  :D -> https://www.maniac-mansion-mania.de/forum/index.php?topic=2675.0

MalleTheRedPhoenix

  • Midlife Crisis Tentakel
  • ******
  • Beiträge: 1175
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Lets Plays
« Antwort #338 am: 16. Mai 2020, 12:44:39 »
Ich weiß... Es ist zu früh... oder zu spät was den Anlass betrifft, aber aufgrund des gestarteten Votings der 10ten Staffel geht es heute weihnachtlich zu. Ich äußere mich ganz am Anfang dazu, warum ich mit dieser Episode weiter mache.

Hier ist der erste Part des Let's Plays zu dieser Episode:



Am Ende der Episode äußere ich mich auch zu der Copyright-Problematik, da ein Musikstück im Spiel vorhanden war, welches ich aus rechtlichen Gründen entfernen musste.

Entsprechend muss ich auch bei den nächsten Parts dieser Folge so vorgehen, damit ich dieses Problem vermeiden kann, was aber zur Folge hat, dass es vermutlich länger dauern wird, bis die anderen Parts hochgeladen werden.

Also bitte nicht wundern, warum die anderen Parts später folgen werden als ursprünglich geplant.
Wie Phönix aus der Asche