Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Cone Arex

Seiten: [1] 2 3 ... 150
1
Tipps und Tricks / Re: # 4 Kurzepisode Berthold Rückkehr
« am: 15. April 2022, 23:48:02 »
Na den, aber das Ende mit dem schwarzen Meister, geht gar nicht.
Ja, das Ende ist tatsächlich nicht besonders gelungen. Sehe ich selbst so. Passiert, wenn man ein Spiel ohne Handlung entwirft. ;D

@AmigaMaster Finde ich eine super Sache, mit den einfachen Spielelösungen in Markdown! (Markdown rulez)

2
Tipps und Tricks / Re: # 4 Kurzepisode Berthold Rückkehr
« am: 13. April 2022, 16:48:17 »
Hast du Britney bereits versteckt? Ansonsten gibt es noch einen Gegenstand in Britneys Zimmer zu finden.

3
Allgemeine Diskussionen / Return to Monkey Island (2022)
« am: 04. April 2022, 17:05:33 »
Träum ich?

4
Allgemeine Diskussionen / Re: User hat Frust
« am: 09. Februar 2022, 16:51:15 »
Das ist immer scheiße. Kann dich verstehen. So eine Übersetzung ist extrem nervig.

5
Allgemeine Diskussionen / Re: Frohe Weihnachten 2021
« am: 26. Dezember 2021, 11:30:58 »
Fröhliche Weihnachten!

6
Drumherum / Re: Screenshot Mania
« am: 22. Dezember 2021, 06:30:02 »
Ist ein Hotel/Herberge. Und ja, das ist Kari Herfurt. Man wird zu Beginn auswählen, ob man Bernard oder Kari spielen möchte. Ändert sich aber nicht viel am Spiel.

Zitat
Noch nicht allzu vielsagend...
Ich weiß. Ist auch mehr dazu gedacht, dass Forum ein bisschen zu beleben.  ;) Und um ein bisschen Meinung einzuholen. Mit den Betten bin ich grafisch nicht zufrieden.

7
Drumherum / Re: Screenshot Mania
« am: 20. Dezember 2021, 06:29:33 »
Platzhaltergrafiken.


8
würde zB schon reichen, dass die filenamen übers filesystem auf kleinschreibung konvertiert werden und schon geht "English" nicht mehr
Das ist etwas, was ich bislang tatsächlich nicht bedacht habe. Es funktioniert nur "English" mit großen E. Die meisten Probleme hatte ich mit linux-basierten Systemen (Ubuntu, Android), die anders als das Windows-Filesystem Case-Sensitive sind. Kann es sein, dass es bei dem Wechsel zum Komplikationen kommt?
Anzumerken ist aber, dass das Problem auch unter ScummVM unter Windows vorkommt.

Probier mal aus, ob die Titel in der Zeitung korrekt übersetzt sind - die Texte befinden sich im Bild. Ebenso die Packliste in Episode 90 - wird die korrekt übersetzt?
Episode 90 habe ich ausprobiert und es funktioniert nicht. Weder der Titelbildschirm, noch die Packliste weder übersetzt.

Update: Ich habe mal Bòógiemans Episode 53 unter ScummVM ausprobiert und der Introtext funktioniert dort.

Update 2: Ich habe Ganze mal in einem leeren Projekt ausprobiert. Es gibt einen Raum, ein übersetzter Text und ein Objekt, welches ein anderes Sprite hat, wenn die englische Übersetzung gewählt wurde. Geprüft wird sowohl auf "English" als auch auf "english" uuuunnnddd...es geht nicht. Egal ob die Überprüfung in Before Fade-In oder After-Fade-In (damit wenn AGS alles geladen hat) stattfindet.

9
Das es nicht immer funktioniert. Im AGS-Forum gab es damals das Problem, dass die Notiz an Tür bei Bertholds Rückkehr nicht übersetzt wurde (=falsche Grafik eingeblendet). Unter ScummVM und AGS-Android-App wird es ebenfalls grundsätzlich ignoriert, auch beim Titelbildschirm und dem Introtext (selbiger muss hardgecodet werden, da er dynamisch erzeugt wird). Mit Bòógiemans Lösung hatte ich bei meinen Tests bislang keine solchen Probleme.

Update: Ich mal deine Episode 100 in ScummVM getestet und bei dir wird zumindest der Titelbildschirm korrekt übersetzt. Also irgendetwas mache ich falsch.  ???

10
Danke. Für die Grafiken funktioniert es jetzt. Gibt es eine Möglichkeit, den Spieletitel zu ändern, ohne das man es sieht? Bislang ist es so, dass erst der deutsche Titel in der Titelleiste steht und einen Moment später auf den englischen Titel gewechselt wird. Es dauert einen Moment, aber es ist sichtbar.

// Post Scriptum
99 little bugs in the code, fixing one. 120 little bugs in the code. Hach ja.

11
Was ist der korrekte Weg um abhängig von der gewählten Übersetzung unterschiedliche Grafiken einzublenden? In der Vergangenheit habe ich schlicht
if (Game.TranslationFilename == "English")
{
// Do stuff
}
verwendet. Dies funktioniert aber eindeutig nicht immer. Was mache ich falsch?

12
Projekte und Ideen für MMM / Re: MMM-Wiki
« am: 03. Dezember 2021, 03:01:10 »
Im Wiki sind mal wieder ein paar Spam-Artikel.

Ich habe zwei neue Artikel verfasst:
http://wiki.maniac-mansion-mania.de/wiki/Treppenbug
http://wiki.maniac-mansion-mania.de/wiki/ScummVM

Da ist übrigens ein Problem, dass das Wiki Bilder offenbar nur nach Gutdünken anzeigt. Das Einfügen von Quellen mittels <ref> funktioniert übrigens auch nicht.

14
Projekte und Ideen für MMM / Re: Retropie & Recalbox
« am: 01. Dezember 2021, 13:43:50 »
Ich habe gerade diese Liste im Scumm-Wiki entdeckt. Da wird Episode 1 als beendbar aufgelistet und andere Folgen listen auf, dass man eventuell mehrmals klicken müss, aber dass der Bug sich so lösen ließe. Ist das eine falsch Information?
Ich habe es gerade ausprobiert und Episode 1 lässt sich tatsächlich lösen, ohne Treppenbug. Keine Ahnung, warum dass dort nicht der Fall ist. Meinen Kenntnisstand nach sind die Quelldateien von Episode 1 nicht verfügbar. Die letzte Änderung an der Episode war die russische Übersetzung. Weiß jemand genaueres? Update: Die Quelldateien von Episode 1 sind doch verfügbar. Der Treppenbug wurde entsprechend wohl einfach behoben.
Das die anderen Episoden über das mehrmalige klicken lösbar sind stimmt aber nicht. Vielleicht hast du bei 100 Versuchen Glück, den Charakter richtig zu positionieren, aber garantiert ist auch das nicht.

Zitat
Kann man davon ausgehen, dass der Bug sich niemals lösen lässt?
Es besteht die Möglichkeit das a) jemand die Binärdateien entsprechend editiert oder b) jemand einen Decompiler für AGS schreibt und die Quelldateien von unseren Spielen wiederherstellbar sind. Ansonsten ist der Bug nicht lösbar.

Zitat
Du schreibst ja, dass alle nicht Windows-Versionen AGS in der jeweilig aktuellen Edition ausführen anstatt in der mit der die Spiele programmiert wurden. Ist das immer noch so?
Ja. Es ist so, dass AGS bis, glaube ich, Version 3.2.1 ausschließlich für Windows existiert hat. Das heißt, die enthaltene Engine MUSS in den älteren Spielen unter Nicht-Windows-Systemen übergangen und mit einer neueren Version ausgeführt werden. Neuere AGS-Versionen verfügen über die Möglichkeit Spiele auch nativ für Linux zu kompilieren. Bei denen wird dann natürlich die integrierte Engine verwendet. Ob das auch der Fall ist, wenn diese Spiele mit ScummVM ausgeführt werden, bezweifel ich.

Zitat
Als jemand, der so gut wie nie Windows verwendet und Retro-Spiele vor allem auf meinem Homebrew-Handheld und meinem Raspberry Pi zockt, ist es mit reiner Windows-Kompabilität leider nicht wirklich lohnenswert.
Das zeigt, das wir hier als Projekt eine Menge Arbeit vor uns haben.

15
Technik / Re: Schriftarten-Test für ScummVM
« am: 30. November 2021, 22:13:28 »
Zitat
Was ist jetzt dein Fazit aus deinem Test?
Das wir uns Gedanken um das Thema Schriftart und allgemein Wartung machen müssen.

Zitat
So wie es für mich beim überfliegen aussieht, sind die Ergebnisse deines Test-Projektes doch alle i.O.
Unsere Schrift wird immer falsch dargestellt. Hier mal ein vergrößertes Beispiel:

Oben ist das Normale, wie es aussehen sollte. Bei der Mitte (ScummVM ohne Kantenglättung) sind die Buchstaben verzerrt, siehe das abgeschnittene große W und das zu groß dargestelle kleine c. Unten (ScummVM mit Kantenglättung) ist die Schrift zusätzlich verschwommen.

Zitat
Problem sind hauptsächlich die alten Episoden, die mit veralteten AGS-Versionen geschrieben wurden - oder sehe ich das falsch?
Das Problem besteht bei allen AGS-Episoden, nicht nur den alten. Siehe auch mein Test mit Bertholds Rückkehr (AGS 3.5) aus dem anderem Thread.

Seiten: [1] 2 3 ... 150